ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Akkuverbrauch Connected-App

Akkuverbrauch Connected-App

BMW
Themenstarteram 23. Febuar 2020 um 17:07

Moin!

Die connected-App frisst bei mir im Hintergrund (ohne jegliche aktive Nutzung) Strom wie blöd. Hat meist so rung 25 % des Gesamtverbrauchs verursacht. Ist das bei euch auch so? So ist das Mist. Kann man das irgendwie unterbinden.

Dank im Voraus.

17 Antworten

Bei meinem S10 verbraucht die App 0.6%

Nein. Wie hast du denn die Ortungsdienste für die App gesetzt?

Themenstarteram 23. Febuar 2020 um 17:43

Zitat:

@AgentMax schrieb am 23. Februar 2020 um 17:10:06 Uhr:

Nein. Wie hast du denn die Ortungsdienste für die App gesetzt?

„Beim Verwenden“

Telefon ist übrigens ein IPhone SE

Ich habe auf Immer und der Akkuverbrauch ist seit heute Morgen, mit 1 Stunde Fahrt, 1% bzw 1:28h im Hintergrund.

Zitat:

Zitat:

@AgentMax schrieb am 23. Februar 2020 um 17:10:06 Uhr:

Nein. Wie hast du denn die Ortungsdienste für die App gesetzt?

„Beim Verwenden“

 

Telefon ist übrigens ein IPhone SE

Lag heute bei 13% bei meinem SE. Hat erstmals in der Ladeschale wegen Überhitzung abgeschaltet. Standardmäßig brauche ich die ConnectedDrive App aber auch nicht starten

@Beutelteufel

Ich war heute zwar 2 mal drauf, und habe 1x die Standheizung gestartet - Verbrauch aber unter 1 % - siehe Screenshot - iPhone X - alles ständig an, auch die Hintergrundaktualisierung

Stromverbrauch.jpg
Einstellungen.jpg

Hallo,

ich hatte auch das Problem und habe dann die Hintergrundaktualisierung für die Connected App am iPhone 8 abgeschaltet. Seitdem ist der Stromverbrauch wieder unauffällig.

Gruß Rainer

Themenstarteram 23. Febuar 2020 um 18:40

Hmmm...

Ortung „Beim Verwenden“ müsste eigentlich stromsparenden sein als „immer“, oder?

Und so häufig dürfte sich die Software doch im Hintergrund auch nicht aktualisieren, dass ich täglich einen sehr hohen Verbrauch habe...

Danke an alle für eure Mithilfe!

Laut der Auswertung meines IPhones hatte die App fast ständig Aktivitäten im Hintergrund. Ich vermute da einen Softwarefehler in der App. Bei mir ist das Problem jedenfalls nach Ausschalten der Hintergrundaktivitäten gelöst. Gruß Rainer

Themenstarteram 23. Febuar 2020 um 19:40

Ich teste :-)

Ich hatte das gleiche Problem, dass bei meinem iPhone 6s die Akkulaufzeit bei Verwendung der App extrem reduziert war, trotz Aktivierung der Standortdienste nur beim Verwenden.

Irgendwelche Hintergrundaktivitäten waren anscheinend immer am Laufen, und das Handy wurde z.T. auch deutlich warm.

Nach komplettem Abschalten der App war wieder alles normal.

Seit rund 8 Wochen schon verwende ich den Mist nun auch nicht mehr.

0,44% HUAWEI P20 Pro

Ich habe das nun auch noch auf dem iPhone SE meiner Frau nachvollziehen können - sie „kontrolliert“ dort mit der App ihren X2, Einstellungen auch alles auf „Ein“ - Batterieverbrauch genau wie auf meinem iPhone X unter 1%, angezeigt als „-„

Zitat:

@Rainer560sk schrieb am 23. Februar 2020 um 18:59:28 Uhr:

Laut der Auswertung meines IPhones hatte die App fast ständig Aktivitäten im Hintergrund. Ich vermute da einen Softwarefehler in der App. Bei mir ist das Problem jedenfalls nach Ausschalten der Hintergrundaktivitäten gelöst. Gruß Rainer

das ist eigentlich normal und richtig, dass die app im hintergrund mithört und hat bei mir keinen nennenswerten einfluss auf den akku.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Akkuverbrauch Connected-App