ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. about:Aktiver Subwoofer,erfahrung?

about:Aktiver Subwoofer,erfahrung?

Themenstarteram 27. Februar 2008 um 1:52

hi leute,

ich möchte mir ein "kleinen" subwoofer zulegen, da mir das zu blöde ist mit den ganzen endstufen und kabel verlegen, hab ich mich für einen aktiven subwoofer entscheiden. und zwar für den IMPULSE SLB-300

---------------------------------------------------------------------------------------

Teschniche Daten:

Max. Belastbarkeit (Musik): 600 W

RMS-Belastbarkeit: 200 W

Frequenzbereich: 50 - 150 Hz

Impedanz: 4 Ohm

Schalldruck: 89 dB

Farbe: Schwarz

Abm.: (B x H x T) 345 x 65 x 250 mm

Gewicht: 4.5 kg

---------------------------------------------------------------------------------------

(Bild liegt im Anbei / Anlage)

Meine fragen wären....

..... 1. Was für kabel brauche ich alles, auser Chinch?

2. wenn mein radio (Sony) keine anschlüsse für Chinch hat was dann? den subwoofer dann wieder vergessen ^^ ??

3. was sagt ihr zu der leistung?

und 4. hat schon jmd damit erfahrungen gemacht?

 

danke im vorraus

Ähnliche Themen
38 Antworten

Für sowas haben wir das allseits beliebte Car-Audio Forum! ;)

http://www.motor-talk.de/forum/car-audio-navigation-b8.html

Du brauchst trotzdem Strom, Masse und Remote, das einzige was Du Dir sparst ist das Kabel zwischen Verstärker und Lautsprecher.

Themenstarteram 27. Februar 2008 um 11:10

Zitat:

Original geschrieben von x.spooky.x

Du brauchst trotzdem Strom, Masse und Remote, das einzige was Du Dir sparst ist das Kabel zwischen Verstärker und Lautsprecher.

also ich habe bloß gehört, das man nur chinch braucht und nix anderes hmm

Zitat:

Original geschrieben von fik0

Zitat:

Original geschrieben von x.spooky.x

Du brauchst trotzdem Strom, Masse und Remote, das einzige was Du Dir sparst ist das Kabel zwischen Verstärker und Lautsprecher.

also ich habe bloß gehört, das man nur chinch braucht und nix anderes hmm

Soweit ich weiß brauchst du auch nur Chinch. Aber wie gesagt, frag am besten im Car HiFi Forum!

naja die chinch musste ja auch verlegen oder wo wolltest du den sub hinstellen?

wenn du die chinch eh verlegen musst sind ist doch ein stromkabel mehr auch nix oder?

Original geschrieben von fik0

Zitat:

 

also ich habe bloß gehört, das man nur chinch braucht und nix anderes hmm

Natürlich brauchst du auch Strom und Masse und Remote. Aktiver Sub heisst nur, dass die Endstufe schon in dem Gehäuse integriert ist. Und die braucht halt Strom. Deswegen sind aktive Subs auch gar nicht so empfehlenswert. Gleicher Aufwand bei schlechterem Klang.

Zitat:

Original geschrieben von klimaxx

naja die chinch musste ja auch verlegen oder wo wolltest du den sub hinstellen?

wenn du die chinch eh verlegen musst sind ist doch ein stromkabel mehr auch nix oder?

naja. strom und cinch (nicht "chinch"...) auf einer fahrzeugseite zu verlegen, ist auch net ideal... -> induktion!

dann müssen schon beide seiten dran glauben, und das ist halt schon ein mehraufwand.

außerdem müssen ja eh strom, masse und remote verlegt werden (siehe vorherigen post!). denn irgendwo muss der saft ja herkommen... ;-)

@ te:

also der grund, dass du die kabel von endstufe zu sub weglassen möchtest, ist nicht wirklich plausibel. denn das verkabeln von amp und sub ist das geringste problem (gibt im kofferraum ja massenhaft verkleidung, teppich etc. um kabel zu verbergen...) die übrige arbeit (kabel zum radio, zur batt) bleibt dir nicht erspart...

gruß

Themenstarteram 27. Februar 2008 um 17:33

habt recht, irgendwo musser ja den strom kriegen.

ein weiter grund ist, das ich nicht noch ein platz fürne endstufe brauchen will udn evtl noch fürn konverter/kondensator ...ka wie das teil heuißt ^^

du meinst sowas wie ne powercab?

ist total unnütz und eigentlich nur show

sowas brauchste bei dem kleinn ding da wirklich nicht :-)

@friesland

habe ja nicht gemeint das es auf einer seite sein soll eigentlich gehe ich davon aus das es allgemein bekannt ist strom und CINCH nicht auf einer seite verlegt werden;-)

Zitat:

Original geschrieben von fik0

habt recht, irgendwo musser ja den strom kriegen.

ein weiter grund ist, das ich nicht noch ein platz fürne endstufe brauchen will udn evtl noch fürn konverter/kondensator ...ka wie das teil heuißt ^^

Powercap brauchste auch bei einer kleinen Endstufe nicht. Es ist halt nur ein wenig Platzsparender das ganze. Vom Aufwand her ist es gleich. Und die Qualität ist schlechter.

wenn man nicht gerade ne türkendisco will, dann ist

so n aktivsub völlig ausreichen. ich hab selber den

infinity basslink drin. ist sehr gut und in der größe

findet man nichts mit gehäuse und separater endstufe,

was genauso gut ist.

Ich hab auch eine aktive Kiste drin, die ich über nen "Emphaser" oder so ähnlich mit Strom/Cinch/Remote verbunden habe. Gekauft hatte ich den Emphaser bei ACR in Wolfsburg. Damit hast du praktisch eine "Kupplung", so dass du deine Box leicht von allem trennen kannst ohne Werkzeug. So hat man schnell wieder Platz im Kofferraum.

Moin,

der Threat wird ins Car-Hifi-Forum verschoben, dort tummeln sich die Experten!

MfG

wing

Zitat:

Original geschrieben von wing2579

Moin,

der Threat wird ins Car-Hifi-Forum verschoben, dort tummeln sich die Experten!

MfG

wing

...... und ob die SOWAS lesen wollen:

Zitat:

Original geschrieben von Colossus

. ich hab selber den

infinity basslink drin. ist sehr gut und in der größe

findet man nichts mit gehäuse und separater endstufe,

was genauso gut ist.

http://www.staev.de/staev-berlin/curry/FALT01.JPG

 

Das ist, wie wenn einer, der nur Golf GTI gefahren ist behauptet,

es wäre das schnellste Auto ever.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. about:Aktiver Subwoofer,erfahrung?