ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Abgedunkelte / getönte Scheiben

Abgedunkelte / getönte Scheiben

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 9. August 2021 um 8:10

Gruß an alle (Freundliche)!

Weiß bitte jemand welche Lichtwellenlängen werden bei den abgedunkelten / getönten Scheiben ausgefiltert? Ich bitte nur um einfache Antwort mit den Wellenlängen. DANKE!

Ähnliche Themen
7 Antworten

Du meinst serienmäßig?

Oder nachgerüstet?

Servus,

die serienmäßige Tönung filtert so gut wie nichts. Sprich einer Aufheizung wirkt diese Tönung so gut wie nicht entgegen.

Schutz bieten nur metallisierte Reflexionsfolien.

UV> 99%

IR> var. Wellenlänge, oder besser "soviel" wie möglich.

Sichtb. Licht> var. Wellenlänge, oder besser so "wenig" wie möglich.

Im sichtbaren Licht hast du ja noch das Problem der Farbtreue.

@FBonNet: Naja, gefühlt hast du recht aber im IR -Bereich filtern die Scheiben doch einiges raus.

Der Energieeintrag kommt aber auch durch andere Faktoren wie z.B Dach. Aber ein großes Thema ist und bleibt die Frontscheibe.

Gehe mal einfach davon aus, dass dies der berümt-berüchtigte "Stand der Technik" ist:

https://www.bfs.de/DE/themen/opt/uv/schutz/auto/auto.html

Die Privacy Verglasung des Caddys ist nur eingefärbtes Sicherheitsglas. Für einen zusätzlichen UV-Schutz müßte in die Scheiben eine Folie mit entsprechenden Eigenschaften ähnlich wie bei der Frontscheibe (Verbundglas) eingearbeitet sein. Da sowas aber bei der übrigen Verglasung des Autos nicht zulässig ist (Notausgang), verfügen auch die abgedunkelten Scheiben über keinen anderen UV-Schutz als die normalen Scheiben.

Zusätzlicher UV-Schutz kann nur durch andere Hilfsmaßnahmen erreicht werden.

UV-Strahlung erklärt

Optische Strahlung erklärt

Zitat:

Da sowas aber bei der übrigen Verglasung des Autos nicht zulässig ist (Notausgang)

Dann dürfte ja nachträglich keine Scheibenverdunklung angebracht werden.

Eine Scheibenverdunklung hält mit Magneten oder Saugnäpfen, alternativ Gardinen. Da hält nix die Scheibe in ihrem Rahmen. Schlägt man die Scheibe ein, kann man die Reste der Scheibe entfernen und das entstandene Loch nutzen.

Für die Töung mittels Folie gibt es Vorgaben zu den Rändern, bis wohin beklebt werden darf. Frag mal einen, der sowas beruflich macht. Dass aus optischen Gründen, die Folie weitergeklebt wird als vorgesehen, ist aber trotzdem die Regel statt Ausnahme.

Kannst ja mal versuchen eine so folierte Schieibe zu zerstören UND rauszubekommen.

Ich meinet natürlich die folierten Scheiben.

Wird sogar extra mit geworben das die Scheiben nicht so schnell eingeschlagen werden können.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Abgedunkelte / getönte Scheiben