ForumHybrid & Elektro
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Hybrid & Elektro
  5. AdHoc Laden

AdHoc Laden

Ich habe gehört das es ein Gesetz gibt wonach die Säulen auch ohne Karte oder App freischaltbar sein müssen, wenn man kein Kunde ist. Also über QR-Code oder ähnliches. Wie funktioniert das in der Praxis? Ich plane den Kauf eines E-Autos, habe mich aber bisher sehr wenig damit beschäftigt.

Ähnliche Themen
3 Antworten

Zitat:

@draine schrieb am 10. September 2020 um 13:51:35 Uhr:

Ich habe gehört das es ein Gesetz gibt wonach die Säulen auch ohne Karte oder App freischaltbar sein müssen, wenn man kein Kunde ist. Also über QR-Code oder ähnliches. Wie funktioniert das in der Praxis? Ich plane den Kauf eines E-Autos, habe mich aber bisher sehr wenig damit beschäftigt.

Das ist das so genannte AdHoc-Laden. Auf der entsprechenden Seite darfst du vermutlich dann ein Zahlungsmittel wie beispielsweise eine Kreditkarte eingeben.

In meinen Augen ist das aber keine wirkliche Option, da diese Art zu laden in der Regel am teuersten ist.

Zitat:

@draine schrieb am 10. September 2020 um 13:51:35 Uhr:

Ich habe gehört das es ein Gesetz gibt wonach die Säulen auch ... freischaltbar sein müssen, wenn man kein Kunde ist. ...

Ja, und viele sind auch schon entsprechend ausgerüstet. Häufig wirde ein Kartenterminal für EC und/oder Kreditkarte eingebaut, andere mittels QR Code und dann via Internet, andere QR und spezieller APP, aber auch letztlich mit direkter Überweisung bzw. Bankeinzug

Zitat:

@draine schrieb am 10. September 2020 um 13:51:35 Uhr:

Ich habe gehört das es ein Gesetz gibt wonach die Säulen auch ohne Karte oder App freischaltbar sein müssen, wenn man kein Kunde ist. Also über QR-Code oder ähnliches. Wie funktioniert das in der Praxis? Ich plane den Kauf eines E-Autos, habe mich aber bisher sehr wenig damit beschäftigt.

Kreditkarte oder EC-Karte oder Paypal via website oder oder.

Meistens wird es online über den Browse des Smartphones realisiert, nach meiner Erfahrung.

Das Gesetz spricht übrigens davon, dass "ein gängiges Zahlungsmittel" angeboten werden muss. Nicht mehr. Dazu zählt bspw Bargeld, Kreditkarte oder eben auch Paypal. Aber eben nicht spezifische Ladekarte und proprietäre Apps.

Deine Antwort
Ähnliche Themen