ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. AHK nachrüsten Probleme mit Sensorgesteuerter Heckklappe?

AHK nachrüsten Probleme mit Sensorgesteuerter Heckklappe?

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 25. Juni 2020 um 22:12

Hallo,

Ich wollte bei uns am A4 Avant Bj. 2016 eine abnehmbare AHK nachrüsten, weiß einer von euch, ob es da Probleme mit der Sensorgesteuerten Heckklappe gibt bzw. Kann man den Sensor versetzen? Wollte sie ursprünglich beim Freundlichen einbauen lassen aber der will fast 1800 € dafür und bei ATU bekomme ich es komplett inklusive Einbau für 800 €. Brauch ich eventuell auch einen anderen Lüfter? Haben den 2.0 TFSI Ultra 140KW Schalter, die AHK wäre hauptsächlich für Fahrradträger und 5–6 mal im Jahr einen Einachshänger mit 1500 KG zGG.

Ähnliche Themen
11 Antworten

Überleg dir grundsätzlich ob du dein Fahrzeug in die Hände von ATU legen möchtest!!!

Ich an deiner Stelle würde mir das 100 x überlegen.

Themenstarteram 25. Juni 2020 um 22:53

Zitat:

Überleg dir grundsätzlich ob du dein Fahrzeug in die Hände von ATU legen möchtest!!!

Ich an deiner Stelle würde mir das 100 x überlegen.

Darf ich fragen weshalb? Ein Bekannter von mir hat sich bei ATU seine AHK nachrüsten lassen und ist bisher sehr zufrieden.

KFZler die sonst wo keinen Job bekommen heuern dort an!!

Ich würde einen BOSCH-Dienst empfehlen, die sind tatsächlich kompetenter.

Ahk anbauen bekommt ATU auf die Reihe.Ist aber selber auch kein Hexenwerk und man kann noch jedemege Kohle sparen.....

Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun. Handwerk vs. Programmierung. ;)

Themenstarteram 27. Juni 2020 um 12:35

Bin zwar handwerklich nicht ganz unbegabt aber eine AHK selber nachrüsten? Würde ich dann doch lieber machen lassen. Bei mir im Ort gibt es auch noch eine Freie Werkstatt die Preislich und fachlich eigentlich sehr gut ist, dachte halt ATU bei dem Preis im Gegensatz zum Freundlichen aber was ich da jetzt im Nachhinein über ATU hier und in google gelesen habe, würde ich mir das doch nochmal überlegen und woanders schauen.

Kann den einer was zum Problem mit der Sensorsteuerung von der Heckklappe sagen? Hat da jemand Erfahrung damit.

Themenstarteram 27. Juni 2020 um 13:18

Habe eben noch entdeckt das bei mir in der Nähe auch ein Rameder Montagepoint wäre bei denen würde ich 950 € für die Westfalia Abnehmbar mit allem bezahlen und könnte mir überlegen, ob ich nicht doch für 110 € mehr eine Schwenkbare von Brink nehme?

Hallo.

Ich habe selber eine AHK für eine Bekannte an ihren Audi A4 B9 Montiert. Dieser hatte auch eine Sensorgesteuerte Heckklappe.

Montage war überhaupt kein Problem. Allerdings ist es wichtig zu wissen das es wohl unterschiede beim Haken gibt.

Ich nehme gerne immer Oris Bosal. Aber von denen gab es keine für die besagte Heckklappe. Nur Westfalia bot hierfür eine an. Ich denke das die Aufnahme für den Haken selber anders gearbeitet ist, und der Ausschnitt in der Verkleidung anders ist. Denn die Sensorleitungen verlaufen in der Stoßstange.

Die Montage ist tatsächlich nicht besonders Schwierig. Alles vorgefertigt. Kein Bohren etc.

Leider muss man im hier und da Stecker auspinnen und den Can Bus abgreifen usw. Also ein bischen Werkzeug sollte man schon haben und das nötige verständnis.

Das Schwierigste ist die Programmierung bzw Codierung.

Achso zum Thema ATU.

Denen traue ich tatsächlich gar nichts zu.

Ich dachte auch letztens, den Klimaservice kann man ja nicht falsch machen. Das macht die Maschine ja von alleine.

Hoch und Niederuck anschließen, Sollmenge vorgeben, fertig.

Aber ich wurde eines besseren belehrt. Gut das ich daneben stand und dem erklären konnte was er da macht und was er falsch gemacht hat. (habe selber einen Klimaschein)

Für mich ein Nogo der Verein

Themenstarteram 2. Juli 2020 um 19:59

Danke für deine Info Vaterx25xe, dann werde ich mal die Tage bei Rameder nachfragen, ob die damit Erfahrungen haben. Selbst anbringen würde ich mir schon zutrauen und das Nötige Werkzeug wäre auch nicht das Problem einzig, was für mich ein Problem ist, wäre ist das Programmieren und Codieren und zurzeit die fehlende Zeit dafür. Da spare ich lieber wieder woanders und wenn es nicht so funktioniert wie es muss dann hab ich jemanden dem ich das teil um die Ohren hauen kann ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. AHK nachrüsten Probleme mit Sensorgesteuerter Heckklappe?