Forume-Golf
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. e-Golf
  8. Anhebepunkte für Wagenheber

Anhebepunkte für Wagenheber

VW Golf 7 e (AU/5G)
Themenstarteram 22. Oktober 2020 um 19:21

Hallo zusammen,

 

weiß jemand, ob man beim E Golf vernünftige Wagenheberaufnahmepunkte nachrüsten kann? Für den normalen Golf 7 gibt es so etwas wohl, man kann anscheinend Teile vom Audi A3 verbauen.

 

Danke und Gruß

 

Der Biber

15 Antworten

Moin,

Jackpads nennen sich die Dinger. Habe die beim Kauf auch an meinem 2.0 TDI nachgerüstet um die Schweller Kante zu schonen.

Anbei mal ein Link

https://www.ebay.de/.../281938327511

Und unter "jackpads golf 7" findet man bei YouTube einige Montage Videos. Habe die Teile mit einem Kumpel zusammen auf seiner Grube montiert, war eine knappe Stunde Arbeit.

Themenstarteram 23. Oktober 2020 um 11:38

Ja, die Teile hatte ich auch schon gefunden, der Verkäufer war sich aber selbst nicht sicher, ob sie auch beim E Golf passen.

Hast ja bei Fernabsatzverträgen 2 Wochen Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen...

Ich sprüh nach dem Reifenwechsel immer Unterbodenwachs auf die Aufnahmen am Golf 6. Nach 10 Jahren kann ich sagen, dass da alles im grünen Bereich ist.

Ich lege einfach immer einen Puffer aus mehreren Schichten dickem Karton zwischen Wagenheber und Aufnahmepunkt. Das ist meinen Fahrzeugen bisher gut bekommen.

Damit habe ich schlechte Erfahrung. Hab das mal mit einem Stück Gummimatte gemacht, die hat die ganze Schutzbeschichtung nach oben geschoben. Also entweder richtig harten Gummi nehmen oder nix. So mache ich das.

Zitat:

@biber280 schrieb am 22. Oktober 2020 um 19:21:12 Uhr:

Hallo zusammen,

weiß jemand, ob man beim E Golf vernünftige Wagenheberaufnahmepunkte nachrüsten kann? Für den normalen Golf 7 gibt es so etwas wohl, man kann anscheinend Teile vom Audi A3 verbauen.

Danke und Gruß

Der Biber

Hallo.

Beim Nachfolger, dem ID3, wird bemängelt, dass die Motorhaube innen nicht lackiert ist. Sind wir also froh, dass wir wenigstens ein komplett lackiertes Fahrzeug haben.

Was sich Vauweh mit seinen Töchtern in den letzten Jahren zu leisten traut geht auf keine Kuhhaut.

Auf jeden Fall habe ich beim letzten Räderwechsel auch verzweifelt nach einer geeigneten Wagenheber Aufnahme geschaut. Der E ist kein Leichtgewicht und somit das simple Anheben nicht einfach. Dann werde ich eben simple Serienteile bei Ebay bestellen um wenigstens Winterräder montieren zu können.

Gruß

Verstehe die Ängste nicht. Ich lege immer ein Stück Holz dazwischen. War bei jedem Fahrzeug ok, auch beim eGolf.

Zitat:

@Jason_V. schrieb am 24. Oktober 2020 um 12:14:16 Uhr:

Verstehe die Ängste nicht. Ich lege immer ein Stück Holz dazwischen. War bei jedem Fahrzeug ok, auch beim eGolf.

Das hat nichts mit Angst zu tun. An meinem Rangierheber ist eine Holzplatte „ eingepresst „. Ich möchte, auch Dritten, klar signalisieren wo der Heber am Unterboden hingehört.

Gruß

Themenstarteram 24. Oktober 2020 um 14:06

Ich habe es jetzt erstmal mit einem geschlitzten Gummiklotz als Auflage gemacht. Werde das mit den Jackpads aber weiter verfolgen. Finde ich schon etwas arm, dass so etwas gegenüber den gängigen Premium Marken eingespart wird - aber gut, irgendwo kommt der Unterschied schon her.

Signalisieren die Positionen nicht die im Schweller angedeuteten Pfeile?!

 

Bisher hatte keines meiner Autos solche Aufnahmen. Das war Premium bis 100000€.

Aber wie gesagt, mich störts auch nicht.

Themenstarteram 24. Oktober 2020 um 20:14

Audi, BMW und Mercedes haben richtige Pads. Mein Volvo XC90 allerdings auch nicht. Klar wird die Position durch die Pfeile angezeigt, aber ich finde es halt irgendwie doof, den Wagenheber auf eine Blechkante zu setzen.

Hallo.

Die Pfeile am Schalaweller sind für den serienmäßigen ( trotzdem nicht mehr immer mitgelieferten) Kurbelwagenheber gedacht. Dieser umfasst den Falz und packt das Auto flächig. Für weitere Hebersysteme taugt der Punkt nur begrenzt.

Bei meinen „ Premiumfahrzeugen“ waren und sind immer Gummipads verbaut.

Gruß

So, das Rätsel ist gelöst.

Bei einem 2019 er E Golf paßt das angegebene Set nicht. Bzw. werden nicht alle Teile benötigt.

Für den E Golf benötigt man 4 x die Gummipuffer und dazu 4 x die Kunststoffpfropfen in den Gummipuffern. Mehr kann nicht verbaut werden. Die Kunststoffabdeckungen des Sets sind unnötig und nicht zu montieren. Sollte ich den Lieferschein finden werde ich die Materialnummern einstellen.

Auf jeden Fall sieht nun jeder D.... wo das Fzg aufzubocken ist.

Gruß

Deine Antwort