ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Ankerbleche WRX entfernen? Hitze Probleme

Ankerbleche WRX entfernen? Hitze Probleme

Subaru Impreza II (GD/GG)
Themenstarteram 11. September 2016 um 21:24

Hallo,

Stehe kurz davor meinen nächsten Satz zerstörte Bremsscheiben zu tauschen (~60-70tkm). Sind mal wieder blau und rubbeln wie "bescheuert!" wenn man stark bremst.... also nicht 160 sondern 200.

Darunter muss man mehr als einmal reinlatschen bevor es deutlich wird.

Habe in Erfahrung bringen können, dass nicht alle Fahrzeuge so große Schutzbleche an den Scheiben haben.

Werden die vielleicht mehr durch Felgen abgedeckt??

http://www.subarufreunde.com/sonstiges/subaru/ankerblech.jpg

Meine Vermutung ist das die Subaru Bremsbeläge zu aggressiv sind und die Scheiben überhitzen??

Die Ankerbleche halten die Hitze dann noch dort fest? Fahre normal 9 Liter im Schnitt aber paar Ausraster hier und dann gibt es immer mal.

Die Originalen Scheiben habe ich bei etwa 90tkm getauscht. Waren zweimal 3 Runden rauchend auf der NOS (1x mit Greenstuff) und sahen auch bisschen bläulich aus (bzw heile waren die wohl auch nicht mehr), waren aber nicht so fertig wie die (Hersteller vergessen = OEM quali)

Kann man die Ankerbleche ohne Rennstrecke dran lassen oder werden DBA 4000 Scheiben auch Krumm und blau bei normalen Autobahnfahrten? Ja mit normal verstehe ich das man auch mal 200 und drüber fährt.

Ist wohl schon länger so. Normal schafft man es nicht die Bremse auf der Landstraße so zu fordern.... dort merke ich also nichts. Ist im Vergleich mit Neuzustand aber schon bisschen schwammiger.

 

Kann ja Morgen nochmal ein Bild machen....

ok war gerade etwas in Rage :o

Ähnliche Themen
18 Antworten
Themenstarteram 20. September 2016 um 21:15

Ich werde nochmal etwas schneller fahren und dann mal Messen..

Neue Teile sind alle bestellt.

Img-20160919-133350

Achtung mit dem IR Thermometer...

Zitat:

Messung von Metallen

Der Emissionsgrad von Metallen ist von der Wellenlänge und der Temperatur abhängig. Da

Metalle häufig reflektieren, besitzen sie tendenziell einen niedrigeren Emissionsgrad, was

unterschiedliche und unzuverlässige Messergebnisse zur Folge haben kann. In diesen

Fällen ist es wichtig, ein Instrument auszuwählen, das die Infrarot-Strahlung bei einer

bestimmten Wellenlänge und in einem bestimmten Temperaturbereich misst, bei dem die

Metalle einen möglichst hohen Emissionsgrad haben. Bei vielen Metallen vergrößert sich der

Messfehler mit der Wellenlänge, so dass die kürzeste für die Messung verfügbare

Wellenlänge genutzt werden sollte

Themenstarteram 21. September 2016 um 15:44

ok Danke...

die 50° von der ersten Seite, hatte ich auch mit einem Messfühler für ein Multimeter gemessen.

Dann kann ich ja mein Vollbremstest von Heute für mich behalten :D

 

Rubbeln konnte ich jetzt nicht spüren auch keine Vibrationen. Die Beläge sind entweder zu empfindlich, was ich aber ausschließe, oder Kaputt bzw.verglast und versagen sofort bei noch höheren Temperaturen als 2x von 100 runterbremsen.

Dann hat man dieses Heißrubbeln sehr sehr... sofort :eek:

Aber insgesamt war die Bremsleistung so lala. Bremsflüssigkeit könnte ja mal neu. Sonst halt der Wrx standart matschiger Druckpunkt

Themenstarteram 27. September 2016 um 16:39

Teile sind erstmal da bis auf die Bremsklötze vorne.

Mal wieder Lieferprobleme.

Im November schreibe ich "extra" wie sich alles zusammen so verhält.

Mal sehen ob es überhaupt trocken wird. Naja spätestens zu Weihnachten gibt es wieder 20°

 

Vorne DBA4000

Ferodo Beläge

+BFG Stahlflex Bremsschläuche ~115€

Hinten Brembo OEM-Ersatz

Black Stuff Beläge

+Stahlflex Bremsschläuche ""

Wollte eigentlich DBA für hinten. Gibt es nicht mehr, da habe ich mir gedacht drehst mal nicht so durch.

Die Brembo waren halb so teuer, aber auch nur als OEM Ersatzteil.

Man hätte auch ATE nehmen können.

Die DBA hat denke ich mal einen Rostschutz. Mal sehn ob die Beschichtung den Winter übersteht

Hinten + Vorne
Img-20160927-155337
OEm Bremsschläuche
+1
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Ankerbleche WRX entfernen? Hitze Probleme