ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Adaptive LED Scheinwerfer nachrüsten

Adaptive LED Scheinwerfer nachrüsten

BMW 3er F31
Themenstarteram 10. Januar 2021 um 15:42

Hallo zusammen,

ich fahre derzeit ein BMW F31 318dA, BJ2014. Aufgrund eines Steinschlages möchte ich nun die Scheinwerfer wechseln. Ich möchte daher nun von Xenon auf LED Scheinwerfer upgraden. Ich schwanke derzeit zwischen den adaptiven und den normalen LED Scheinwerfern. Optisch gefallen mir die adaptiven definitiv mehr als die normalen. Des weiteren sollen die adaptiven auch wesentlich besser sein.

Ich bin mir jedoch aktuell nicht sicher, ob ich adaptive LED Scheinwerfer problemlos einbauen kann.

Ich habe aktuell nur die normalen Xenon Scheinwerfer OHNE adaptives Kurvenlicht. Mein Fahrzeug hat jedoch den Fernlichtassistenten sowie Speed Limit Info. Durch die Speed Limit Info Funktionalität hat mein Auto doch die benötigten KAFAS Systeme? Daher sollte ein Upgrade auf adaptive LED Scheinwerfer problemlos möglich sein?

Hat jemand schonmal den Wechsel durchgeführt? Es werden ja 2x neue SW benötigt + die Steuergeräte, das Nachrüstkabel und die Codierung. Muss noch etwas getan werden?

 

Viele Grüße

Martin

Ähnliche Themen
5 Antworten

Kurz und knapp: vergiss es.

https://www.motor-talk.de/.../...achruesten-moeglich-t6997567.html?...

Gruß

Tom

Warum soll er es vergessen?

Er hat zumindest den Fernlichtassistenten schon drin. Die Scheinwerfer und SW-Module muss er halt kaufen. Geht auch gebraucht und dann etwas weniger schmerzhaft.

Ich hatte mal Xenon auf Xenon adaptiv mit Fernlichtassistent umgerüstet. Mit Scheinwerfern und den Steuergeräten/ Modulen dazu war das quasi plug&play. Musste dann nur noch codiert werden.

Weiß nicht, ob bei LED evtl die Ansteuerung anders ist und ob nicht evtl 1-2 Kabel dazu gezogen werden müssen. Wäre aber auch kein Vergiss-es-Urteil.

Du weißt nicht, genau das ist der Punkt...

Die adaptiven LED-Scheinwerfer machen ein bisschen mehr als nur auf- und abzublenden. Ohne Kamera und entsprechende Steuergerät wird das schonmal nichts.

Gruß

Tom

Na ich weiß nicht wer hier nicht weiß... Er hat doch die Kamera samt FLA. Die ist beim einfachen FLA für und beim Selective Beam die selbe.

Er braucht im wesentlichen „nur“ die Scheinwerfer + Scheinwerfer-Module dazu.

Guten Tag zusammen.

Ich fahre einen f31 LCI.

EZ war 11.2016 mit LED und automatischem FLA. LED Nebelscheinwerfer hat er auch.

Jetzt habe ich die Möglichkeit durch ein Spenderfahrzeug (EZ 4.2018) auf adaptive LED-Scheinwerfer umzubauen.

Ist das mit viel Aufwand verbunden? Oder nur Scheinwerfer samt Steuergeräte tauschen und codieren?

Müsste aber in beide Richtungen gemacht werden. Sollen ja beide Licht haben.

Gruß Kay

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Adaptive LED Scheinwerfer nachrüsten