ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. AdBlue Zapfpistole auch für Pkw?

AdBlue Zapfpistole auch für Pkw?

Audi A6 C7/4G

Hallo Zusammen,

weiß jemand, ob die bei vielen Aral-Tankstellen vorhandenen AdBlue Zapfstellen auch für Pkw verwendet werden können, oder sind die Pistolen zu groß.

Danke für Infos im Voraus.

Viele Grüße

Akki

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@ixo schrieb am 29. Januar 2017 um 15:20:19 Uhr:

...Es gab hier https://adblue.alanin.de/ man eine Karte mit PKW-Adblue-Tankstellen, die scheint aber nicht mehr verfügbar zu sein. Gibt's da einen Ersatz?...

Ich hatte die Datenbank leider offline nehmen müssen, da ich bei der Verwendung des geschützten Namens der Harnstofflösung eine Markenrechtsverletzung begangen habe. Eine Lizenz zur Verwendung würde 11.000 Euro kosten - ob jetzt jährlich oder einmalig ist bei der Summe und dem um was es bei der Webseite ging eigentlich total egal...

Auf jeden Fall war ich nicht in der Lage mich mit dem Eigentümer der Marke dahingehend zu einigen, in welcher Form ich die Seite wieder online bringen könnte. Muss allerdings auch zugeben, dass mir schlicht auch die Lust gefehlt hat mich verstärkt damit zu beschäftigen. Zumal es auch so ist, dass eine reine Abgrenzung auf Tankstellen mit PKW-Zapfsäulen nicht gern gesehen wird, da es ja schließlich noch andere Betankungs- bzw. Beschaffungswege gibt (Werkstatt bzw. Tankstelle mit Kanisterverkauf...)

Die Daten aus der Datenbank habe ich jetzt in eine Google Maps gepackt. Ist damit für jeden zugänglich und durchsuchbar. https://drive.google.com/open?...

Ich hoffe ich habe die Einstellungen alle so gesetzt, dass jeder die Karte sehen und auch bearbeiten kann.

Viele Grüße

829 weitere Antworten
Ähnliche Themen
829 Antworten

Ich glaub, die sind nur für LKW. Irgendwo hab ich gelesen, du sollst AdBlue bei Audi nachfüllen lassen. Ich glaub mich aber auch daran erinnern zu können, dass du das Zeug bei Aral in normalen Kunststoffflaschen bekommst (wie Öl usw).

 

Edit:

http://www.motor-talk.de/.../adblue-wo-am-besten-kaufen-t3143153.html

http://www.amazon.de/.../B0067LYTBM?pc_redir=1410252415&robot_redir=1

Ich lasse das immer beim 30.000er Service erledigen. Der :) nimmt das aus 10 l Kanistern für je 15 € und 20 € fürs Befüllen. Zumindest beim Passat müsste man für das Selbstbefüllen via Zapfpistole irgendeinen Magnetring verwenden, damit sich der Einfüllstutzen öffnet und dann dauert es trotzdem noch ewig. Die Teile an der Tanke sind halt auf LKW ausgelegt.

Wie groß ist der adblue -Tank beim Passat und wie groß beim A6Ultra? 30000km Reichweite sind ja recht viel.

Wie gross auch immer, meiner war jetzt nach 11.000 km leer. Stellt sich allerdings die Frage, ob er bei Auslieferung ganz voll war...

Zitat:

Original geschrieben von MaPsche84

Wie groß ist der adblue -Tank beim Passat und wie groß beim A6Ultra? 30000km Reichweite sind ja recht viel.

In den Passat passen 17 Liter. Beim A6 müsste mal jemand ins manual schauen.

@manfred

Der Tank war im Leben nicht voll.

so weit ich weiss sind es um die 5 Liter!

äääh? Bei mir haben sie am Mittwoch 20 Liter nachgefüllt. Was genau soll um die 5 Liter sein?

die Pistole ist recht klein (dünn), sie sollte auch in einen PKW (Zusatz)Tank passen.

Man sollte auf die Art der Pistole achten.... eine Tanks (LKW) haben einen Manetring. Beim einstecken öffent die Pistole erst und dann kann getankt werden.

Am besten mal die BA lesen.

Zitat:

Original geschrieben von PMissus

so weit ich weiss sind es um die 5 Liter!

Das kann nur der WiWa-Behälter sein. :D

OK, OK, vielleicht waren es Gallonen! Dann würds passen ??

aber in einem Parallethread wird berichtet, dass die Zapfpistolen passen, nur der Durchfluss muss reduziert werden, so dass der Füllvorgang ca. 15min dauert

habe das mal an ner Tanke kurz vor Hamburg versucht. Nach ein paar Tröpfchen hat sich die AdBlue Zapfpistole abgeschalten. Reingepasst hat Sie wunderbar. Durfte dann 125 Euronen bei Audi fürs nachfüllen andrücken. An der Tanke hätte es unter 20 gekostet.

Kennt einer dafür eine Lösung?

Müsste übrigens nach 12.000 km nachfüllen. Nach 11.000 kam die Meldung.

Vielleicht ist DAS eine Lösung.

Also ich hab einen 10-Liter Kanister gekauft (ich glaube 14,99 EUR an der Tankstelle)und einen Trichter (um die 5 EUR) und manuell nachgefüllt. Ging völlig problemlos.

Habe aber jetzt an Tankstelle gesehen, dass der Liter dort 0,59 EUR kostet. Da überleg ich natürlich, ob ich das direkt mit der Zapfpistole hereinbekomme oder meinen Kanister zwischenbefülle.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. AdBlue Zapfpistole auch für Pkw?