Forum...weitere
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. Anfängerfahrzeug?!

Anfängerfahrzeug?!

DMC

Hallo :)

Ich habe letzte Woche Samstag mein Führerschein bestanden und würde mir jetzt gerne ein eigenes Auto kaufen.

Natürlich könnte ich auch mit dem Auto meiner Mama fahren aber mal davon abgesehen dass sie auf den Wagen beruflich angewießen ist und bei einem Fahranfänger mit großer Wahrscheinlichkeit die Unfallsrate nicht grade klein ist, bin ich nur stolze 1.53 cm groß und etwas zu klein für ihren Mazda 626. Es fällt mir sehr schwer an Kupplung, Bremse und Gas zu kommen und ich kann so gut wie gar nicht über´s Lenkrad gucken. Wenn ich den Sitz nach oben mache, komme ich unten gar nicht mehr dran. Klingt komisch, ist aber so :D

Mich würde interessieren, welches Auto günstig in Sachen Anschaffung/Verbrauch/Steuern und Versicherungskosten ist. Ausgeben wollte ich maximal 1500 Euro (sollte nicht mehr als 150.000 km haben und die grüne Plakette). Außerdem darf das Auto nicht zu groß sein, also "Klein Personen Freundlich".

Hab da an ein Opel Corsa gedacht, bin mir aber nicht sicher? Was habt ihr für Erfahrungen und wo sollte ich mich am besten nach einem Auto umschauen? autoscout24, mobile?

Liebste grüße, Vee

18 Antworten

Gratulation erstmal :)

Falls in deiner Nähe in naher Zukunft eine Gebrauchtwagenmesse bzw -ausstellung wäre, dann würde es sich anbieten dort mal vorbeizuschauen. Da kannst du in verschiedenen Modellen mal probesitzen. Oft merkt man beim Probesitzen ganz spontan: "Das ist er". Dort hast du viele Autos auf kleinem Raum. Ob du dort was kaufst ist ne andere Frage.

Gruß Michael

Hi,

grundsätzlich keine schlechte Idee mit der Gebrauchtwagenmesse. Leider stehen da nur selten Auto´s in der Preisklasse um 1500€ aber wenigstens kann man mal Probesitzen.

Leider sagt die Fahrzeuggröße net unbedingt darüber was aus ob man als kleiner Fahrer den sitz ordentlich einstellen kann. Es gibt durchaus auch große Fahrzeuge die gute Einstellmöglichkeiten für kleine Fahrer bieten.

Am besten suchst du dir einen Wagen mit Benzinmotor,die praktisch alle eine grüne Plakette es sei denn sie stammen noch aus den 80er Jahren und haben keinen Kat ;)

Achten solltest du darauf das der Wagen mindestens die Abgasnorm Euro2 hat (nicht E2). Bis ende der 90er gab es teilweise noch Fahrzeuge mit Euro 1 ( E2) die bekommen zwar auch eine grüne Plakette aber die Steuer ist recht teuer.

bei einem Budget von 1500€ ist es aber schwierig ein bestimmtes Modell zu empfehlen. Selbst solide Fahrzeuge können in der Preisklasse absoluter Schrott sein wenn sie net ordentlich gepflegt wurden. Und auch Fahrzeuge die als weniger solide gelten können ein guter Kauf sein wenn der Vorbesitzer den Wagen gepflegt hat und regelmäßig in der Werkstatt war.

Bei Händlern brauchst du es fast gar net versuchen,um Garantie und Gewährleistung drücken die sich in der Preisklasse eh. Und die Auto´s sind zu 99% voller Mängel.

Am besten versuchst du von Privat was anständiges zu finden,aber nimm jemanden mit der sich auskennt denn da kann man böse auf die Nase fallen. Wenn du keinen kennst der sich auskennt fahr mit dem Wagen zum Tüv oder zur Dekra und laß einen Gebrauchtwagencheck machen. Kostet vielleicht 50€ aber kann dir trotzdem jede Menge Geld sparen.

Gruß Tobias

das in der Preisklasse ist sehr Marken ungebunden. Du kannst gute Autos finden, aber du wirst mindestens genau so viel Spreu haben.

Guck mal auf mobile.de oder autoscout24.de, beides sehr gute Seiten, ob du was in der Preisklasse in deiner Umgebung findest, und dann schau sie dir an wenn sie dir gefallen. Wenn du niemanden hast der sich damit auskennt und sich mit dir angucken kann, such den nächste ADAC Partner oder das nächste ADAC Prüfzentrum und führe den o.g. Check durch, da ist man gut mit beraten.

Opel Corsa B ist ein tolles Auto, da kann dir die Community hier auch sehr gut weiterhelfen im Corsa B & Tigra Forum, kann dir aber nicht sagen wie es mit der grösse Aussieht.

Als Anfänger solltest du auch auf die Typklasse achten... wegen der teuren versicherung...

Fiat Cinquecento 0.9 i.e. :D

Citroen SAXO 1.1 SX*SERVO*ABS*ZV-FB*gepflegter Zustand :cool:

Opel Corsa Joy/86000KM

Fiat Cinquecento 0.9 (auf jeden FALL ANSCHAUEN)

Rover 214

:*

Ich würd NIE NIE NIE einen 0,9er Fiat kaufen.... die motoren sind uralt und völlig unzuverlässig. Wenn dann den 1.1er Und Rover sind ebenfalls sehr anfällig...

Zitat:

Original geschrieben von kopierpapier

Ich würd NIE NIE NIE einen 0,9er Fiat kaufen.... die motoren sind uralt und völlig unzuverlässig. Wenn dann den 1.1er Und Rover sind ebenfalls sehr anfällig...

Also, die Person hier, sucht etwas zum ÜBEN!! Nicht 72 Jahre lang fahren. Mit Erfahrung kommt auch der Geschmack, was die Autos angeht.

Der Fiat dort, nach dem Erstbesitzer: Geb. 1929!! Der ist aus jeden Fall zum üben PERFEKT!!

Und hört doch damit auf, die Neulinge / Anfänger mit euren super proffi wissen zu verunsichern. :D

Ja und? Deswegen muss die Kista ja trotzdem nich gleich durch den nächsten Tüv rasseln oder nach nem Jahr stehen bleiben...

Zitat:

Original geschrieben von kopierpapier

Ja und? Deswegen muss die Kista ja trotzdem nich gleich durch den nächsten Tüv rasseln oder nach nem Jahr stehen bleiben...

NEIN! Der Fiat, und BASTA! :p

Zitat:

Original geschrieben von Warkanoid

Zitat:

Original geschrieben von kopierpapier

Ja und? Deswegen muss die Kista ja trotzdem nich gleich durch den nächsten Tüv rasseln oder nach nem Jahr stehen bleiben...

NEIN! Der Fiat, und BASTA! :p

NIEMALS !!!! :mad:

na gut

Zitat:

Original geschrieben von Warkanoid

na gut

Bist du Banane? :D

Vee, lies nicht auf bösen Onkel hier! Er will doch nur seine fette Luxusschleuder verkaufen ;)

Und holl dir blös keinen Corsa.. damals, als dieses hübsche, süße, kleine, runde SchnuckiPtzi-Autochen (B) auf den Markt kam, wollten es gleich alle Weiber haben. Die logische Folgerung von der Übercörsarung: Haufen Unfälle und in die Höhe schießende Autopreise und KFZ-Versicherungsprämien.

Und überhaupt, an jeder Ampel, auf jedem Parkplatz sieht man Corsas

Und hiermit fällste sogar auf:

Nissan 100 NX

Hyundai Coupe 2.0 FX

Volkswagen Vento TÜV/AU 05/12 LEDER GEWINDE AIRBRUSH ANLAGE TUNING

Lancia Delta HPE 1.6

Opel Tigra 1.6i 16V Sports Klima Alufelge D3 Gepflegt

Mazda MX-3 V6 24V 150TKM

der Mazda da am Ende, hat nicht mal 1,9 Liter Hubraum!! Ist ein Spaßmobil. Auch für Anfänger :cool:

Sind wir hier im Forum oder im Kindergarten?

Deine Antwort