ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Ad Blue für GLK 250 CDI (X204)

Ad Blue für GLK 250 CDI (X204)

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 1. Oktober 2021 um 11:24

Hallo zusammen

Ich gehöre nun auch zu der Gilde welchen einen Mercedes GLK (X 204) 250 CDI 4 matic Baujahr 2013 (1ME863) fährt.

Als ich meinen GLK beim Händler besichtigt habe, kam bei mir die Frage auf: Hat dieses Model einen AD Blue Tank. Der Händler hat mir versichert dieser GLK habe kein Ad Blue. Meine Frage: Stimmt das und wenn nein, wo ist der Ad Blue Tank? Kennt jemand diese Model genauer.

Gruss mammut

Ähnliche Themen
15 Antworten

Hallo.

Ich habe fahre einen GLK (X204.904) Baujahr 2013. Er nennt sich 250 Bluetec 4matic (1313-BMM). Der AdBlue Tank ist unter der Kofferraumabdeckung. Wenn dein GLK nur "EURO 5" Schadstoffklasse hat, ist vermutlich auch kein AdBlue Tank vorhanden.

den CDI als 250er gabs nur bis 2012, mit Bj. 2013 ist es ein BT und kein CDI

der Wagen hat also einen beheizten AdBlue Tank und die Suppe wird wohl nach dem Abstellen aus den Leitungen zurück gepumpt

Gruß

prio

Es scheint sich um ein Schweizer Fahrzeug zu Handeln „1ME683“ deutet darauf hin. Fahrzeug Bezeichnung GLK250 BluEC.

Vielleicht hat er tatsächlich kein adblue.

Siehe hier: https://typenscheine.ch/de/Info/1ME863-MERCEDES-BENZGLK250BluEC

Themenstarteram 1. Oktober 2021 um 17:21

Hallo dikki01

Das ist richtig, ist ein GLK der in der Schweiz läuft. Dann ist es möglich, dass er wirklich kein AD Blue braucht, trotz Euro6b Eintrag?

Da bin ich mir nicht sicher. EURO 6 sollte eigentlich mit adblue sein.

Euro6 technisch gar nicht möglich ohne Ad Blue

Euro 6 technisch gar nicht möglich ohne Ad Blue, auch in der Schweiz nicht.

Themenstarteram 1. Oktober 2021 um 19:15

Hallo Bambus47

Danke für die Antwort. Dann muss ich mal genau schauen. Ich finde den Einfüllstutzen bestimmt.

die 'hartpappe-kofferraumschale' herausnehmen; da würde man normal nie drunter schauen ;-)

der einfüllstutzen liegt sicher deshalb an dieser unmöglichen stelle, da es so für mb schneller möglich und weniger aufwändig war, ihn dort, als aussen anzubringen.

bei vollgeladenem urlaubsfahrzeug kommt dann beim erfoderlichen ad-blue nachtanken echte freude auf, zumal es auch keinerlei füllstandsanzeige dafür gibt.

Hallo Mammut

Jetzt einmal ganz pragmatisch. Du hast ein GLK Bj 2013. In deinem Fahrzeugausweis steht Euro 6b.

Dann wir ein Ad-Blue Tank vorhanden sein. Kofferraum ausräumen, Kunststoffwanne entfernen, so dass du das blanke Blech vor Augen hast, dann siehst du auch den Ad-Blue Tank, etwas mehr links eingebaut, verschlossen mit einem runden Deckel.

Bei neueren Modellen, ab Bj 2015, also bei den letzten in der Baureihe sind teilweise Einfüllstutzen neben dem Dieselstutzen vorhanden. Dass es bei deinem Fahrzeug nicht so ist, hat nichts zu tun mit böser Absicht, sondern hat einfach damit was zu tun, dass dein Fahrzeug, wenn überhaupt zu Beginn der Ad-Blue Katalysatortechnik gebaut wurde.

Inhalt von Ad-Blue Tank sollte eigentlich von Service-Intervall zu Service Intervall reichen.

Themenstarteram 4. Oktober 2021 um 12:19

Hallo Bambus47

Danke für die genauen Angaben. Bekomme mein Fahrzeug am Freitag, dann schau ich mal genau nach.

Der GLK hat generell die AD Blue Betankung im Kofferraum.

Hallo Bambus47,

ich weiß nicht wo Du das her hast von wegen Euro 6b. Ein Laie wird danach vergeblich suchen. Bei mir GLK 220 Bluetec Bj.2012 steht unter Ziff.14: Euro6; T; CI; M, N1. Daß es sich dabei um Euro 6b handelt, mußte ich erst recherchieren. Gruß kuli60

Beim GLK weiß ich es nicht aber GLA 220 cdi Bj 10.14 hat Euro 6b ohne AdBlue

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Ad Blue für GLK 250 CDI (X204)