Forume-tron
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. e-tron
  6. Aktuelle Lieferzeiten Audi e-tron/Sportback

Aktuelle Lieferzeiten Audi e-tron/Sportback

Audi e-tron GE
Themenstarteram 11. März 2019 um 16:53

Hier die Lieferzeiten vom 06.03.19

Aktuell liegen sie bei 4 Monaten, was eigentlich sehr wenig ist.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Thomsusl1 schrieb am 21. November 2020 um 17:58:58 Uhr:

@audicle, möchtest Du andere Forumsteilnehmer sonst noch beleidigen oder abschätzig bewerten oder war es das für heute schon?

Wenn du meinen Kommentar als Beleidigung empfindest, tut es mir Leid.

 

Was mir aber nicht Leid tut ist deine jetzt längere Wartezeit als alles, nur nicht unfassbar zu sehen.

 

Die Audi Mitarbeiter in Brüssel gehen trotz einer möglichen Gesundheitgefährdung zur Arbeit um unsere e-tron Modelle zu bauen.

Dass sie in dieser Situation nicht den gewohnten Output leisten können klingt für mich plausibel.

Von den ganzen Zulieferbetrieben und Lieferketten noch gar nicht zu sprechen.

 

Wenn bei dir Alles in gewohnten Bahnen läuft freut es mich für dich.

Freu dich auf deinen e-tron mit etwas mehr Gelassenheit ;-)

745 weitere Antworten
Ähnliche Themen
745 Antworten

Das ist wirklich wenig. Wird sich vermutlich nicht wahnsinnig bis Ende des Jahres erhöhen. Insofern brauch ich wohl erst in einem Jahr bestellen wenn ich Herbst 2020 wechseln will.

Wofür stehen denn GZ2 und F49 als Lieferzeit-verzögernde Faktoren?

Zitat:

@B2nerd schrieb am 11. März 2019 um 23:20:10 Uhr:

Wofür stehen denn GZ2 und F49 als Lieferzeit-verzögernde Faktoren?

Servoschliessung an den Türen und die große Alufelge. Genauen Typ kann man in der Preisliste nachschauen.

Zitat:

@chris_d77 schrieb am 12. März 2019 um 05:58:13 Uhr:

Zitat:

@B2nerd schrieb am 11. März 2019 um 23:20:10 Uhr:

Wofür stehen denn GZ2 und F49 als Lieferzeit-verzögernde Faktoren?

Servoschliessung an den Türen und die große Alufelge. Genauen Typ kann man in der Preisliste nachschauen.

Das ist die 21 Zoll Felge im Turbinendesign

Zitat:

@MichaelCoelsch schrieb am 12. März 2019 um 08:37:22 Uhr:

Zitat:

@chris_d77 schrieb am 12. März 2019 um 05:58:13 Uhr:

 

Servoschliessung an den Türen und die große Alufelge. Genauen Typ kann man in der Preisliste nachschauen.

Das ist die 21 Zoll Felge im Turbinendesign

Ist die 15-Speichen-Felge. Die Felge im Turbinendesign hat Code F48

Da hatte ich ja mal wieder den richtigen Geschmack :(

Hallo,

Info für die, die es interessiert:

Gestern bestellt - 23.04.2019 - Lieferzeit voraussichtlich November 2019.

Gruß

Marco

Kurzarbeit in Brüssel

„Probleme mit Zulieferern, es fehlten Komponenten für den Einbau der Batterien des Elektro-SUV“

https://www.manager-magazin.de/.../...abrik-in-bruessel-a-1304356.html

Themenstarteram 16. Februar 2020 um 8:26

Hier die LZ vom Februar.

 

***Mod Edit: Anhang entfernt. Da es ein internes Dokument ist.

MfG
DJ BlackEagle | MT-Team***

Hallo Zusammen, ich habe heute meinen Etron 55 S-Line in der Schweiz bestellt und aktuell heisst es schon MJ2021, d.h Juni 2020, vorausgesetzt der Stop und die Kurzarbeit wirken sich nicht weiter aus. Ich bin auch gespannt, was das MJ2021 beinhaltet, d.h.könnte noch nachkonfigurieren. Die Vorfreude ist die schönste Freude :-)

Ich bin auch mal gespannt wie sich die LZ entwickeln da ja die Nachfrage am steigen ist. Höchste Zeit das sich Audi (und Co. ) was einfallen lässt...

Zitat:

@Nano_CH schrieb am 22. Februar 2020 um 13:46:38 Uhr:

Hallo Zusammen, ich habe heute meinen Etron 55 S-Line in der Schweiz bestellt und aktuell heisst es schon MJ2021, d.h Juni 2020, vorausgesetzt der Stop und die Kurzarbeit wirken sich nicht weiter aus. Ich bin auch gespannt, was das MJ2021 beinhaltet, d.h.könnte noch nachkonfigurieren. Die Vorfreude ist die schönste Freude :-)

Gratuliere und wünsche dir eine kurzweilige Wartezeit

 

Was mit Modelljahr 2021 im Raum steht:

  • 22kW AC Lader als Extra - nicht wirklich notwendig
  • Digital Matrix LED Licht - würde ich bestellen
  • MIB3 als MMI System im Hintergrund - kein Aufpreis, bringt einige neue Funktionen
  • Verbesserungen bei Assistenten

 

Alle Infos oben basieren auf Informationen, die ich im Internet gefunden habe = sind KEINE Insiderinfos und daher ohne Gewähr

 

Ich glaube dennoch, dass sie alle kommen

Danke für die Aufstellung. Das mit den 22KW Lader hatte ich schon gelesen und warte noch auf den Aufpreis, denn die noch zu installierende LadeBox bei mir zu Hause schafft 22KW

 

Das Digitallicht ist sicher gut, aber wohl auch teuer.

 

Bevor die Fertigung eingeplant ist, sitze ich noch mit meinem Freundlichen zusammen.

Das DML wird rund 4000 Euro kosten.

 

Auf den 22kW Lader warte ich auch noch, da meine favorisierte WB auch auf 22kW ausgelegt ist, wird sicherlich auch gut was an Aufpreis kosten. Schauen wir mal.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. e-tron
  6. Aktuelle Lieferzeiten Audi e-tron/Sportback