ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Ankauf vorbehaltlich der Bewertung bei Auslieferung

Ankauf vorbehaltlich der Bewertung bei Auslieferung

BMW X1
Themenstarteram 14. März 2023 um 13:12

Hallo alle zusammen,

ich habe da ein Problem und hoffe auf ein paar Tipps!

Ich habe im Oktober 2022 einen Kaufvertrag für einen neuen 2er BMW bei einem BMW Händler geschlossen. Parallel wurde ein Ankauf Vertrag für meinen BMW X1 mit ihm geschlossen, da dieser von ihm in Zahlung genommen werden sollte. Nun war es letzte Woche Mittwoch soweit und ich fuhr mit meinem X1 zum Händler um diesen abzugeben und den neuen Wagen mitzunehmen. Alles hat super geklappt. Am nächsten Tag meldete sich der Händler bei mir und meinte das Auto hätte einen Marder Schaden. Mir wurden von ihm 3 Bilder per Mail geschickt auf denen ersichtlich ist, dass wohl ein Marder die Abdeckung beschädigt hat. Im Ankauf Vertrag ist handschriftlich ergänzt „vorbehaltlich Bewertung bei Auslieferung“. Nun fordert der Händler, dass der Schaden über meine Versicherung abgerechnet wird. Nun zu meiner Frage. Bin ich verpflichtet das über meine Versicherung abzuwickeln? Abnahme war ja an besagtem Mittwoch, da hätte er den Wagen ja auch checken lassen können! Wer sagt mir, dass nicht von Mittwoch auf Donnerstag ein Marder an dem Auto war? Bin wirklich sehr verunsichert wie ich das jetzt regeln soll. Vielleicht hat jemand einen hilfreichen Tipp, oder kennt sich mit der Rechtslage aus.

Herzlichen Dank im Voraus!

Ähnliche Themen
11 Antworten

Du hättest der Änderung des Vertrages widersprechen können.

Und du hättest die Durchsicht beobachten können.

Dazu ist jetzt zu spät.

Kannst jedoch über TK (soweit vorhanden) abrechnen.

Es wird keinen Einfluss auf deine Prämie haben.

Die Auslieferung ist gelaufen, dokumentiert durch die Herausgabe des Neuwagens. Seit dem kann alles mögliche passiert sein. Eine Nachforderung ist daher ausgeschlossen, es sei denn der Händler kann nachweisen dass der Schaden - wie vertraglich vereinbart - bereits bei Auslieferung vorhanden war.

Hier wird versucht die eigene Nachlässigkeit abzuwälzen.

Ergänzend: Findet sich der handschriftliche Zusatz auf beiden Vertragskopien?

Na ja...

War denn nun die Abdeckung (Motordämmung vermute ich mal!?) angebissen oder nicht?!?

Das sieht man i.d.R. deutlich...

Themenstarteram 14. März 2023 um 15:47

Erstmal danke für die Antworten! :)

Der Zusatz befindet sich auf beiden Verträgen.

Auf den Bildern sieht man das die Abdeckung angebissen ist.

Und was kostet so eine Abdeckung?

Zitat:

Auf den Bildern sieht man das die Abdeckung angebissen ist.

Die Abdeckung deines Wagens?

:confused:

Blöd finde ich das ihr den Wagen nicht direkt am Tag der Übergabe wenigstens augenscheinlich besichtigt habt und es quittiert wurde.

Bei meinen Freundlichen wird so etwas zu jedem Werkstattbesuch sogar gemacht, noch bevor sich einer aus dem Autohaus dort rein setzt.

Klär die Kosten mit dem AH und dann mit deiner Versicherung. DU kannst i.d.R. jeden Schaden immer auch selber bezahlen, niemand kann dich verpflichten, dafür deine Versicherung zu bemühen.

Die Frage ist wirklich wo hoch sind die Kosten für diese Schäden, denn wenn es wirklich "nur" eine Abdeckung/Matte ist, verstehe ich den Händler natürlich auch nicht so recht.

Berücksichtigt man die Biologie der Marder ist es sehr wahrscheinlich, dass es zu einem Marderschaden kommt, wenn ein Fahrzeug mit individuellem Marder-Duft in das Revier eines anderen Marders verbracht wird.

So habe ich das in letzter Zeit auch einige Male Gehört.

In meinem SEAT Leon ST war defintiv auch öfter ein Marder drin aber der hat nichts zerstört, nicht mal irgendwas angenagt oder verkratzt.

Mein Freundlicher meine damals, meist ist das kein Problem, erst wenn ein 2. Marder ins Auto geht wird es wild.

Ob das so stimmt... wer weiß das schon genau.

Die Wissenschaft ... folge der Wissenschaft!

;)

Zitat:

@Moewenmann schrieb am 17. März 2023 um 10:29:19 Uhr:

Die Wissenschaft ... folge der Wissenschaft!

;)

Neeee auf garkeinen Fall,

diese komische "Wissenschaft" erzählt uns seit einiger Zeit totalen Quatsch, Klimawandel, Erderwärmung, Die Erde wäre rund und drehe sich um die Sonne.

Alles Schwachsinn... ich WEIß das es anders ist.

Die Erde ist einen innen hole Scheibe und alle Sterne drehen sich um sie und nur weil unsere Luft immer sauberer wird, wird es wärmer ;P!!!

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Ankauf vorbehaltlich der Bewertung bei Auslieferung