ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Amaturenbrett in Leder

Amaturenbrett in Leder

Themenstarteram 27. November 2009 um 8:46

Hallo,

ist es möglich beim S5 das Amaturenbrett in Leder zu bekommen. Wie z.Bsp. beim 911er? Oder kann das nachträglich gemacht werden. Wie hoch wären dafür die ca. Kosten?

Danke und Gruß

Beste Antwort im Thema

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von offroadfan

Hallo,

ist es möglich beim S5 das Amaturenbrett in Leder zu bekommen. Wie z.Bsp. beim 911er? Oder kann das nachträglich gemacht werden. Wie hoch wären dafür die ca. Kosten?

Danke und Gruß

Ab Werk, bzw. von der quattro ein klares Nein!

einen naträglichen Einbau würde ich als kritisch betrachten.

Da ja aufgrund des Leders die kompletten Spaltmaße nicht mehr passen.

Klingt sehr stark nach Gefrickel.

nix gut

Ich waere auch skeptisch ob die das mit dem Beifahrer-Airbag gut hinkriegen beim nachtraeglichen beledern.

Zitat:

Original geschrieben von offroadfan

ist es möglich beim S5 das Amaturenbrett in Leder zu bekommen. Wie z.Bsp. beim 911er? Oder kann das nachträglich gemacht werden. Wie hoch wären dafür die ca. Kosten?

Nachträglich kann man alles mit Leder beziehen lassen. Wenn es am Schluss halt auch wirklich passen soll wir der Sattler aber nicht darum herum kommen das ganze Armaturenbret im ausgebauten Zustand um das Delta der Lederhaut runter zu schmiergeln. Die Problematik mit dem Beifahrerairbag müsste ein guter Betrieb auch im Griff haben. Hierbei geht es ja in erster Linie um die grösse der Airbagklappe und um die Festigkeit der Nähte.

Gruss ROYAL_TIGER

Zitat:

Original geschrieben von ludwig67

Zitat:

Original geschrieben von offroadfan

Hallo,

ist es möglich beim S5 das Amaturenbrett in Leder zu bekommen. Wie z.Bsp. beim 911er? Oder kann das nachträglich gemacht werden. Wie hoch wären dafür die ca. Kosten?

Danke und Gruß

Ab Werk, bzw. von der quattro ein klares Nein!

Bist du sicher ?

Bei der quattro GmbH machen sie viel, so lange der Geldbeutel schön prall ist.

Ganz sicher, leider.

Die können einen Feuerlöscher einbauen, aber viel mehr auch nicht!

Als ich meinen neuen bestellt habe, da habe ich nach dem lackieren der Bremssättel und nach Leder am Innenhimmel gefragt.

Beides war nicht möglich, wobei über Geld nie gesprochen wurde....

Ich meine aber, da ich mir gestern aus Spaß mal nen S3 konfiguriert habe, dass die Quattro GmbH Belederung anbietet. Was mir nebenbei aufgefallen ist, dass für den S3 nur Popelsfarben angeboten werden und keine Perleffekt/Met.-Lackierung, die gibt es nur als Quattro Individual für 2000 Ocken, bei einem normalen A3 aber sind alle Farben möglich. Das ist aber ein anderes Thema. Da sieht man aber mal wie es bei unterschiedlichen Modellen gehandhabt wird.

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Zitat:

Original geschrieben von FP23

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

...das schaut ja grauenhaft aus! Besonders der Alcantara Himmel! *würg* Fehlen eigentlich nur noch die lila Plüschwürfel am Rückspiegel. (gibts leider auch nicht bei der quattro GmbH -> Saftladen!) ;)

Vielleicht geht es nur mir so aber ich verstehe nicht warum es immer wieder Leute gibt, die einen haufen Geld ausgeben um ein 70k € teures (Traum)Auto mit aller Gewalt zu verschandeln.

Nichts gegen dezentes Tuning aber was einem hier so als pseudo Individualismus verkauft wird ist doch teilweise hart an der Schmerzgrenze.

Zitat:

Original geschrieben von kitzmann_A5

...das schaut ja grauenhaft aus! Besonders der Alcantara Himmel! *würg* Fehlen eigentlich nur noch die lila Plüschwürfel am Rückspiegel. (gibts leider auch nicht bei der quattro GmbH -> Saftladen!) ;)

Vielleicht geht es nur mir so aber ich verstehe nicht warum es immer wieder Leute gibt, die einen haufen Geld ausgeben um ein 70k € teures (Traum)Auto mit aller Gewalt zu verschandeln.

Nichts gegen dezentes Tuning aber was einem hier so als pseudo Individualismus verkauft wird ist doch teilweise hart an der Schmerzgrenze.

Naja. Es gibt schlimmeres (meist aber aussen am Fahrzeug). Aber deutlich übertrieben hat der gute Besitzer da schon. Am schlimmsten finde ich, dass die Sitze die hellen Nähte nicht haben. Das hätte dann auch noch gemacht gehört (aber die Sitze sind ja das einzige was Audi-Standard ist)... :rolleyes:

Ich denke wenn er ihn in der Dubaiversion von mobile.de anbietet hat er gute Chancen ihn zu verkaufen :D

Also ein Leder Armaturenbrett sowie Alcantara Himmel ist absolut geil, würde ich sofort haben wollen.

So sind halt die Geschmäcker

Hallo: Er wird ihn selbst nicht mehr anschauen können, deswegen will er den verschandelten S5 los werden. Peter

Themenstarteram 29. November 2009 um 23:21

Ich habe das Amaturenbrett in Leder bei einem 911er gesehen. Schaut echt gut aus. Ich glaube das dies dem S5 auch gut stehen würde.

Moin, Hund musste raus und fühlt sich anscheinend nicht so gut. Der alte Mann ist jetzt wach. Was mscht man nicht alles für Frauen oder seine Haustiere;)

Dabei ist mir eingefallen, dass es vor 13 Jahren mal das Sondermodell Golf GTI 20 years Edition gab, mit Nokia Sound System, elektr. Paket etc. 

Das war ein dreier Golf, den ein Freund von mir gefahren hat. Für damals 28. 000 MARK hat der alles gehabt was es gab. Dachhimmel und Armaturenbrett Lederummantelt, wie geasagt etc. Der, sorry für die Ausdrucksweise, geilsten Golf, den ich jeh gesehen habe. Und dann gibt es so was nicht in einem 70. 000 EURO Wagen. Ist schon traurig.

 

Guten Start in den Tag.

 

Alex

Deine Antwort
Ähnliche Themen