ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. AdBlue Reichweite nur 1.500km???

AdBlue Reichweite nur 1.500km???

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 4. Dezember 2016 um 20:57

Hallo Jungs,

habe einen neuen Insignia, EZ 09/2016, 170ps CDTI 4x4 mit fast allen Extras vor 3 Wochen als Vorführwagen mit 2.200km gekauft. Als ich ihn übernommen habe, stand die AdBlue Restanzeige bei 1.500km (FOH war zu blöd zum Tanken). Bei 600km hab ich 5 Liter nachgefüllt die bis auf ca. 1L komplett reingingen. Hatte mich gewundert, weshalb nicht mehr reinging. 3 Tage später ging der restliche Liter dann rein (vielleicht 150km gefahren).

 

Heute bei 4.000km kam die AdBlue Warnung erneut bei 1.750 Restanzeige! WTF????? Das kanns doch nicht sein oder??? An was kann soetwas liegen?

Beste Antwort im Thema

die tankgröße wurde halt vor dem vw-gate geplant.

:D

537 weitere Antworten
Ähnliche Themen
537 Antworten

Ich habe heute bei 6700km das 3. mal nachgefüllt, beim ersten mal war er vielleicht nicht ganz voll, nach den Erfahrungen der letzten 2 Nachfüllungen würde es bei mir ca. 2500-3000km reichen, das ist schon relativ viel.

Meiner ist auch 10/2016 mit 170PS.

Um dir und anderen die Angst zu nehmen:

Das ist lt. meinem FOH normal und gilt für Fahrzeuge ab MJ 2017.

.....

Problembeschreibung

 

Kunde beanstandet einen hohen AdBlue/UREA-Verbrauch an Insignia, Zafira-C, Cascada oder Antara MJ2017 .

Hierbei handelt es sich um die neue Strategie der Adam Opel AG, in einem erweiterten Bereich die NOx Emissionen zu reduzieren. Dies kann in Abhängigkeit von der Fahrweise zu einem erhöhten AdBlue/UREA-Verbrauch führen.

 

Im Einzelnen

1.) B20DTH (LDE):

Insignia, Zafira-C, Cascada, Antara (alle MJ17): AdBlue/UREA Verbrauch kann bis zu 2l/1000 km betragen.

2.) B16DTH (MDE)

Zafira-C, (MJ17): AdBlue/UREA Verbrauch kann bis zu 1,2l/1000 km betragen.

 

Bitte beachten:

 

Die AdBlue Tanks in den oben genannten Modellen haben eine Fassungsvermögen von ca. 8 Litern. Der Kunde kann damit mit einer Tankfüllung eine Strecke von ungefähr 3.000 km (5.500 km beim Zafira Tourer, B16DTH) mit einem vollen AdBlue-Tank zurücklegen. Diese sind Werte sind variabel, da der Verbrauch abhängig von der Fahrweise ist.

Mit der ersten Warnung im Instrument hat der Kunde die Möglichkeit, 5 Liter AdBlue/UREA aufzufüllen. Für weitere Informationen empfehlen wir die Technische Videos auf TIS2Web.

.....

Das ist krass. Die Reichweite ist mit 3000km viel zu gering. Da ist ein Vielfahrer ständig am nachfüllen. Bin mal gespannt, ob an meinem MJ2016 da noch Änderungen vorgenommen werden.

höchstens in der größe des tanks. :D

der verbrauch wird bestimmt nicht reduziert.

Also ich bin jetzt 5000 km gefahren und noch keine Meldung im Display. Insignia 4x4 170 PS 3/2015

Zitat:

gilt für Fahrzeuge ab MJ 2017

vorerst. ältere vermutlich erst später per update.

@slv rider das heißt ja in der Konsequenz für mich, ich meide den FOH bevor der klammheimlich nen Update aufspielt:(

Darüber sollte man aber informiert werden ...

Das Update könnte man ja mit einer klaren Ansage an den FOH umgehen, dieses bitte nicht aufzuspielen. Hat das Update bzw. der Softwarestand 2017 evtl. weitere Änderungen in Bezug auf den Kraftstoffverbrauch oder Fahrleistungen zur Folge?? Wer weiß etwas genaues?

Ich habe kürzlich einen aktuellen B20DTH erhalten, und damit den knapp ein Jahr älteren B20DTH abgegeben. AdBlue Verbrauch ist stark angestiegen. Alles andere jedoch ohne Veränderung.

@Uwe D. Dann heißt es Produktverbesserungsmaßnahme, die werden dem Kunden ja nun nich immer mitgeteilt und manchmal "einfach so" gemacht;) gab es da nich mal gelegentliche Beiträge wo gefragt wurde warum an dem oder dem Bauteil plötzlich nen Punkt ist?;)

Also mein MY2017 hat nach der Adblue-Vollbetankung 3400km gehalten, muss jetzt wieder tanken - heute Morgen kam entsprechende Meldung.

Zitat:

klaren Ansage an den FOH umgehen, dieses bitte nicht aufzuspielen

ihr seht euren eigenen vorteil vorrangig gegenüber dem umweltgedanken und der gesundheit der bevölkerung?

typisch dieselfahrer...

Zitat:

@domdom81 schrieb am 7. Dezember 2016 um 19:40:26 Uhr:

Das ist krass. Die Reichweite ist mit 3000km viel zu gering. Da ist ein Vielfahrer ständig am nachfüllen.

Kraftstoff muss man doch viel häufiger nachfüllen.

Zitat:

@slv rider schrieb am 8. Dezember 2016 um 09:10:28 Uhr:

Zitat:

klaren Ansage an den FOH umgehen, dieses bitte nicht aufzuspielen

ihr seht euren eigenen vorteil vorrangig gegenüber dem umweltgedanken und der gesundheit der bevölkerung?

typisch dieselfahrer...

@ slv rider

Zitat misslungen, Konjunktiv übersehen. "Könnte" Aber falls es von Interesse ist, ich persönlich würde das Update aufspielen, sofern es nur einen höheren AdBlue Verbrauch nach sich zieht. Daher auch meine Fragen zu weiteren Auswirkungen. Die Definition des typischen Dieselfahrers geht wohl am Thema vorbei.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. AdBlue Reichweite nur 1.500km???