ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Adapter für Audiosignal abgreifen beim Dynaudio

Adapter für Audiosignal abgreifen beim Dynaudio

VW Golf
Themenstarteram 2. Juli 2020 um 9:26

Hallo Forum,

ist gibt ja schon so einiges hier über das Thema Dynaudioverbesserung zu lesen, aber eine Sache konnte ich nirgends finden.

Deshalb meine Frage: Es gibt ja die Firma ASR24 die auf Youtube ihre Produkte präsentiert. Unter anderem auch eine Verstärker-Plug&Paly Lösung für den Golf mit Dynaudio.

https://www.youtube.com/watch?v=69zl6HdT4gI

1. hat jemand von euch das Set schonmal eingebaut? Wenn ja wie ist der Unterschied zu vorher?

2. Wenn man einen 4 Kanal Verstärker für die Front und Rear LS im Kofferraum verbauen möchte, weil er für den Einbau hinterm Radio zu groß ist, welchen Adapter gäbe es dann, der so wie im Video das Audiosignal abgreift und wieder nach vorn schleift. Und was ist dann mit dem Dynaudioverstärker?

Bleibt der wo er ist?

Ja, ich weiß, es gibt von Match einen Verstärker der mit dem Dynaudio Verstärker ausgetauscht werden kann.ok, aber der ist teuer, und ich habe schon für den Sub den Eton Mini 300.2 verbaut und würde dann für die anderen LS den Eton Mini150.4 nehmen, plus den Adapter. Und hätte sogar eine Leistungsreserve.

3. gibt es einen Adapter der an der Zuleitung vom Dynaudioverstärker gesteckt werden kann um da dann weiter zu einem Zubehörverstärker geführt zu werden?

4. Weiß jemand die Maße vom Dynaudioverstärker

5. Und die Technischen Daten, wieviel Watt RMS die Endstufe hat? Denn diese Angaben finde ich nirgends.

Vielen Dank schonmal für Eure Antworten.

Gruß

PS: vielleicht werden manche sich jetzt denke: "Wenn er schon einen Verstärker eingebaut hat, dann müßte er doch Ahnung haben." Ja klar kenn ich mich aus, und werde auch jetzt weiter das Netz durchstöbern, aber ich dachte mir das ich einfachmal parallel in die Runde frage und somit schneller ans Ziel komme. Denn jede Fahrt ohne gute Musik, ist wie Eier essen ohne Salz. ;)

Ähnliche Themen
5 Antworten
Themenstarteram 3. Juli 2020 um 9:55

Hallo nochmal,

anscheinend geht das wohl nicht so einfach wenn man das Dynaudio verbaut hat.

Weiß jemand wie die Kabel vom Dynaudio im Golf verlegt sind?

Werden die Kabel vom Radio (im Handschuhfach) an den Verstärker geleitet und dann wieder zurück ans Radio und von da aus an alle LS? Oder gehen sie vom Verstärker direkt an die LS?

GRuß

Über Lwl an Verstärker und von da zu den LS

Themenstarteram 3. Juli 2020 um 12:59

Zitat:

@Golfi30 schrieb am 3. Juli 2020 um 11:34:08 Uhr:

Über Lwl an Verstärker und von da zu den LS

Nein das möchte ich ja nicht. Ich brauch das Signal ja nicht umwandeln. Ich möchte direkt mit allen 4 Signalen (High) in den Verstärker. Das habe ich schon mit dem Subwooferkabel im Kofferraum gemacht.

Funktioniert wunderbar. Jetzt habe ich mehrere Audiohersteller/Anbieter kontaktiert, die alle sagten das der Golf ein Mostbus150 hat und da würde ein Upgrade was integriert ist ca.2300€ kosten.

Dann hab ich mir überlegt das es genauso machen werde mit dem Signal umleiten wie mit dem Sub.

Ich werde das Signal was aus dem Dynaudioverstärker für die Front & Rear LS rauskommt, abgreifen und über eine Endstufe schleifen. Dann regelt mir der Dyn.Verstärker immer noch alles über den DSP Chip und die Endstufe verstärkt das Signal einfach nur nochmal. Das wäre dann genauso wie bei ASR24 der Match 5DSP2MK, nur wesentlich günstiger. Und ein weiterer Vorteil ist das ich die Lautstärke des hintern Systems leicht anheben kann. Denn ich mag den räumlichen Klang.

Die Aussage das aus dem Dyn.System nicht viel rauskommt wenn man es verstärkt ist nicht zutreffend! Ich habe das grade an meinem alten G5 gemacht (nach 15 Jahren), und da haben die Leute auch gesagt das es nichts bringt die Serien LS mit einem Verstärker zu befeuern. Aber das Ergebnis war ganz anders. Hätte ich schon viel eher machen sollen!

GRuß

Ich habe deine Frage nur beantwortet, bezüglich Versorgung der Ls.

Am sonsten codier dein dynaudio aus und gehe direkt aus dem Radio

Themenstarteram 3. Juli 2020 um 13:14

Zitat:

@Golfi30 schrieb am 3. Juli 2020 um 13:05:32 Uhr:

Ich habe deine Frage nur beantwortet, bezüglich Versorgung der Ls.

Am sonsten codier dein dynaudio aus und gehe direkt aus dem Radio

Hallo, ja danke dir. Ich hätte reinschreiben sollen das ich keinen High/Low Adapter verwenden brauch, weil der Verstärker ja einen High Eingang hat. Sonst müsste ich auch 2 Adapter verwenden.(Front&Rear)

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Adapter für Audiosignal abgreifen beim Dynaudio