ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. AHhh...Masseschleifen!

AHhh...Masseschleifen!

Themenstarteram 8. März 2003 um 21:17

Servus

Kenne mich eigendlich einigermaßen mit Carhifi aus, bin im Moment aber recht ratlos.

Wir haben bei nem Kumpel ne Anlage eingebaut.

Wenn man das Frontsystem anschließt ist alles OK, doch sobald man das Chinchkabel vom den hinteren Kanälen einsteckt, hört man die lichtmaschiene und so ein komisches tackern.

Hab das Chinchkabel schon gewechselt, Masse statt an den Batterie -Pol an die Karosserie angeschlossen, aber ohne Erfolg.

Was zum Teufel ist das?

Mfg Tobi

Ähnliche Themen
18 Antworten
am 9. März 2003 um 0:19

Du hast also eine 4 Kanal Endstufe und hast ein Drehzahl abhängig Störung nur auf 2 Kanälen. Was passiert wennst die zwei Chinchkabel vertauscht und wennst die Boxen von den ersten beiden Kanälen auf die letzten beiden klemmst.

am 9. März 2003 um 16:35

Hier!! ICH AUCH!!!

 

Hy Leutz!!

Hab euer geplauder üba eine Drehzahl abhängige Störung auf 2 Kanälen mitbekommen!!!

Ich hab zufälliger weise exakt das gleiche Problem!! Umso höher die Drehzahl, umso ein höheres pfeifen habe ich auf meinen Lautsprechern. Wenn der Motor aus ist höre ich ein ganz leises knacken!! Das ist auf allen Kanälen so, allerdings nur wenn der High Pass Filter oder der Full Filter drin is!! Auf dem Low Pass Filter sind keine Störgeräusche zu hören!

Habe ein Blaupunkt Radio mit einer PYLE 1000 Watt endstufe im Koffaraum. Auf den ersten beiden kanälen läuft eine 500 Watt Rolle gebrückt und auf dem 3. und 4. Kanal 2 JBL 3-

Wege Lautsprecher.

Ich kenn mich leida nich soo gut im Car Hifi bereich aus, vielleicht kann mir mal jemand erklären was genau ein Masseschleifen ist und wie es zustande kommt??

Aber am wichtigsten is, wie bekomm ich die Störgeräusche wieda weg!!

Danke im vorraus!!

cYa, WebRanger

Themenstarteram 9. März 2003 um 18:25

Servus

Da kann ich dir vielleicht helfen.

Hast du das Signal und die SPannungsversorgung getrennt verlegt, also chinch und lautsprecherkabel rechts, Spannung links.

Ist der Massepunkt an der Karosserie auch schön blank?

Mfg Tobi

am 9. März 2003 um 18:43

kotflügel

 

hallo tobiaz

ich muss dich leider auch enttäuschen, kann dir nicht helfen es sei denn du möchtest ebenfalls einen kaputten kotflügel.

nach einen kleinen zusammenstoß mit einem größerem hänger is mein linker kotflügel extrem verbeult. nichts zum trotz musste ich mit meinem golf rechts richtung leitplanke ausweichen. und siehe da!!! noch mehr beulen im rechten kotflügel.

ich bekomme meine über ein paar kontakte aus österreich, schon lackiert und für mich fast umsonst.

hätte dir sehr gerne meine gegeben. aber ich denke mal dein kotflügel schaut besser aus als meiner!!! :-)

sorry.

 

aber ich hoffe mir hilft jemand bei meinen anderen kleinen PREISPROBLEM!!

also dann ...

@WebRanger

Das Problem mit der Pyle kenn ich habe das schon ein mal mit einen Entstörfilter gelöst. Ist aber nicht die feine Art.

Kreuzen sich Chinch und Strom Kabel irgenwo das ist die meist die Ursache. Hast einen guten Massepunkt.

am 9. März 2003 um 20:22

Also Strom is links und Chinch is rechts verlegt!! Darauf hab ich schon geachtet!!

Masse für die Endstufe hab ich vonner Karosserie, im Blech war vom Vorbesitzer ein Loch und da hab ich mit ner Schraube das Massekabel befestigt!! Ich könnte da nochmal mit Kontakt spray rangehen, aber ich bin mir nich sicher ob das was bringt denn am Freitag hatte ich die Störgeräusche noch nich!!

Ich hab gehört das man bei Störgeräuschen die Masse der Endstufe an den Pluspol der Batterie legen soll?!?!? Is das richtig?? Bringt das was??

cYa, WebRanger

am 9. März 2003 um 21:09

NEIN!!!!

dann machst du dir einen kurzen, und zwar einen ganz kurzen!

sie hal zu dass du beim radio vorne einen guten massepunkt bekommst.

d.h. einfach ein neues masse-kabel legen, direkt von der karosserie!

dann kannst du noch die cinch-kabel-masse vom radio aussen direkt nockmal auf masse legen.

das hilft unter umständen auch was.

dasselbe bei den endstufen - versuch mal die cinch-masse mit einem extra-kabel direkt auf die karosserie zu hängen.

oder du besorgst dir einen guten (!) entstör-filter, der löst das problem auch, und macht auch keine qualitäts-unterschiede...

allerdings kosten die dinger wieder einiges.

mfg.

--hustbaer

am 9. März 2003 um 21:30

Ähm!! Sorry das ich jetzt vielleicht ein wenig dumm nachfrage, aber wie kann man ein Chinch kabel auf Masse legen???

Und das Radio hab ich ganz normal angeschlossen!! Nix mit masse oda so!! Hab einfach alle kabel an son ISO stecka angekrimpt und fertig!! Vielleicht war da irgendwo ein masse kabel bei, aber das is mir nich aufgefallen!?!?

Ich werd morgen nochma den Massekontakt anner Karosserie etwas abfeilen und mit Kontakt Spray beigehen, dann ma gucken!!

Wie war das jetzt eigentlich mit dem Masseschleifen?? Kann mir das jemand erklären?? Wäre echt nett!!

Danke,

WebRanger

Du solltest auch darauf achten, dass hinten an der Endstufe die Kabel ordentlich verlegt und vonenander getrennt sind.

Das mit dem Entstörfilter hat bei mir allerdings noch nie funktioniert. Habs auch schon bei Freunden auspobiert.

MfG Andy

am 9. März 2003 um 21:59

also vieleicht hilft dir das hier bisschen weiter:

-alles an eine Schraube und die entfernung von den Einzelnen Minus Leitungen sollte auch ziemlich die gleiche Länge habe!

- oder du verlegst noch ein Kabel von Minuspol hinter in den Kofferraum und schliesst dan alles dort an. Die Leitung sollte jedoch den gleichen Querschnitt haben wie der Pluspol!

-an den Lima`s sind oftmals 2.5qm zu der Batterie verlegt die könnte man auch durch eine Leitung mit grösserem Querschnitt wechseln z.B. 10qm.

- die Minus Leitung zur der Karroserie mal suchen und nachschauen ob es geklebt ist oft hat man da auch kein gescheiten kontakt.

-man sollte kein Chinch kabel mit dem Stromkabel zusammen verlegen, und am besten einen Chinch kabel mit 2 oder 3fach abschirmung.

also wenn du das alles machst dan hast du keine oder kaum noch probleme mit deiner Masse geschichte. ;-)

am 10. März 2003 um 3:24

@WebRanger:

1) ja, in dem ganzen iso-kabelsalat ist ein massekabel mit dabei.

mach da mal ein gescheites kabel hin, direkt auf die karosserie.

2) ein cinch kabel hat 2 adern - signal & masse.

signal ist der stift innen, masse das runde aussen herum.

und dieses runde aussen herum kann man nochmal zusätzlich mit masse verbinden.

das bringt genau dann was wenn die masseführung im radio schlecht ist.

@Dj-Sequenz:

-alles an eine Schraube und die entfernung von den Einzelnen Minus Leitungen sollte auch ziemlich die gleiche Länge habe!

*) eine Entfernung hat keine Länge, eine Entfernung IST eine Länge.

*) die Länge von den massekabeln ist vollkommen egal, es kommt auf den Spannungsabfall drauf an.

und für den ausschlaggebend ist unter anderem auch der Strom der drüber geht, der Querschnitt des Kabels und das Material - gleiche Länge allein bringt demnach überhaupt nix, also kann man auch gleich unterschiedliche Längen nehmen.

- oder du verlegst noch ein Kabel von Minuspol hinter in den Kofferraum und schliesst dan alles dort an. Die Leitung sollte jedoch den gleichen Querschnitt haben wie der Pluspol!

das bringt ja wohl nur dann was wenn er dadurch nen besseren Leitwert bekommen würde als über die Karosserie... und das müsste dann ein SEHR dickes Kabel sein.

------------------------------

soweit, sogut.

mfg.

--hustbaer

Das Masse Kabel für die Endstufe so kurz wie möglich halten.

Am besten noch ein Massekabel von dem Radio auf den Punkt zeihen.

am 10. März 2003 um 13:40

Ja hab jetzt den Massepunkt der Endstufe nochma richtig abgeschliffen und blank gemacht!! Hat aba nix gebracht! Die chinchkabel hinterm Radio hab ich auch überprüft, ob die sich berühren oda so!! Aber das isses auch nich!! Werd jetzt die Tage wenn ich Zeit habe die Endstufe nochma neu befestigen sodass sie wirklich kein Kontakt mit der Karosserie kriegen kann!! Sonst weiß ich auch nich mehr weiter!! Das Massekabel vom Radio bis in den Koffaraum zu legen, da bezweifle ich das das was bringt, denn wie gesagt am Freitag ging alles ohne Probz.!!!

Aber Danke für eure Hilfe, wenn jemanden nochwas einfällt kann er es ja noch Posten!!

Danke, WebRanger

Das ist meist so das die Störungen komischer weise am Anfang nicht da sind.

Probier das mit Radio Masse mal. Einfach eine Freiluftleitung mal legen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen