ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. AGR Ventil/ Stecker verschmorrt

AGR Ventil/ Stecker verschmorrt

Opel Vectra B
Themenstarteram 10. Mai 2021 um 14:21

Hallo liebe Forengemeinde, wie kann es passiere, das beim 1.6 16V der Stecker vom AGR Ventil bis hoch zum Steuergerät einen Kabelbrand verursacht.

Hatte das schonmal jemand?

Ähnliche Themen
6 Antworten

Lass mich raten. Isolierungen zerbröselt und dadurch gab es einen Kurzschluss?

Mach mal ein Foto und lass uns zusehen.

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 17:20

Zitat:

@schrotti_999 schrieb am 10. Mai 2021 um 16:28:20 Uhr:

Lass mich raten. Isolierungen zerbröselt und dadurch gab es einen Kurzschluss?

Mach mal ein Foto und lass uns zusehen.

Nein, in dem Fall war die Isolierung völlig intakt vorher, das war ja das kuriosum.

Gruß

Bastian

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 18:04

Hier mal ein paar Fotos.

Stecker
Kabelbaum
Stecker1
+5

hi, ich kann dir da leider nich helfen, eher im gegenteil, ich hab das ironischerweise seit gestern auch und ich hab keine ahnung wie oder wann.

jetz brauch ich natürlich nen neuen stecker und der anschluss vom ventil is natürlich auch angesengt, mkl leuchtet auch fleißig.

also wenn du/ihr mir nen hinweis habt oder nen link wo ich nen reparatursatz oder ähnliches finde, bei dem ich nich bis mitte juni warten muss, bis er ankommt, wäre das echt genial.

und ganz doof gefragt, stecker abziehen, damit da nich noch mehr rumkokelt kann ich ja nich so einfach oder ? da geht mir doch der motor direkt wieder aus iirc?!

 

danke schonmal, eric

Themenstarteram 11. Mai 2021 um 18:39

Zitat:

@Eric schrieb am 11. Mai 2021 um 18:21:05 Uhr:

hi, ich kann dir da leider nich helfen, eher im gegenteil, ich hab das ironischerweise seit gestern auch und ich hab keine ahnung wie oder wann.

jetz brauch ich natürlich nen neuen stecker und der anschluss vom ventil is natürlich auch angesengt, mkl leuchtet auch fleißig.

also wenn du/ihr mir nen hinweis habt oder nen link wo ich nen reparatursatz oder ähnliches finde, bei dem ich nich bis mitte juni warten muss, bis er ankommt, wäre das echt genial.

und ganz doof gefragt, stecker abziehen, damit da nich noch mehr rumkokelt kann ich ja nich so einfach oder ? da geht mir doch der motor direkt wieder aus iirc?!

danke schonmal, eric

Hallo, ich habe jetzt einen anderen Kabelbaum geholt, von einem baugleichen Fahrzeug.

Die Frage ist, wie weit es sich bei dir durch den Kabelbaum gefressen hat, bei uns war es leider bis zur Spritzschutzwand. Hatte es gestern, mit einem Stück Kabel welches langgenug war (5x2,5 Flexibel, aus den Elektrofachhandel) und isolierten Steckverbindern (an den Stellen wo das Kabel noch zu gebrauchen war), sowie isolierten Steckkabelschuhen, gelöst, natürlich das AGR auch getauscht, hatte noch eines liegen, habe das AGR ja schon mehrfach getauscht, wir fahren halt etliche tausend Kilometer im Jahr, und das mit verschiedenen Fahrstielen. Mal sehen, wenn ich morgen den Kabelstrang einbaue, ob das provisorium noch in Ordnung ist. Da macht mir aber das Kühlerproblem, welches ich noch nicht gelöst habe mehr sorgen.

Ich habe die kaputten Kabel abgetrennt, und mit Steckverbindern besagtes Kabel (Zuleitung ist ja nur 5 adrig) an den Stellen angesteckt, und den Stecker habe ich gegen isolierte Steckkabelschuhe ersetzt.

Tipp: hol dir nen gebrauchten Kabelstragn welcher i.o. ist, klemm das AGR bis du einen hast erstmal ab, Auto sollte trotzdem laufen, aber es wird nicht gerne gesehen, wenn man ohne AGR fährt.

Gruß

Bastian

super, danke dir für die schnelle antwort, auf die idee mit den steckkabelschuhen bin ich gar nich gekommen xD

wie weit es angesengt is, hab ich noch nich geschaut, werd ich aber demnächst, mit abgezogenem stecker sollte da ja (hoffentlich) erstmal nix weiter passieren, hab da bischen panik, dass da noch mehr verkokelt und mir die ganze bude noch abfackelt, wenn ich den stecker dran lasse O_o

bin da leider nich so bewandert im reparieren, hab zwar schon etliche teile mal ausgetauscht, z.b. agr-ventil oder benzinpumpe, aber bisher noch nie die ganze kabelage, da muss ich mich erstmal richtig schlau machen.

kann ich denn theoretisch jeden x-beliebigen (5-adrigen) kabelstrang nehmen oder muss ich auf irgendwas achten, widerstand oder son quark?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. AGR Ventil/ Stecker verschmorrt