ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Ambientebeleuchtung Innenlicht in den Türen nachrüsten?

Ambientebeleuchtung Innenlicht in den Türen nachrüsten?

Audi S8 D4/4H, Audi A8 D4/4H
Themenstarteram 12. Dezember 2014 um 12:19

Morjen @ all,

in meinem 4E hatte ich in das Ambiente-Licht, was während der Fahrt in den Türen leuchtet, im Fußraum usw. Beim 4H nun steht zwar auch Ambiente-Licht drin, ist aber nur oben im Dach verbaut. Ich hab in den Threads schon geschaut, aber nichts dazu gefunden. Gibt es das beim 4H nicht mehr? Wenn doch, kann man es nachrüsten? Kann man eventuell das Licht im Fußraum für die Fahrt freischalten?

Dank euch...

Ähnliche Themen
12 Antworten

Das wird bei dir nur das Lichtpaket sein.

Ich habe das Ambientelicht, da hat man:

- Dach vorn

- Dach seitlich

- 4x Türen

- Mittelkonsole

- Fußraum

Und das mit 3 Farbprofilen.

Themenstarteram 13. Dezember 2014 um 7:25

:rolleyes: so ein...

Da hätt ich mich wohl vorher genauer informieren sollen. :(

Kann man sowas nachrüsten?

Kann man nachrüsten. :)

Ist aber ziemlich aufwendig, neue Türpappen, neue Mittelkonsole, verkabeln etc.

...sich "vorher zu informieren" war in diesem Fall nicht ganz einfach. Das Lichtpaket war bis Herbst 2014 sowohl in Prospekt, Preisliste und Händler-Online-Konfigurator falsch und irreführend beschrieben.

In der Preisliste wurden aufgeführt die Elemente:

- Beleuchtung der Türtaschen und Tür-Innenverkleidung

- Fußraumbeleuchtung

Im Katalog:

- Fußraumbeleuchtung vorne/hinten.

Und in den Web-Konfiguratoren hiess es unter der Detailrubrik

"Ihre Vorteile" im sahnig-fetten Marketing-geschwurbel:

- angenehme Ambientebeleuchtung im Innenraum

- erleichterter Blickwechsel zwischen nächtlicher Fahrbahn und Innenraum.

Besonders die beiden letzgenannten "Vorteile" suggerierten Funktionsfähigkeit im Fahrbetrieb und weniger Augen-Adaption zwischen beleuchteter Fahrbahn und ansonsten dunklem Innenraum. Irrtum....

Tatsächlich funzt das Lichtpaket nur in den paar Sekunden des Ein-und Aussteigens.

Dafür ist das ganze Lichtband-lametta eigentlich überdimensioniert....

Die beiden Auflicht-LED für die Beleuchtung der Mittelkonsole sind im Lichtpaket dauerhaft aktiv - im

Ambiente-paket wird das blumig umschrieben mit "Umleuchtung der Mittelkonsole (Schwebe-effekt)" beschrieben.

Effektiv vorhanden ist vermutlich auch bei deinem A8 das LED-Lichtband in den Tür-innenverkleidungen (allerdings "tot", da nicht unter Strom). Fußraumbeleuchtung hinten und die in den Türtaschen sind nicht verbaut - lediglich die Ausparungen vorhanden

Im meinem letzten A8 hatte ich das Ambiente-paket; dachte mir aber: ich pfeif auf beleuchtete Einstiegleisten und 3 "Lichtwelten" - polarweiss reicht....

Tja, ich war geizig, aber habe nicht damit gerechnet, das Audi in der Luxusklasse noch geiziger ist und hier heimlich "wegspart". Peinlich, das die Audi-Kostenrechner schneller waren und das Marketing von der Kastration der Luxusklasse erst nach meiner Reklamation im Bilde war.

Habe mich mit meinem AZ geeinigt und auf Wandlung verzichtet. Fahr ich halt drei Jahre in ner dunklen Grotte; gibt schlimmeres...

Fazit: Sahnemotor, der V8 TDI dreht bei GPS 260km/h nur 3000 Touren - dafür gehören die Motoren-entwickler geknutscht. Schade nur, das auf der anderen Seite die Sparwut immer offenkundiger wird und auch die komplette MMI/Navi-Welt hinterher hinkt....Über nun mehrere Generationen hinweg ist erschreckend, wie wenig Innovationskraft im Top-modell A8 steckt - mutet fast an wie ein aktiver Investitionsstop.

Die Fußraumbeleuchtung sollte per VCDS freischaltbar sein, da hat man schon mal etwas mehr Ambiente im Wagen.

Das MMI empfinde ich nicht als rückständig, aber das ist wohl Ansichtssache. Die Bedienung ist optimal, außerdem ist alles dabei was man braucht. Twitter und Co nutze ich sowieso nicht, dass kann mir im Auto ruhig fremd bleiben.

Themenstarteram 14. Dezember 2014 um 16:03

Wenn VCDS eventuell was machen kann und in den Türen sind tatsächlich kleine Aussparrungen vorhanden, so dass ein nachträgliches reinbasteln in Aussicht stehen könnte... dann wäre ja zumindest die "dunkle Grotte" ein wenig aufgehellt. Wer kann das mit VCDS genau sagen??? Wird es die Lichtleiste in den Türen zum Nachrüsten geben? Jemand hier, der Zugriff auf die Teleliste bei Audi hat?

Guck erst mal nach, ob die Lichtleiste wirklich fehlt, Bei mir ist sie drin. Müsste dann halt an Strom angeschlossen werden....oder bestenfalls durch einen VCDS-Gott aktiviert, falls diese bereits vor-verdrahtet ist.Das könnte sein, das Audi den Kabelstrang einheitlich belässt.

Eine Frage an diejenigen, die das Ambiente Light im A8 4H haben:

Sind die LEDs in den Türtaschen einfarbig oder auch mit drei Farbprofilen?

Frage deshelb, weil ich mir im 4G die Beleuchtung der Türablage nachrüsten will und gesehen habe, dass die vom A8 zwei Leds haben und die von A6/A7 nur eine?!?

Danke und Gruß

Christoph

Die Türen haben folgende Farbprofile:

Elfenbein (warmweiß): Dekorleiste in den Türen und die Türtaschen leuchten in der Farbe.

Polar (kaltweiß): Dekorleiste in den Türen und die Türtaschen leuchten in der Farbe.

Rubinrot/Polar: Dekorleiste leuchtet Rot, Türtasche in Polar

Somit sind bei den Dekorleisten in den Türen drei Farben möglich und in den Türtaschen zwei.

Vielen Dank pEAkfrEAk!

Dann sind die zwei LEDs leider nicht dafür da um mehr Licht zu geben, sondern einmal für polarweiß und einmal für kaltweiß :/ Gut, dass ich vorher hier gefragt hab :)

Sagt mal, ist das in allen Türen gleichmäßig beleuchtet, also von der Länge und Intensität her? Beim A8 4E war es so, aber bei MB S-Klasse W222 sieht das recht schlimm aus. Jede Tür anders.

Ja, ist gleichmäßig ausgeleuchtet. Bei Bedarf kann ich heute Abend auch nochmal Fotos von meinen Türen machen.

Bildquelle: http://www.netcarshow.com

Ambientebeleuchtung
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Ambientebeleuchtung Innenlicht in den Türen nachrüsten?