ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Allwetterreifen

Allwetterreifen

BMW X3 F25
Themenstarteram 29. Dezember 2020 um 14:46

Kann ich Allwetterreifen der Größe 225/60 auf 8 x 17 Zoll Felgen 306 aufziehen? Für die sonst übliche Größe 245/55 gibt es keine Allwetterreifen.

Ähnliche Themen
6 Antworten

Für 245/50/E 18 gibts ALLWETTER von Bridgestone

Laut Äquivalenztabelle würde das gehen, siehe hier:

https://www.reifenleader.de/.../...einstimmungen-felgen-und-autoreifen

aber du würdest eine Rad-Reifen-Kombi fahren die so von BMW nicht freigegeben ist, siehe hier:

https://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=698176

deine (8er) Styling 306 hat gegenüber der (7,5er) z.B. 304 auch eine andere Einpresstiefe (IS).

Ich würde das vorher beim ,,TÜV,GTÜ etc." abklären, da auch bei der HU Datenbanken der Hersteller eingesehen werden wenn die gefahrene ,,Kombination" nicht im Schein steht.

Also 245/50 18 gibt Sternchenreifen von Pirelli. Cinturato heißen die. Kann ich sehr empfehlen, sind aber etwas teurer als die von Bridgestone. Dafür RF was der Bridgestone meines Wissens nicht ist.

Themenstarteram 31. Dezember 2020 um 15:38

Zitat:

@x3siegen schrieb am 29. Dezember 2020 um 18:52:01 Uhr:

Für 245/50/E 18 gibts ALLWETTER von Bridgestone

Besten Dank, aber 18 Zoll-Reifen auf 17-Zoll-Felge ist leider keine Option.

Zitat:

@schnufti1a schrieb am 29. Dezember 2020 um 14:46:13 Uhr:

Kann ich Allwetterreifen der Größe 225/60 auf 8 x 17 Zoll Felgen 306 aufziehen? Für die sonst übliche Größe 245/55 gibt es keine Allwetterreifen.

Du kannst sie montieren, aber erlaubt ist es nicht, weil es nicht im CoC steht. Bei Zubehörfelgen ist das Gutachten maßgebend.

Zitat:

@schnufti1a schrieb am 29. Dezember 2020 um 14:46:13 Uhr:

Kann ich Allwetterreifen der Größe 225/60 auf 8 x 17 Zoll Felgen 306 aufziehen? Für die sonst übliche Größe 245/55 gibt es keine Allwetterreifen.

Technisch möglich, da der Abrollumfang identisch ist.

Ob zulässig,

entscheidet Deine EG-Übereinstimmungserklärung ("CoC-Papier")

bzw. eine "TÜV"-Einzelabnahme.

Deine Antwort
Ähnliche Themen