ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Abnehmbare Anhängerkupplung AHK Erfahrung

Abnehmbare Anhängerkupplung AHK Erfahrung

Themenstarteram 5. August 2008 um 17:29

Habe meinem A5 2.7 TDS eine AHK "spendiert",

damit meine Mountainbikes auf einem Fahrradträger mitkommen können.

Zu Info:

Das mE beste Trägersystem ist Atera Strada DL 2,

da es klein ist und gut aussieht (wenn man das bei so einem Teil sagen kann)

und es offensichtlich hinten reinpasst. (Ist noch nicht da):

Was ganz wichtig ist:

Dieses Trägersystem geht nicht an eine Alko-Alu-Kupplung für Audi.

Es hat sich extra ein Audi-Zubehörmann unter den Wagen gelegt und sich vergewissert,

dass meine AHK von Westfalia ist.

Die ist wohl nicht aus Alu.

So, dass war mein Beitrag als Dankeschön für die vielen Infos vor dem Kauf meines A5.

Viele Beiträge haben geholfen.

Gruß AT

 

 

Ähnliche Themen
27 Antworten
Themenstarteram 10. August 2008 um 10:58

Bild 07 von erstmal 07

Klasse ! Genau das was ich brauche. Vielen Dank carac !

(was ist eigentlich das letzte Bild ?)

Themenstarteram 11. August 2008 um 12:18

Zitat:

Original geschrieben von GedF

Klasse ! Genau das was ich brauche. Vielen Dank carac !

(was ist eigentlich das letzte Bild ?)

Hierbei handelt es sich um mein faltbares Mountainbike von Schauff im Bike-Bag komplett zusammengefaltet.

Ich will damit zeigen, dass man das Bike-Bag vertikal hinten durchschieben kann,

es dann um 90 Grad dreht und der Kofferraum immer noch voll zur Verfügung steht.

Im Prinzip könnte man ein zweites faltbares (ebenfalls richtige 26 Zoll Räder) reinladen.

Also kann man so durchaus Wochenendtripps machen , OHNE Fahradträger.

Das zur Info an die Bike-Fans.

ich gehe mal davon aus, dass der A5-Fahrer auch sportlich ist.

Noch Fragen

FG AT

Hallo carac,

könntest Du bitte ein Bild mit abgenommener AHK machen, wo man den unteren Bereich der Stossstange sieht ?

Hallo, ich kann das nur bestätigen mit dem Fahrradträger. Er ist der beste auf dem Markt. :)

Aber einen kleinen Tip von mir, bei meinem, ich benutze ihn im Moment am A4 und der neue A5 hat auch einen Kupplung so das ich ihn weiter benutzen kann, ist folgendes passiert: ich habe das erste mal die Bikes trnsportiert und beim runter nehmen habe ich mir eine Rückleuchte abgebrochen. Das Hinterrad ist gegen die Leuchte geschlagen und hat die Schrauben aus dem Kunststoff gerissen.

Ich habe danach dann einfach noch ein Blech dahinter gemacht, was oben abgewinkelt ist und die Lampe schützt. 

Es waren Mountenbikes mit groben Profil.;)

Themenstarteram 25. August 2008 um 15:39

Zitat:

Original geschrieben von GedF

Hallo carac,

könntest Du bitte ein Bild mit abgenommener AHK machen, wo man den unteren Bereich der Stossstange sieht ?

Komme gerade von meiner ersten Reise mit 2 Bikes auf dem Träger zurück.

Klappte alles bestens.

Wenn die Kupplung nicht drinnen ist,

dann siehst Du nichts.

Sie wird nämlich hinter der Stoßstange von unten nach oben eingeführt.

Man sieht nichts.

FG AT

ich habe am S5 auch ne AHK, kann nicht bestätigen dass man von hinten (abgenommen) nichts sieht. Von weitem - aus flachem Winkel - sieht man schon die Öffnung.

Themenstarteram 27. August 2008 um 16:47

Zitat:

Original geschrieben von Blaichi

ich habe am S5 auch ne AHK, kann nicht bestätigen dass man von hinten (abgenommen) nichts sieht. Von weitem - aus flachem Winkel - sieht man schon die Öffnung.

eh sach ma

leggst du dich unter waggen

hastu keine respekkt vor meine AHHHH 5

he?

:-) carac hat das bis jetzt noch gar nicht bemerkt, und das ist auch gut so :-)

Zitat:

Original geschrieben von Blaichi

ich habe am S5 auch ne AHK, kann nicht bestätigen dass man von hinten (abgenommen) nichts sieht. Von weitem - aus flachem Winkel - sieht man schon die Öffnung.

Könntest Du davon bitte ein Bild machen, damit ich mir ein Bild machen kann? :p

 

Viele Grüße,

Dom. (der auch ne abnehmbare AHK mit bestellt hat)

Zitat:

Original geschrieben von Blaichi

ich habe am S5 auch ne AHK, kann nicht bestätigen dass man von hinten (abgenommen) nichts sieht. Von weitem - aus flachem Winkel - sieht man schon die Öffnung.

Genau deswegen habe ich die Frage gestellt. Bei meinem, auch mit AHK, sieht man die Öffnung und ich wollte wissen ob das "normal" ist ;). Bei allem Respekt :D.

Die Steckdose bei der AHK ab Werk ist doch die 13-polige - oder? (Bj. 09)

Gruß

Zitat:

@tiefstapler schrieb am 3. Januar 2015 um 16:42:42 Uhr:

Die Steckdose bei der AHK ab Werk ist doch die 13-polige - oder? (Bj. 09)

Gruß

Also BJ 05/2015 hatte die 13-polige Dose, allerdings ist entgegen der DIN-Vorschrift PIN 10 (Plus geschaltet) nicht belegt

Danke. Bj 2009 hoffentlich auch :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Abnehmbare Anhängerkupplung AHK Erfahrung