ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Allgemeine Reifenberatung 20 Zoll Verbrauch/Fahreigenschaften/Km Leistung/Geräusch

Allgemeine Reifenberatung 20 Zoll Verbrauch/Fahreigenschaften/Km Leistung/Geräusch

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 21. Mai 2013 um 7:22

Da der Reiseingenieur aus IN bei meinem Dicken das Lenkungsproblem bei einer weiteren Probefahrt nicht mehr feststellen konnte (Temp hat nicht gepasst), stelle ich nun die Frage in die Community wie ihr mit den verschiedenen Reifenmarken am A6 4G zufrieden seid.

Ich habe ja glücklicherweise den Bridgestone Potenza S001 und bin damit bis auf die Spurrillenempfindlichkeit eigentlich sehr zufrieden.

Ich denke ich merke hier klar einen Unterschied ob die Lenkung hakt, oder ob der Reifen nachläuft...

Laufleistung hab ich jetzt ca 25.000km und noch ca 1/3 ...

 

Hauptsächlich geht es mit um folgende Parameter der Dimension 255/35/20:

Bridgestone Potenza S001

Spurrillenempfindlichkeit: mittel

Laufleistung: sehr gut

Abrollgeräusche: normal bis leise

Grip: gut

Ich ersuche euch, eure Erfahrungen nur zu der genannten Dimension kund zu tun um den Thread schlank zu halten..;-)

Beste Antwort im Thema
am 4. Juni 2013 um 4:34

Habe meinen mit der Reifengröße 255/40 R 19 im August 2012 bekommen da waren die Pirelli P-Zero Aufgezogen. Mit denen war ist sehr unzufrieden (sehr laut, schlecht bei Regen, keine Spur) als ich dann auf Winterreifen gewechselt habe, habe ich die Pirelli verkauft. Im Winter hatte ich die Dunlop Winter Sport 3D in 255/40 R 19 die waren super TOP TOP.

So jetzt stand vor 3 Wochen der Kauf für die Komplett neue Sommerbereifung an. Felgen waren schnell gefunden in 20 Zoll alles Gut nun jetzt was für Reifen egal wo ich mich durch gefragt und erkundigt hatte jeder sagte was anderes.

Durch Zufall hatte ich auf der Arbeit eine Veranstaltung von Porsche wo 20 Testfahrer da waren und da hatte ich mir gedacht die müssten es ja eigentlich Wissen. Als die Veranstaltung vorbei war bin ich auch mit über der Hälfte ins Gespräch gekommen viele haben natürlich den Michelin genannt aber auf einmal kommt von einigen der Name Nokian ins Spiel und ich dachte die wollen mich verarschen bei mir nur noch ??? dann sind noch zwei Techniker dazu gekommen einer war für Motoren und einer für Fahrwerkstechnik und beide sagten auch Nokian Sie würden sehr viel mit diesen Reifen Testen was keiner weiß.

Also ende vom Lied ich habe mich getraut und Kaufte 4 Nokian Z-Line in der Größe 255/35 R 20.

Bin bis jetzt ca. 5000 Km gefahren und sage WO Hammer Reifen sehr leise, bei Regen TOP, Spur sehr gut, auch bei hoher Geschwindigkeit Super der Grip ist sehr gut ab der 200 Km/h Marke wird der Reifen immer Stabiler um so schneller man wird.

228 weitere Antworten
Ähnliche Themen
228 Antworten
Themenstarteram 21. Mai 2013 um 7:22

Ich habe ja glücklicherweise den Bridgestone Potenza S001 und bin damit bis auf die Spurrillenempfindlichkeit eigentlich sehr zufrieden.

Ich denke ich merke hier klar einen Unterschied ob die Lenkung hakt, oder ob der Reifen nachläuft...

Laufleistung hab ich jetzt ca 25.000km und noch ca 1/3 ...

 

Hauptsächlich geht es mit um folgende Parameter der Dimension 255/35/20:

Bridgestone Potenza S001

Spurrillenempfindlichkeit: mittel

Laufleistung: sehr gut

Abrollgeräusche: normal bis leise

Grip: gut

Ich ersuche euch, eure Erfahrungen nur zu der genannten Dimension kund zu tun um den Thread schlank zu halten..;-)

Hier geht's zum Topic:

http://www.motor-talk.de/.../...m-leistung-geraeusch-t4535209.html?...

Zitat:

Original geschrieben von combatmiles

Da der Reiseingenieur aus IN bei meinem Dicken das Lenkungsproblem bei einer weiteren Probefahrt nicht mehr feststellen konnte (Temp hat nicht gepasst), stelle ich nun die Frage in die Community wie ihr mit den verschiedenen Reifenmarken am A6 4G zufrieden seid.

Ich habe ja glücklicherweise den Bridgestone Potenza S001 und bin damit bis auf die Spurrillenempfindlichkeit eigentlich sehr zufrieden.

Ich denke ich merke hier klar einen Unterschied ob die Lenkung hakt, oder ob der Reifen nachläuft...

Laufleistung hab ich jetzt ca 25.000km und noch ca 1/3 ...

 

Hauptsächlich geht es mit um folgende Parameter der Dimension 255/35/20:

Bridgestone Potenza S001

Spurrillenempfindlichkeit: mittel

Laufleistung: sehr gut

Abrollgeräusche: normal bis leise

Grip: gut

Ich ersuche euch, eure Erfahrungen nur zu der genannten Dimension kund zu tun um den Thread schlank zu halten..;-)

Michelin Pilot Super Sport 255/35/20

Spurillenempfindlichkeit: gut

Laufleistung: mittel

Abrollgeräusche: leise

Grip: sehr gut

 

Viele Grüsse aus Stralsund

am 21. Mai 2013 um 18:30

Pirelli PZero 255/35 R 20 97Y AO

ca. 1L mehr auf 100km (3.0 TDI 245 PS quattro), wie mit den 225/50R18 99H Dunlop Winterreifen :-o

Geräusch - trotz Dämmglass - recht laut, aber erträglich!

Abnutzung max. 2 mm bei 10.000km ... mehr kann ich noch nicht sagen :-)

Leider waren anderen Reifen vor ca. 4 Wochen nicht lieferbar ... sonst wäre es wohl der Conti 5P geworden!

Themenstarteram 22. Mai 2013 um 6:46

Den Michelin Pilot hatte ich früher auch mal am 4B, der hat mir damals extrem gut gefallen..

Die Pirellis sollen ja jetzt ziemlich laut sein..

Ich kann nur etwas zu Verbrauch und Geräusch sagen bis jetzt, in der Regel nur Weg zwischen Wohnung und Arbeitsstätte mit 245PS quattro und vorausschauendem Schnellgleiten und mal schnell herausbeschleunigen in entstehende Lücken:

225/55 R17 101V M+S Pirelli P7 Cinturato auf 5-Speichen-A6quattro-Standardfelge 4G0601025L (bei Kauf montiert):

Im Winter bei ca. 8l/100km, relativ leise

235/45 R19 99V Conti TS830P auf A7 10-Speichen-A7-Felge 4G8601025K (nur einmal getankt): Anscheinend im Frühjahr auch 8l/100km, sehr leise

255/40 R19 100Y Bridgestone Potenza S001 auf S7-Felge 4G8601025F (seit Ostern):

Bisher tendentiell 8,5-9l/100km, auch bei schnellerer Autobahn-Langstrecke, lauter als Winter-Contis und anfälliger bei Spurrillen, Vergleich zu den 255/40R18 Conti SC3 auf dem alten A8 nicht möglich, weil die RS6-Räder nicht passen wegen des Nabendurchmessers

Zitat:

Original geschrieben von combatmiles

Den Michelin Pilot hatte ich früher auch mal am 4B, der hat mir damals extrem gut gefallen..

Die Pirellis sollen ja jetzt ziemlich laut sein..

Du weißt ja das mein Pirelli P-Zero nach 5000 km runter ist. Der hatte Geräusche wie ein Flugzeug !!! Außerdem alle 4 mit Sägezahn... (255/35/20)

Bin mit den Michelin total zufrieden und es hat nichts gekostet, hat der Freundliche geklärt.

Viele Grüsse

So war das bei mir auch, allerdings in der Armenhaus-19-Zoll-Größe. Ich habe nach drei Tagen reklamiert und bei 10 tsd km dann neue bekommen.

Michelin PS 2 jetzt drauf, bester Reifen in Sachen Grip und Geräusch. Ob die nun 40 oder 50 tausend km halten ist mir gleich.

Zitat:

Original geschrieben von wolfgear

So war das bei mir auch, allerdings in der Armenhaus-19-Zoll-Größe. Ich habe nach drei Tagen reklamiert und bei 10 tsd km dann neue bekommen.

Michelin PS 2 jetzt drauf, bester Reifen in Sachen Grip und Geräusch. Ob die nun 40 oder 50 tausend km halten ist mir gleich.

Das sehe ich auch so, Hauptsache leise und Super Grip... ;-)))

Seit dem 07.05.2013 fahre ich einen A6 BiTu mit Pirelli P-Zero in 255/35-20. Der Reifen läuft ansich nicht schlecht, nur die Laufgeräusche sind extrem laut. Ich habe, nach knapp 1.000km, die Reifen beim Audi-Zentrum bemängelt. Ich bekam die Empfehlung mich direkt an Audi zu wenden, gestern ist eine entsprechende Mail rausgegangen. Mal sehen wann eine Reaktion kommt, ich kann die Strategie von Audi nicht nachvollziehen. Da wird ein Riesenaufwand in die Entwicklung von geräuscharmen Motoren und Karosserien gesteckt, und das Ganze wird dann durch diese Reifenwahl zunichte gemacht. Der Pirelli erzeugt, laut Reifenlabel, ein Fahrgeräusch von 73dB, ein entsprechender Dunlop SP Sport 01 nur 69dB. Wenn ich mich nicht stark irre, kommen 3dB einer Verdopplung der Lautstärke gleich.

Manchmal frage ich mich, was für Händlern Ihr Euch ausliefert?

Ich hab den Reifen bemängelt, der Meister schaute sich das Auto an und ein paar Tage später bekam ich den Anruf, dass ich kurz vor Erreichen der 10Tkm-Marke zum Wechseln vorbeikommen sollte.

So und nicht anders sieht für mich ein Dienstleister aus - vielleicht zahlt es sich einfach aus, auf das eine oder andere Prozent Nachlass zu verzichten und danach besser aufgehoben zu sein.

am 31. Mai 2013 um 19:44

Hallo zusammen,

ich habe auch die Pirelli P-Zero, habe allerdings nicht allzu viel Vergleiche wegen der Laustärke. Jetzt habe ich allerdings einen Schaden (hinten links), etwas metallisches habe ich mir eingefahren. Und das nach ca. 7200km... :-( Audi möchte 335,- Euro für einen neuen, Tirendo hats deutlich günstiger.

Mit welcher Aussage hat Audi bei euch die Reifen gewechselt? Nur wegen der Lautstärke?

Könnte ich auch noch Erfolg haben?

Gruß

Nur wegen der Lautstärke, ja. Gab es auch keinerlei Einwände. Ist natürlich bitter, mit dem Span, keine Frage. OT: Hatte ich letzten Freitag im 6 mm guten PS 2 und auch da wieder Lob an meine Werkstatt: Freitagabend 1715, der Reifenhändler hätte bis Mittwoch gebraucht, einen Reifen aufzutreiben. Beim Audihändler den Abend noch bestellt und Samstagmorgen montiert. Das, genau das ist der Grund, warum mir der eine oder andere Prozentpunkt Nachlass egal ist, wenn es alle 30 Monate an einen neuen Auftrag geht.

am 31. Mai 2013 um 20:05

Zitat:

Original geschrieben von Ringoring

Hallo zusammen,

ich habe auch die Pirelli P-Zero, habe allerdings nicht allzu viel Vergleiche wegen der Laustärke. Jetzt habe ich allerdings einen Schaden (hinten links), etwas metallisches habe ich mir eingefahren. Und das nach ca. 7200km... :-( Audi möchte 335,- Euro für einen neuen, Tirendo hats deutlich günstiger.

Mit welcher Aussage hat Audi bei euch die Reifen gewechselt? Nur wegen der Lautstärke?

Könnte ich auch noch Erfolg haben?

Gruß

hätte ich vielleicht dazu sagen sollen, mein Dicker war ein privatkauf... leider weiß auch schon ein Servicemitarbeiter von meinem Reifenschaden... :-(

also wirds mit einem kostenlosen Reifenwechsel auf ne andere Marke nix mehr... :confused:

Das hätte wohl als P-Käufer sowieso nicht geklappt, oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Allgemeine Reifenberatung 20 Zoll Verbrauch/Fahreigenschaften/Km Leistung/Geräusch