ForumMk2, CC & C-Max Mk1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. Ab wie viel KM sollte man was Überprüfen?

Ab wie viel KM sollte man was Überprüfen?

Ford Focus Mk2
Themenstarteram 19. September 2016 um 9:33

Moin Zusammen,

ich habe wegen meiner Arbeit in der Woche ein ziemlich hohes Fahrvolumen (ca. 135km pro Tag, außer Wochenende Sa. & So.) und hab jetzt seit dem Kauf des Auto gut 25.000km mehr auf dem Tacho.

Das Auto fährt sich noch wie am ersten Tag, jedoch gibt es ja einige Sachen die man immer wieder kontrollierten sollte.

Gibt es eine Liste, ab wie viel KM man was kontrollierten sollte? z.B. ab 1000km Ölstand, ab 2000km Reifendruck, ab 5000km Reifenprofil.. usw.

Bis jetzt hab ich immer nur auf mein Ölstand geachtet und ab und zu Reifendruck und Profiltiefe gemessen (da sie knapp an der Grenze ist bei 1.3 bis 1.5mm)

ich fahre ein Ford Focus MK2 Bj. 11/09

Viele Grüße,

Elefantoz

Ähnliche Themen
36 Antworten

Wenn die letzte Wartung 2013 war, dann würde ich jetzt einen Rundumschlag machen lassen. Also neben den Sichtkontrollen/-prüfungen und Ölwechsel samt Filter, alle weiteren Filter (Luft-, Innenraum-, Benzinfilter), Zündkerzen und Bremsflüssigkeit (die könnte man allerdings wie gesagt auch prüfen lassen). Nach dem Zeitintervall wäre nämlich alles fällig.

Dann hättest du erstmal Ruhe und nächstes Jahr würde dann auch, aus meiner Sicht, ein Ölwechsel zusammen mit der HU ausreichen.

Ob Ford oder freie Werkstatt musst du selbst entscheiden, vielleicht können dir ja Bekannte/Familie/Freunde eine Werkstatt empfehlen. Ich selbst bin sogar mit meinem 17 Jahre alten Focus zur Ford-Werkstatt gegangen, weil die Jungs dort einfach top Arbeit leisten, mein volles Vertrauen haben und ich dort auch einen "persönlichen" Ansprechpartner habe. Die freie Werkstatt im Ort wäre auch kaum günstiger.

Idealerweise findest du eine Werkstatt, bei der du die Teile selbst mitbringen kannst.

Themenstarteram 26. September 2016 um 6:54

Heyo Leute,

vielen Dank für Eure ganzen Antworten und den Tipps! ;)

also ich hab ja wie gesagt dieses eine Angebot i.H.v. 340Euro bekommen (seite 2 ganz oben). Frage ist halt nur ob es sich für diesen Preiß lohnt, was da alles Angeboten wird (PS: das war übrigends eine freie Werkstatt) und ob sich der Preiß des Ford-Motorcraftservice lohnt, was da alles angeboten wird.

Zum anderen war ich am Samstag nochmal in einer Ford-Werkstatt und hab nach dem Motorcraftservice nachgefragt, also für 149€ machen die das was auf der Webseite steht (20€ Gutschein per Online Anmeldung muss ich dann nochmal erfragen) aber das wären dann 129€ für den Service, damit ist denk ich das wichtigst erst mal geklärt oder? also ich selber merke am Auto nichts, alles läuft bestens aber beim Motor weiß man ja nie, deswegen denk ich reicht der Motorcraftservice erst mal aus bis zur nächsten HU. Wird bei der HU eigentlich nur überprüft oder auch was reperiert? wenn da nur Untersucht wird (was ich auch denke, weil die heißt ja auch Hauptuntersuchung) dann könnte man ja HU und Inspektion zusammenlegen, bzw erst Inspektion und dann HU/TÜV oder??

EDIT: habe gerade noch mal die Ford Werkstatt angerufen. Was es aber nicht auf diesen Motorcraftservice gibt ist die Mobilitätsgarantie.

Die HU umfasst natürlich keine Reparaturen oder Wartungsarbeiten. Wartung davor bietet sich an, allerdings sollte man eine seriöse Werkstatt haben, die keine Probleme "erfindet". Ich persönlich würde von den div. Werkstattketten abraten.

Eigentlich wurde zum Thema Wartung bereits alles gesagt.

Schon geschrieben: Aktuell wäre ein Ölwechsel das Mindeste.

Auch schon geschrieben: Der Motorcraft-Service beinhaltet auch eine umfassende Fahrzeugprüfung, welche ich für angebracht halte.

Auch schon geschrieben: Nach dem vorgegebenen Intervall wären sämtliche Wartungsarbeiten fälliig (s. o.).

Auch schon geschrieben: Die div. "Plörren", welche die freie Werkstatt bei dir einfüllen möchte, hätten in meinem Motor nichts zu suchen. Zündkerzen sind auch so eine Sache, die Ford-Motoren sind da etwas empfindlich.

Meine Empfehlungen habe ich dir auch schon ausführlich dargelegt.

Themenstarteram 26. September 2016 um 10:30

Heyo,

Ja okay, danke nochmal für die Zusammenfassung, das hinterlegt auch meine Meinung den Motorcraft-Service in anspruch zu nehmen, zudem gibt es 20Euro Rabatt also nur 129€

Die prüfen auch alle Flüssigkeiten ob es notwendig ist diese aufzufüllen, ich hoffe nur die verarschen mich net und sagen das wäre notwendig obwohl es dies nicht ist.

Hab mir jetzt Online ein Termin gebucht, mal gespannt.

PS: Was würde den passieren, wenn ich kein Ölwechsel machen würde?

Themenstarteram 26. September 2016 um 10:49

Joar sieht schon etwas dreckig aus :-O krass.

Naja mein Termin steht jetzt Fest :O

Im schlimmsten Falle riskierst du einen Motorschaden

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. Ab wie viel KM sollte man was Überprüfen?