ForumA6 4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4K
  7. Allgemeine Kaufberatung A6/S6/RS6

Allgemeine Kaufberatung A6/S6/RS6

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 8. November 2018 um 21:52

Hallo Leute,

kurz zur Einordnung: ich arbeite im Außendienst und fahre ca. 40.000km im Jahr. Das meiste (70%) davon Autobahn, ansonsten Stadt und Landstraße. Alle drei Jahre darf ich mir einen Dienstwagen neu bestellen. Dazu habe ich Zugang in den Konfigurator über unseren Leasing-Anbieter. Die Auswahl ist groß, 56 verschiedene Modelle, über 800 verschiedene Fahrzeuge. Es geht los beim VW Polo und endet beim Q5. Zur Auswahl stehen Audi, BMW, Ford, Seat, Skoda und Volkswagen. Klingt alles im Grunde nicht schlecht, allerdings sind die Konditionen völlig desolat. Die Firma legt eine Netto-Rate von 630 Euro zu Grunde. Wer mehr Extras möchte, kann bis zu einem Wert von 300 Euro brutto hinzubuchen und muss diese monatlich vom Gehalt zahlen. Auf dem Lohnzettel steht also zum einem die 1% GWV als auch die maximal 300 Euro private Zuzahlung. Das wäre alles nicht so schlimm, wenn die 630 Euro bei unserem Leasinganbieter vernünftige Konditionen auslösen würden. Das ist aber nicht der Fall. Ein Beispiel: ein Skoda Superb mit L&K Ausstattung für rund 42.000 Euro bedeutet bei uns: 420 Euro GWV plus 288 Euro Zuzahlung. Der Leasingfaktor ist ein schlechter Witz. Der liegt irgendwie zwischen 1,5 und 2. Je nach Hersteller und Modell. Am günstigsten kommt man mit einem Focus weg. 30.000 Euro für 10 Euro Zuzahlung.

Der Witz ist dann der Ablauf: alle eingegangenen Bestellung des Novembers werden im Januar per Auktion bundesweit an Händler vergeben. Mit anderen Worten, meine Firma handelt für sich den bestmöglichen Preis aus und zieht mir als Mitarbeiter aber einen viel höheren Preis ein... Rechtlich bestimmt interessant. Aber darum geht es gar nicht.

Lange Rede, kurzer Sinn: ich habe mich hoch- und runterkonfiguriert und geschaut, bei welchem Modell ich das meiste fürs Geld bekomme und für mich ansprechend ist. Die Konditionen für den A6 sind vergleichbar okay. BLP von 60.545 Euro und Zuzahlung von 297 Euro. Ich bin also ziemlich nah an die Grenze von 300 Euro gekommen.

Allerdings sind dafür auch ein paar Kompromisse notwendig. Ich kann an der Optik leider nicht viel hinzufügen, da ich alles in die Technik stecke. Das ist jetzt für mich auf den ersten Blick auch gar nicht so schlimm. Allerdings findet man bei den Händlern auch nie die optische Grundausstattung.

Ich füge hier mal meine bisherige Konfiguration ein mit der Bitte, dass ihr mal drüber schaut und beurteilt, ob das so ein schöner Wagen wird, ob etwas gravierendes fehlt oder etwas völlig überflüssiges dabei ist. Klar, das ist teilweise auch subjektiv, aber manchmal wird man nach Stunden im Konfigurator blind.

Audi A6 40 TDI S tronic Limousine Automatik-Getriebe

Doppelspeichen-Lederlenkrad mit Multifunktion, Schaltwippen und Lenkradheizung

Standheizung/-lüftung

Audi sound system

Digitaler Radioempfang

Kraftstoffbehälter (73 Liter)

AdBlue Tank (24 Liter)

Innenspiegel automatisch abblendend, rahmenlos

Frontscheibe in Klimakomfort-/Akustikverglasung drahtlos beheizbar

Adaptive Scheibenwischer mit integrierten Waschdüsen

Entfall Leistungs-/Technologie-Schriftzug

Gepäckraumklappe elektrisch öffnend und schließend

Leder/momo.pur 550-Kombination

Sitzheizung vorn

Gletscherweiß Metallic

Leder/mono.pur 550 Schwarz

Außenspiegel elektrisch einstell-, beheiz- und anklappbar, beidseitig automatisch

abblendend, inkl. Bordsteinautomatik für Beifahreraußenspiegel

Assistenzpaket Tour contains:

Kamerabasierte Verkehrszeichenerkennung

Spurverlassenswarnung inkl. Notfallassistent

Assistenzpaket Stadt contains:

Spurwechselwarnung inkl. Audi pre sense rear, Ausstiegswarnung und Querverkehrassistent hinten

Umgebungskameras

Fernlichtassistent

Ganz sicher bin ich mir nicht, ob ich mit den Assistenzpaketen richtig liege. Wichtig ist mir dabei, dass ich den Toten-Winkel-Assistenten habe

Feuer frei und auch Mitleid für die Ausgangslage ist gern gesehen :-) Danke!

Beste Antwort im Thema

Mir wäre an deiner Stelle völlig egal, was andere fahren und meinen. Guck was dir gefällt und was du brauchst. Überleg was in den Kofferraum passen muss. Rennrad, Kinderwagen, Mountainbike, Koffer für mehrwöchigen Urlaub, Rollator, Snowboards....

645 weitere Antworten
Ähnliche Themen
645 Antworten

https://www.motor-talk.de/.../konfigurationen-und-fotos-t6288989.html :rolleyes:

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Konfiguration A6 55 TFSI e' überführt.]

Hallo,

ich kann zwar keine Bilder liefern, aber der schwarze Himmel passt, meiner Meinung nach, zu allen Varianten, habe ihn schon zum 2 mal, sogar mit teilweise hellem Valcona Leder.

Das sieht nicht so aus und ist kein Wildleder.

Die Bedientasten schwarz glänzend sind ein „Muss“,

Serie sind die schwarz matt, sieht nicht hochwertig aus. Dabei sind auch die Schalter der Fensterheber in Silber.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Konfiguration A6 55 TFSI e' überführt.]

Bitte wie @h000fi schon schrieb im entsprechenden Beitrag nachschauen, dort steht vieles wenn nicht gar alles bereits drin.

Da Farben auch immer etwas mit Geschmack zu tun hat, ist dieser stets individuell und mir wäre ein schwarzer Dachhimmel und schwarzes Leder wichtig. Aber es lässt sich über alles streiten, ggfs. hilft dir folgendes aus meinem letztjährigen Testfahrzeug weiter, was ich zur Probefahrt über ein Wochenende bekam (zwar aus einem S7, aber als Anhaltspunkt sicher dienlich - aber Vorsicht: Sitze etc. unterscheiden sich ggfs von deiner Wahl, daher hier nur als Anhaltspunkt für die Farbe zu betrachten!). Bedenke: What you see is not what you get. You have to pay for it (hier ist die ein oder andere Sonderausstattung ergänzend zu sehen, bitte beachten)

Vor möglicher Bestellung würde ich aber im Autohaus auf alle Fälle vorbeischauen und mir einen Eindruck holen - ggfs. auch Probefahrten unabdingbar!

Edit: Da die Mods den Beitrag sicher in den allg. Beitrag verschieben und in Kombination zur Anmerkung von @rainerle68 anbei ergänzend aus dem Testwagen die Airbagkappe ohne Leder. Im allg. Thread kann es damit ggfs., anderen auch weiterhelfen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Konfiguration A6 55 TFSI e' überführt.]

Innenfarbe
Bedientasten
Innenraum 2
+2

Schau ob Dir der offene Cupholder zusagt. Ach ja, sag ich immer....belederter Airbag.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Konfiguration A6 55 TFSI e' überführt.]

1

Vielen Dank für eure Hilfen! Werde dann auf jedenfall die hochwertigeren Schalter nehmen und mich in dem Thread informieren.

Nur eine offene Frage:

In meinem Konfigurator kann ich "TR_UP" = Alcantara/Leder schwarz

Sitzbezüge: künstliches Wildleder / Leder

Polsterfarben: schwarz

bestelllen.

Bei Rotor Stoff/ Leder und den Leder Valcona mit S-Prägung N2R und TR_TJa steht jeweils inklusive S Line Sportprägung.

Kann ich davon ausgehen, dass TR_UP auch eine solche Prägung hat?

Grüße

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Konfiguration A6 55 TFSI e' überführt.]

Das mit der Airbackkappe verstehe ich, sieht klasse aus. Bei meinem letzten 4G hab ich das bestellt. Damals stand im Konfigurator Angebot dsr Quattro GmbH. Das wurde nach der Montage eingebaut jnd zwar schief. Das hab ich reklamiert und das neue Auto musste vermessen werdem lt Audi Vorgabe. Jetzt steht da, Angebot der Audi Sport GmbH. Also das gleiche Spiel. Würde ich nicht mehr bestellen

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Konfiguration A6 55 TFSI e' überführt.]

Zitat:

@cbmobil schrieb am 5. Mai 2021 um 21:55:12 Uhr:

Das mit der Airbackkappe verstehe ich, sieht klasse aus. Bei meinem letzten 4G hab ich das bestellt. Damals stand im Konfigurator Angebot dsr Quattro GmbH. Das wurde nach der Montage eingebaut jnd zwar schief. Das hab ich reklamiert und das neue Auto musste vermessen werdem lt Audi Vorgabe. Jetzt steht da, Angebot der Audi Sport GmbH. Also das gleiche Spiel. Würde ich nicht mehr bestellen

Komischerweise stand mein Lenkrad auch schief, was mehrere Werkstattaufendhalte zur Folge hatte. Passt jetzt. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das Eine mit dem Anderen zu tuen hat. Ist ja nur ein anderer Airbag, bei gleichem Lenkrad.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Konfiguration A6 55 TFSI e' überführt.]

Da wird aber das Lenkrad ausgebaut und wieder eingebaut. Wenn dann eine Raste versetzt eingebaut wird, passiert genau das

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Konfiguration A6 55 TFSI e' überführt.]

Eine letzte Frage noch:

Wenn ich keine Phone Box bestelle - kann ich dann dennoch das Handy kabellos als Interface auf dem MMI nutzen? (habe eh nur ein Iphone 7, daher aktuell keine Induktion nötig und werde das Auto nur 2 Jahre halten)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Konfiguration A6 55 TFSI e' überführt.]

Guten Abend,

 

Der Link sollte zu einem 50er TDI führen und keinen nakten 35er :)

 

Vielen Dank für den Hinweis zu den Seitenairbags. Die werde ich definitiv noch reinnehmen. Ansonsten ist das Limit fast erschöpft. Überlege noch ob ich auf etwas verzichten kann und stattdessen Leder dazunehme. Garnicht so einfach alles.

 

Vg

Zitat:

@Ben-A schrieb am 5. Mai 2021 um 16:15:58 Uhr:

Zitat:

@343434 schrieb am 5. Mai 2021 um 14:53:48 Uhr:

Hallo, bei mir steht ein Dienstwagenwechsel an. Ich fahre ca 40k pro Jahr und habe zwei kleine Kinder. Was haltet ihr von der Konfiguration?

 

www.Audi.de/A9DYFF6N

Was mir fehlen würde:

- Spurverlassenswarnung (Totwinkelwarner)

- B&O

- Allradlenkung

- Seitenairbags (für den Fall der Fälle, gerade bei Kindern)

Ich habe das Assi Plus rausgenommen und gegen das Luftfahrwerk getauscht.B&O hat mich nicht überzeugt.


Zitat:

@cbmobil schrieb am 5. Mai 2021 um 22:36:01 Uhr:

Da wird aber das Lenkrad ausgebaut und wieder eingebaut. Wenn dann eine Raste versetzt eingebaut wird, passiert genau das

Schon mehrmals bei 4G und nun auch beim 4K das LR tauschen lassen - nun erstmals das Phänomen Schiefstand und u.a. auch deswegen gerade im Autosanatorium. Lt. meines tatsächlich sehr :) und in all den Jahren mit vielen Wägen kompetenten und hilfreichen Werkstättenleiter "muss" das Tausch-LR eine geringfügig andere Zentriermarkierung haben, da er versichert, dass der LR-Tauscher extra nachgefragt gesichert lege artis gearbeitet hat. Mir fehlt das Gen, anderen etwas unterstellen zu wollen, also glaube ich das mal so. Zumal es auch kein Beinbruch für mich ist und ich davon ausgehe, dass sie es mit einem Rastenversatz wieder geradegestellt bekommen.

Aber - auch wenn völlig OT hier - was ich nicht nachvollziehen kann ist, warum das Lenkrad bei reinem Tausch auf Airbagkappe beledert ausgebaut werden muss. AFAIK wird die Verankerung des Airbags "von hinten" per Schraubendreher gelöst und kann dann der Airbag entnommen und abgesteckt werden (Prinzip ist ja immer dasselbe wie in diesem Video). IMHO gibt es keinen Grund - außer glztg das Lenkrad mitzutauschen - die Zentralschraube des LR zu lösen und selbiges abzunehmen (und dann ggf versehentlich eine Raste versetzt wieder einzubauen). Da muss doch bloß die Kappe des ausgebauten Airbags getauscht werden (oder ggf. der ganze Airbag samt Kappe?), Kabel angeschlossen und in das zwischenzeitlich nicht gelöste LR wieder eingesetzt werden :rolleyes:

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Konfiguration A6 55 TFSI e' überführt.]

Hallo, gibt es hier leute den rs6 c8 fahren ohne dynamic paket... sprich ohne allradlenkung und ohne sport differential?

 

Wie sind ihre erfahrungen , last das auto sich noch immer sportlich bewegen?

 

Werden sie zuschlagen wenn sie 1 audu rs6 finden mit ausreichende austattung Aber ohne dynamic paket? Oder wird es schwierig beim wieder verkauf später

 

Ich Danke euch allen fur feedback :)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'RS6 Kaufberatung' überführt.]

Ich hab kein Dynamikpaket. Hatte vorher 3 RS4 b9 mit und ohne Dynamikpaket. Ich vermisse es im RS6 weder beim sportlichen Fahren noch beim Rangieren/Parkieren überhaupt nicht. 200- 300 kg weniger Gewicht würden dem Fahrzeug besser tun als das Dynamikpaket, aber für das gibts ja Porsche und andere??

Wiederkauf mache ich mir keine Sorge, da scharrt mein Occasionshändler bereits mit der Hufe??

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'RS6 Kaufberatung' überführt.]

Du bist doch nicht neu bei MT.

Nutz doch bitte die Suchfunktion. Wir haben einen bestehenden und oben angepinnen Kaufberatungsthread!

https://www.motor-talk.de/.../...-kaufberatung-a6-s6-rs6-t6484532.html

Nebenbei einen ebenfalls umfangreichen RS6 Thread.

https://www.motor-talk.de/.../...fos-und-details-zum-rs6-t6294734.html

Es ist also nicht nötig ein neues Thema zu erstellen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'RS6 Kaufberatung' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4K
  7. Allgemeine Kaufberatung A6/S6/RS6