ForumW207
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W207
  7. Abstandstempomat nachrüsten - sinnvoll möglich ?

Abstandstempomat nachrüsten - sinnvoll möglich ?

Mercedes E-Klasse A207, Mercedes E-Klasse C207, Mercedes E-Klasse W212
Themenstarteram 16. Juni 2022 um 12:39

Grüße an alle!

 

Spiele mit dem Gedanken den Abstandstempomat bei meinem C207 (Bj 2015, Automatik) Nachrüsten zu lassen. Ist einfach extrem praktisch.

 

Im Anhang findet ihr meine Ausstattungen.

 

Würde es in Erwägung ziehen das evtl bei direkt bei MB machen zu lassen. Eine andere Möglichkeit hat man da ja wsl auch nicht.

 

 

Glaubt ihr es wäre möglich ohne Unmengen an Geld dafür zu zahlen. Ich denke 2000€ wäre da schon die absolute Obergrenze für die Nachrüstung.

 

Was sagt ihr?

 

Danke euch und VG!

Uebersicht Ausstattung.jpg
Ähnliche Themen
13 Antworten

Nur mal so als Tipp. Warum fragst Du nicht mal in deinem Umkreis bei MB - Händlern nach. Ich habe vor Jahren mal für unseren GLK nachgefragt und meinte, es wären ca. 2.000 Euro gewesen. Habe ich aber dann doch nicht machen lassen.

Beim aktuellen Tiguan und beim A207 ist es drin und ich möchte es nicht missen. Ob eine Nachrüstung lohnt, muss jeder selbst entscheiden. Ich würde es nicht machen (lassen).

Einmal bin ich durch Abstandsregel und die weiteren Helferlin nach hunderten Kilometern stupidem Fahren eingenickt. Das ist u.a. der Grund,warum ich eine Höchstgeschwindigkeitsgrenze ablehne. Für den ungeübten PKW - Fahrer ist es doch sehr ermüdent.

@Loslint schicke mir mal per PN Deine VIN. Dann schaue ich, was Du für Ausstattungen hast.

Offensichtlich hast Du deinen Wagen nicht bei MB gekauft, zumindest sind die Ausstattungen in „Normaldeutsch“ verfasst und nicht mit den MB-spezifischen Bezeichnungen. Und dann steht da „Tempomat mit Bremseingriff (Speedtronic)“. Ist das nicht die Distronic?

Themenstarteram 16. Juni 2022 um 15:31

@ipthom okay mach ich, danke dir! Nope.. das ist der Geschwindigkeitsbegrenzer.

Themenstarteram 16. Juni 2022 um 15:33

@ipthom dass er die Easy Entry und Mercedes me Ausstattung hat war beispielsweise ein Fehler. Rest sollte stimmen.

Wahrscheinlich hast Du noch das Comand 4.7 - er wurde im Mai 2015 ausgeliefert. Die Umstellung auf das Comand 5*1 war Anfang 2015, aber wahrscheinlich lag Dein Produktionsdatum einfach davor. Zumindest steht beim A207 meiner Frau (aus 08/2014) auch einfach nur 512 Comand APS mit DVD-Wechsler. Bei Dir 512 Comand DVD APS mit Navigation. Und Mercedes Me ist nur ab 5*1 möglich.

Easy Entry ist meines Wissens an die Memory-Funktion des Fahrersitz gekoppelt, weil Du dafür auch die elektr. verstellbare Lenksäule brauchst. Da kann ich mich aber irren.

Schau mal hier:

https://www.motor-talk.de/.../...ic-nachruesten-moeglich-t5110819.html

Und hier:

https://www.motor-talk.de/.../...ic-in-w-212-nachruesten-t3683199.html

Da wurde das schonmal durchgekaut. Ist zwar im 212er Forum, aber auch im 207 funktioniert das grundsätzlich wahrscheinlich gleich. Fazit - zu aufwändig und zu teuer.

Themenstarteram 16. Juni 2022 um 16:36

@ipthom danke!

 

Würde das auch für sowas wie die 360 grad Kamera zählen? Wsl auch zu aufwändig und teuer?

Zum Thema Abstandstempomat (Distronic) schau mal hier:

https://www.motor-talk.de/.../...1-dtr-mit-lenkassistent-t5728192.html

Zitat:

@Loslint schrieb am 16. Juni 2022 um 16:36:24 Uhr:

@ipthom danke!

Würde das auch für sowas wie die 360 grad Kamera zählen? Wsl auch zu aufwändig und teuer?

Du brauchst 4 Kameras: vorne, in den Seitenspiegeln und in der Heckklappe... da müssen erstmal viele Teile her ;)

Zwei Links dazu:

https://www.motor-talk.de/.../...uch-moeglich-im-vormopf-t5456028.html

Und der:

https://www.motor-talk.de/.../...-view-code-501-207-mopf-t5604469.html

Von der Logik her, lohnt das nur, wenn man es als Hobby selbst machen kann. Wenn der Wagen später weggeht, gibt es dafür keinen Cent mehr. Ich habe am Tiguan die 360 Grad und am 207 nur die Heckkamera. Die 360 Grad nutze ich kaum und vermissen sie beim MB nicht.

Zitat:

@Cabriofan111 schrieb am 16. Juni 2022 um 19:42:59 Uhr:

Von der Logik her, lohnt das nur, wenn man es als Hobby selbst machen kann. Wenn der Wagen später weggeht, gibt es dafür keinen Cent mehr. Ich habe am Tiguan die 360 Grad und am 207 nur die Heckkamera. Die 360 Grad nutze ich kaum und vermissen sie beim MB nicht.

Ich habe meinen Beitrag über Deinem gerade editiert und Links eingefügt...

Wobei die Nachrüstung der normalen RFK mittlerweile unverschämt teuer ist, ich kam in 2018 noch mit knapp 500€ für Teile (mit Rabatt) und Codierung hin...Einbau DiY.

.Bitte löschen.

Themenstarteram 17. Juni 2022 um 22:12

Danke euch!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W207
  7. Abstandstempomat nachrüsten - sinnvoll möglich ?