ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Alufelgen für VW Touran - oder wie finde ich die richtige?

Alufelgen für VW Touran - oder wie finde ich die richtige?

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 4. Juni 2020 um 6:18

Hallo,

 

ich habe mal eine Frage zu Alufelgen für den Vw Touran 1 (BJ 2013) oder ganz allgemein... wie finde ich die richtige Alufelge.

Ich habe mir überlegt das ich gerne für unseren VW Touran ein paar Alufelgen kaufen würde.

Leider habe ich davon keine Ahnung auf was man achten muss.

Ich habe schon versucht mich ein bisschen schlau zu machen im Internet, aber trotzdem ist da noch ein großes Fragezeichen.

 

Ich habe gelernt dass die Alufelgen eine ABE haben müssen, damit man sie überhaupt fahren darf, aber man muss sie trotzdem noch von TÜV abnehmen lassen.

Das wäre mir schon zu aufwendig.

Nun habe ich gelesen das es auch eine EG/ECE Typgenehmigung gibt.

Ich habe es so verstanden dass ich Felgen mit dieser Genehmigung fahren darf ohne dass ich irgend etwas eintragen lassen muss oder umschreiben oder sonstiges.

Ist das richtig?

Nun stellt sich für mich trotzdem die Frage wie ich die richtige Felge für das Auto finde.

Wenn So eine EG/ECE Genehmigung vorliegt, muss ich ja wahrscheinlich als zweites schauen ob Sie genau für meinen Wagen zugelassen ist, indem ich beim Hersteller nachschaue.

Ist das auch richtig?

Wie verhält es sich mit Audi/VE/Skoda/Seat Felgen?

Ansich sind Dir ja alle aus dem gleichen Haus und müssten untereinander kompatibel sein, oder vielleicht doch nicht?

Wie sieht es mit gebrauchten Felgen aus... ist das zu empfehlen oder eher nicht?

Es wäre sehr nett wenn ihr mir dabei weiterhelfen könnt.

 

Vielen Dank für die Mühe

Ähnliche Themen
31 Antworten

Hallo,schau als erstes in deine COC-Papiere,dort sind alle Reifen und Felgen kombinationen angegeben,dafür brauchst du kein Tüv.Für andere Felgen sollte vom Herstellereine BE für dein Fz. vorhanden sein,dann genügt es wenn du die Papiere mitführst.

Gruß Gerhard

Am einfachsten wäre es wohl wenn du dir ein paar Originale Alufelgen in passender Größe bei den Kleinanzeige suchst.

Aber schau erstmal was du überhaupt fahren darfst.

Kleinanzeigen. Anhand der Felgen Namen. zB Mugello. Ich hab für den Touran welche ergattert für 120 Euro gesamt. Sehr guter Zustand. War aber ein Schnäppchen. Meist so 200-250 Euro.

Es gibt auch für Felgen einen Konfigurator.

Fahrzeug über die Schlüsselnummer auswählen und passende Felgen werden angezeigt.

mfg

Arthur

Das wichtigste Kriterium wird die Größe sein... wie groß sollen die denn sein? 16,17, 18 Zoll oder noch größer? Original gibt es beim Touran 1T ja nur bis 17 Zoll. Wir haben auf unserem die 18 Zoll Salvador vom Golf 7. sehen sehr schick und nicht übertrieben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Themenstarteram 6. Juni 2020 um 15:39

Hallo,

 

vielen Dank für die Mühe und die vielen Antworten.

Ich denke 16“ ist prima.

Mir geht es tatsächlich darum dass ich begreife welche Felgen ich fahren darf(ohne zum TÜV zu müssen), denn nur dann kann ich z.B. bei eBay Kleinanzeigen mal schauen ob ich einen schnapper machen kann :)

Ich hätte ein paar original 16 Zoll übrig von unserem... ;) sind allerdings schwarz metallic und Winterreifen drauf...

Sind die Stratford vom Match...

Zitat:

@t1h0eh schrieb am 6. Juni 2020 um 15:39:22 Uhr:

Hallo,

vielen Dank für die Mühe und die vielen Antworten.

Ich denke 16“ ist prima.

Mir geht es tatsächlich darum dass ich begreife welche Felgen ich fahren darf(ohne zum TÜV zu müssen), denn nur dann kann ich z.B. bei eBay Kleinanzeigen mal schauen ob ich einen schnapper machen kann :)

Und genau die Daten dafür, wenn es originale sein sollen, sind deinem CoC zu entnehmen. Felgen wie Atlanta, Mugello oder Davos sind hier zu nennen.

Themenstarteram 7. Juni 2020 um 5:22

Guten Morgen,

 

erstmal vielen Dank für die umfangreiche Hilfe.

Ich werde jetzt erstmal schauen wo ich dieses Blatt (COC) habe und es darauf steht.

Aber tatsächlich gefallen mir die Felgen die ihr Vorschlag schon sehr gut...

Ich glaube ich finde die Mugello am besten, da sie am pflegeleichtesten aussehen.

Grundsätzlich finde ich am schönsten die Stratford, aber ich glaube das die nicht so einfach zu putzen sind wegen diesem kleinen Streben, aber das ist nur eine Vermutung.

 

@mrbabble: Vielen Dank für das nette Angebot, aber ich glaube ich möchte Sie in silbern... auch weil ich Angst habe dass man da schnell eine Macke sieht wenn mal was dran kommt... und das ist bei uns jetzt nicht ausgeschlossen :-)

Themenstarteram 7. Juni 2020 um 6:48

Ach so eine frag hätte ich dich noch zu den Felgen VW Atlanta.

Die sehe auch ganz toll aus, aber ich habe gelesen das Sie von außen poliert sind und die Zwischenräume lackiert...

Ich weiß nur noch das ich auf meinen alten Golf 2 ein paar polierte BBS Felgen hatte die echt toll aussahen bis offensichtlich irgendwie durch Steinschlag eine Macke bekommen haben und nach und nach unbemerkt Wasser zwischen die Klarlackschicht und der polierten Felge gekrochen...irgendwann hatte ich ein tolles Muster nach Art einer weißen Spinne :-)

Das sah auch ganz toll aus... das Problem dabei war das ich es probiert hatte auszubessern, danach sag es noch schlimmer aus:-)

Dieses Ereignis ist bei mir hängen geblieben bis heute

Das ist bei Felgen mit polierter Front immernoch so... sobald der Klarlack beschädigt ist hat man die Unterwanderungen... :(

17 Zoll kommen nicht in Frage? 16 Zoll sehen ziemlich mickrig aus und lohnen in meinen Augen die Anschaffung nicht...

 

Mit freundlichen Grüßen

Die Mugello ist komplett lackiert und winterfest. Selbst das offizielle Winterrad Davos ist aussen poliert und bei entsprechender Pflege winterhart.

Zitat:

@mrbabble schrieb am 7. Juni 2020 um 07:40:12 Uhr:

Das ist bei Felgen mit polierter Front immernoch so... sobald der Klarlack beschädigt ist hat man die Unterwanderungen... :(

17 Zoll kommen nicht in Frage? 16 Zoll sehen ziemlich mickrig aus und lohnen in meinen Augen die Anschaffung nicht...

 

Mit freundlichen Grüßen

17 Zoll sieht besser aus. Hatte immer 17 Zoll auf meine Tourans. Beim neuen werden es 18 Zoll.

@golfer0510 das hilft bei Steinschlägen oder kleinen Abschürfungen auch nicht... bei Sommerfelgen hält sich das Ganze aber in Grenzen, schlimmer ist es im Winter (zumindest bei uns hier im Mittelgebirge)...

@Arthur42

Ja 17 Zoll sieht definitiv besser aus. Kommt halt drauf an ob die im COC stehen. Bei unserem stehen nur die 16 Zoll drin. Da ich also größere Räder sowieso eintragen lassen musste, bin ich gleich auf 18 Zoll gegangen... Der Aufpreis bei Reifen etc. ist minimal und fahren tun die sich immernoch komfortabel genug für ein Familienauto :)

Mit freundlichen Grüßen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Alufelgen für VW Touran - oder wie finde ich die richtige?