ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Android IPS-Bildschirm für BMW E60 CCC

Android IPS-Bildschirm für BMW E60 CCC

BMW 5er E60
Themenstarteram 17. September 2019 um 14:26

Hallo zusammen,

ich komme zwar vom Volvo-Lager, aber mein Cousin fährt nen E61 525xi LCI und er hat sich einfach mal so ein Teil bestellt. Konkret dieses hier:

https://www.ebay.de/.../293197135987?...

Da ich der E-Techniker bin, musste ich natürlich zum Einbau ran. Ich war sehr skeptisch, aber was soll ich sagen.... Es funzt alles tadellos, Verarbeitung und Passgenauigkeit sind astrein. Es integriert sich perfekt in das vorhandene System (M-ASK ohne Navi im vorliegendem Fall). Darüber hinaus bietet es alles, was ein Android Tablet auch bietet. Mal ne kurze Liste, was das Auto jetzt hat, was es vorher nicht hatte:

  • Video in Motion
  • Freisprechfunktion
  • SD-Slot
  • 2 USB Anschlüsse
  • Navi (Google, Waze, TomTom, whatever)
  • Digitale Instrumentierung
  • Bluethooth
  • WLAN
  • Anschlussoption für Front- und Rearcam (Rearcam kommt noch)
  • Auch das originale Menü lässt sich darstellen, aber wer will das schon
  • hab bestimmt einiges vergessen, aber ihr könnt ja fragen

Der komplette Einbau mit sämtlichen Einstellungen, Konfigurationen und Rumprobiererei hat letzten Sonntag von 14:30 Uhr bis 22:20 Uhr gedauert. Zwischendurch wurde natürlich auch gegrillt.

Also kurzum: Kein Chinaspittel, sondern absolute Empfehlung!

Anbei paar Impressionen

1
2
3
+7
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 17. September 2019 um 14:26

Hallo zusammen,

ich komme zwar vom Volvo-Lager, aber mein Cousin fährt nen E61 525xi LCI und er hat sich einfach mal so ein Teil bestellt. Konkret dieses hier:

https://www.ebay.de/.../293197135987?...

Da ich der E-Techniker bin, musste ich natürlich zum Einbau ran. Ich war sehr skeptisch, aber was soll ich sagen.... Es funzt alles tadellos, Verarbeitung und Passgenauigkeit sind astrein. Es integriert sich perfekt in das vorhandene System (M-ASK ohne Navi im vorliegendem Fall). Darüber hinaus bietet es alles, was ein Android Tablet auch bietet. Mal ne kurze Liste, was das Auto jetzt hat, was es vorher nicht hatte:

  • Video in Motion
  • Freisprechfunktion
  • SD-Slot
  • 2 USB Anschlüsse
  • Navi (Google, Waze, TomTom, whatever)
  • Digitale Instrumentierung
  • Bluethooth
  • WLAN
  • Anschlussoption für Front- und Rearcam (Rearcam kommt noch)
  • Auch das originale Menü lässt sich darstellen, aber wer will das schon
  • hab bestimmt einiges vergessen, aber ihr könnt ja fragen

Der komplette Einbau mit sämtlichen Einstellungen, Konfigurationen und Rumprobiererei hat letzten Sonntag von 14:30 Uhr bis 22:20 Uhr gedauert. Zwischendurch wurde natürlich auch gegrillt.

Also kurzum: Kein Chinaspittel, sondern absolute Empfehlung!

Anbei paar Impressionen

+7
391 weitere Antworten
Ähnliche Themen
391 Antworten

Ich habe so eine Kamerasetup. Und habe das ganz anders angeschlossen. Vorne den gelbe Stecker mit passende gelbe Stecker zusammen geschteckt und rote Kabelchen an rote +12V angebracht. Hinten wieder gelb mit gelb und rote (nebenbei den gelbe Stecker) an Kamera rote +12V verbunden und schwarze Masse frei gelassen. Und es funktioniert alles einwandfrei.

IMG-20191009-WA0002.jpeg

So, hab' mir jetzt auch so ein System (Android 9.0 8-core Snapdragon 4+64GB für CCC) besorgt. Nachdem da so eine billige Klebeantenne für Mobilfunk dabei war ging mir die Überlegung durch den Kopf ob ich nicht besser die Mobilfunkantenne vom Fahrzeugdach mit dem Adroiden verbinde. Dazu folgende Fragen:

1) Sehe ich das richtig, dass das Fahrzeug die Mobilfunkantenne gar nicht benötigt wenn ich mein Handy nicht mit einem Snap-In Adapter betreibe? BMW online Dienste verwende ich nicht und für Notruf hat die TCU ja noch eine eigene Antenne und die Bluetooth-Freisprecheinrichtung des Fahrzeugs überträgt ja sowieso keine Antennensignale.

2) Lässt sich die Dachantenne bei einem Fahrzeug BJ-2008 überhaupt sinnvoll für modernen Mobilfunk inklusive UMTS/LTE verwenden? Laut TIS (link) stecken da ja nur zwei GSM Antennen drin. Dass GSM nicht UMTS oder LTE ist ist mir klar. Bin aber kein Nachrichtentechniker und könnte ja sein, dass die Antennen (Dipollängen?) vielleicht trotzdem verwendet werden können?

3) Falls eine Verwendung der Dachatenne sinnvoll ist müsste ich wohl ein Verlängerungskabel von der TCU im Kofferraum (wo die Dachantenne scheinbar eingesteckt ist) zum Androiden verlegen. Ist kein Problem, weil das Kabel der Rückfahrkamera ja auch von hinten nach vorne muss. Da kann ich dann auch gleich zwei Kabel durchschubsen. Muss ich da auf etwas achten? Atennenkabel haben ja bestimmte Impedanzen und ich weiss nicht ob man da so einfach eine 3-5 Meter lange Verlängerung dranhängen kann.

Hast du bitte ein Link von dem Androiden?

Themenstarteram 14. Dezember 2019 um 14:32

Also bei mir war die "billige Klebeantenne" der GPS-Empfänger, den ich im leeren Centerlautsprecherloch versenkt habe.

Ist von Mekede die haben Shops auf Aliexpress und Alibaba. Ich hab' bei Alibaba gekauft:

https://www.alibaba.com/.../MEKEDE-IPS-8-8-Android-9_62176404100.html

Anbei ein paar Fotos.

Das letzte Foto zeigt meinen geplanten "Anschlußschaltplan" für die Rückfahrkamera. Danke AndrejR1203 für Deine Beschreibung weiter oben im Thread! Die Kamera war nicht inklusive, konnte aber zusätzlich mitbestellt werden.

Eine GPS-Antenne war dabei. Auf die hatte sich meine Frage aber nicht bezogen. Hab' einen Androiden mit eingebautem Mobilfunk genommen. Daher die zusätzliche Mobilfunkantenne. So eine billige wie man sie bei jeder Freisprecheinrichtung auch gratis dazu bekommt. Statt der würde ich lieber die Dachantenne des Fahrzeugs verwenden - wenn's denn geht / sinnvoll ist ???

Android 9.0 8-core Snapdragon 4+64GB CCC
Android mit GPS + Mobilfunk für CCC
Kabelbaum + Zubehör
+1

Hey, finktioniert auch spotify?a

Hallo,

ich habe da mal eine frage, kann man das gesamte system wirklich mit idrive bedienen oder muss man zwischendurch aus mal mit dem finger an? :D Danke.

Themenstarteram 7. Januar 2020 um 10:59

Spotify funktioniert. Es funktioniert alles, was auf nem Android-Handy auch funktioniert.

Soweit ich das gesehen haben, ging alles sowohl über i-Drive als auch direkt per Touch.

Zu meiner Frage weiter oben bezüglich der Verwendung der Mobilfunkantenne des Fahrzeugs mit den Androiden hat keiner einen Tipp? Keine Nachrichtentechniker mit einem E60 hier? ;)

Hab das teil bei alibaba auch geholt.

Hat wer mal die unichip Proxy Box getestet wo man die zwischen hängt und das Display Original bleibt ?

Interessant, hast du da mehr Infos bzw. einen Link?

Boah, die Seite macht mich aber eher irre. Richtige Infos finde ich auch nicht wirklich.

Da werden wohl Tester und Reseller gesucht. Keine Ahnung.

Hast noch mehr Infos.

Außerdem sehe ich da nur 5er ab 2014 aufwärts.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Android IPS-Bildschirm für BMW E60 CCC