ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Ab wann beim Händler ?

Ab wann beim Händler ?

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 24. Oktober 2015 um 21:10

Hallo,

wann wird der neue A4 beim Händler vorgestellt ?

Mfg

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Walter08 schrieb am 14. November 2015 um 16:50:45 Uhr:

So, ich war heute auch bei einem Händler im nördlichen Münsterland. In der Zeitung mit "Hüttengaudi" vorgestellt.

Im Showraum waren tatsächlich einige Holzbänke mit Fell aufgestellt. Ansonsten, ...... 2 Audi A4, 4 Studenten, kein Verkäufer/Berater zu sehen. Der eine A4 als 150PS-TDI Avant in schwarz, der andere A4 als 272PS-TDI Limo in schwarz.

Das war´s.

Mein erster Eindruck ist sehr verhalten, Die steilen Instrumente (Tacho, Drehzahl) gehen schon mal gar nicht, es sei denn, man ist nur 1,50m groß und hat den Sitz tiefgestellt. Aber dann fürchte ich, dass der rechte Aussenspiegel - wie hier schon berichtet - nicht mehr ganz zu sehen ist. Beim Schaltwagen sind die Knöpfe hinter dem Schaltknauf, beim S-tronic vor dem Schaltknauf: was soll denn das?

Beim Verlassen des Autos mußte ich 4x die Tür zuschlagen bis diese auch tatsächlich richtig zu war. Bei der Limo war das Schiebedach auf, da ging es dann besser. Elektr. Heckklappe beim Avant, hab ich nie vermisst, Abwählen geht wohl nicht?

Ich war anschließend froh, wieder in meinem alten B8 zu sitzen. 8 Monate habe ich noch Zeit bis ich einen Neuen ordern muss. Vielleicht gewöhnt man sich dran.

schlechten Tag gehabt oder...?

• die steilen Instrumente sind wahrscheinlich reine Gewöhnungssache.

• 4x zuschlagen musste ich auf der IAA die Türen bei keinem A4 ...

zur Meckerei über die elektr. Heckklappe:

wann gabs das schonmal irgendwo serienmäßig bei einem Mittelklassenfahrzeug außer in der Schlussphase vom B8? Ich finde das eine positive Veränderung, genauso wie das serienmäßige Xenonlicht - alles Dinge, für die man beim B8 noch extra zahlen musste. Und das willst jetzt am liebsten noch abwählen??? :confused:

Manchen Leuten kann man anscheinend nichts rechtmachen.

121 weitere Antworten
Ähnliche Themen
121 Antworten

Zitat:

@volatile void schrieb am 11. November 2015 um 21:37:23 Uhr:

Zitat:

@HELIOS08 schrieb am 10. November 2015 um 11:52:01 Uhr:

Ich habe vorhin von meinem ein paar Bilder während der Übergabeinspektion gemacht. Leider noch mit Schutzfolie am Fahrzeug...

Schade, dass man sogar die E-Box wegrationalisiert hat; ein einpacktes Motorsteuergerät hätte mir besser gefallen.

Einpacktes?

E-Box?

Zitat:

@DJ BlackEagle schrieb am 11. November 2015 um 21:48:01 Uhr:

Zitat:

@volatile void schrieb am 11. November 2015 um 21:37:23 Uhr:

Schade, dass man sogar die E-Box wegrationalisiert hat; ein einpacktes Motorsteuergerät hätte mir besser gefallen.

Einpacktes?

E-Box?

Sorry, das sollte eingepacktes heißen. :D Schreiben sollte man schon können.

Die E-Box ist ein abgedichteter Behälter im Wasserkasten (das ist das Teil, wo die Scheibenwischer draufsitzen), dort war bisher das Motorsteuergerät drin verbaut. Finde ich persönlich besser gelöst, beim B9 sieht das eher so aus, als wäre es kurz reingeschmissen worden. ;)

Zitat:

@volatile void schrieb am 11. November 2015 um 22:40:18 Uhr:

Zitat:

@DJ BlackEagle schrieb am 11. November 2015 um 21:48:01 Uhr:

 

Einpacktes?

E-Box?

Sorry, das sollte eingepacktes heißen. :D Schreiben sollte man schon können.

Die E-Box ist ein abgedichteter Behälter im Wasserkasten (das ist das Teil, wo die Scheibenwischer draufsitzen), dort war bisher das Motorsteuergerät drin verbaut. Finde ich persönlich besser gelöst, beim B9 sieht das eher so aus, als wäre es kurz reingeschmissen worden. ;)

Kein Problem.

Das mit dem Steuergerät kann einen sorgen machen. Ist es wirklich gut vor Wasser geschützt? ;-)

 

Schlimmer ist es noch, mit dem Wasserbehälter von den Scheibenwischern. Der ist auf der linken Seite und hinter der Halterung der Motorhaube.

Sieht man gut auf dem Bild von @HELIOS08 , da sieht man den blauen Punkt noch...

Zitat:

@DJ BlackEagle schrieb am 11. November 2015 um 23:46:10 Uhr:

Kein Problem.

Das mit dem Steuergerät kann einen sorgen machen. Ist es wirklich gut vor Wasser geschützt? ;-)

Die Stecker haben zwar auch eine Gummidichtung, aber gut gelöst sieht es trotzdem nicht aus. Da finde ich sogar die Lösung beim Fiat 500 noch schöner (links neben der Batterie).

Zitat:

@DJ BlackEagle schrieb am 11. November 2015 um 23:46:10 Uhr:

Schlimmer ist es noch, mit dem Wasserbehälter von den Scheibenwischern. Der ist auf der linken Seite und hinter der Halterung der Motorhaube.

Sieht man gut auf dem Bild von @HELIOS08 , da sieht man den blauen Punkt noch...

Die Position der Einfüllöffnung ist ein schlechter Scherz... :rolleyes:

Hm vielleicht ist die Öffnung der Scheibenreinigung doch nicht so schlecht, auf dem 3 Bild von Helios sieht es so aus als ob der Einfüllstutzen hinter der geöffneten Motorhaube ist. Also offen von der Beifahrerseite gut zu erreichen, muss man sich mal genau anschauen.

Doof wäre dann natürlich: Vorne öffnen und um das Auto rum zum Nachfüllen und wieder nach Vorne zum schließen der Motorhaube. :confused:

Zitat:

@Starman28 schrieb am 12. November 2015 um 07:35:57 Uhr:

Hm vielleicht ist die Öffnung der Scheibenreinigung doch nicht so schlecht, auf dem 3 Bild von Helios sieht es so aus als ob der Einfüllstutzen hinter der geöffneten Motorhaube ist. Also offen von der Beifahrerseite gut zu erreichen, muss man sich mal genau anschauen.

Doof wäre dann natürlich: Vorne öffnen und um das Auto rum zum Nachfüllen und wieder nach Vorne zum schließen der Motorhaube. :confused:

Beim b8 war der besser platziert. Zwar auch was hinten und auf der Fahrerseite. Aber dafür war rund um viel Freifläche. Und im B9 naja, zwischen Motorhaube Gelenk und Motorhaube.

Werde hqute abend mal gucken ob in ein Foto machen kann.

So, ich war heute auch bei einem Händler im nördlichen Münsterland. In der Zeitung mit "Hüttengaudi" vorgestellt.

Im Showraum waren tatsächlich einige Holzbänke mit Fell aufgestellt. Ansonsten, ...... 2 Audi A4, 4 Studenten, kein Verkäufer/Berater zu sehen. Der eine A4 als 150PS-TDI Avant in schwarz, der andere A4 als 272PS-TDI Limo in schwarz.

Das war´s.

Mein erster Eindruck ist sehr verhalten, Die steilen Instrumente (Tacho, Drehzahl) gehen schon mal gar nicht, es sei denn, man ist nur 1,50m groß und hat den Sitz tiefgestellt. Aber dann fürchte ich, dass der rechte Aussenspiegel - wie hier schon berichtet - nicht mehr ganz zu sehen ist. Beim Schaltwagen sind die Knöpfe hinter dem Schaltknauf, beim S-tronic vor dem Schaltknauf: was soll denn das?

Beim Verlassen des Autos mußte ich 4x die Tür zuschlagen bis diese auch tatsächlich richtig zu war. Bei der Limo war das Schiebedach auf, da ging es dann besser. Elektr. Heckklappe beim Avant, hab ich nie vermisst, Abwählen geht wohl nicht?

Ich war anschließend froh, wieder in meinem alten B8 zu sitzen. 8 Monate habe ich noch Zeit bis ich einen Neuen ordern muss. Vielleicht gewöhnt man sich dran.

So war heute auch mal beim Händler mir den Neuen mal anschauen, bis meiner Abholbereit ist.

Nun hier mal das Foto für den Scheibenreiniger Behälter, wie vermutet bei geöffneter Motorhaube, liegt er zwischen Ende A-Säule und Motorhaube. Für meine Verhältnisse etwas schmal und wohl nur mit sehr ruhiger Hand oder Trichter gut zu befüllen.

Gruß

Scheibenreiniger

Zitat:

@Walter08 schrieb am 14. November 2015 um 16:50:45 Uhr:

So, ich war heute auch bei einem Händler im nördlichen Münsterland. In der Zeitung mit "Hüttengaudi" vorgestellt.

Im Showraum waren tatsächlich einige Holzbänke mit Fell aufgestellt. Ansonsten, ...... 2 Audi A4, 4 Studenten, kein Verkäufer/Berater zu sehen. Der eine A4 als 150PS-TDI Avant in schwarz, der andere A4 als 272PS-TDI Limo in schwarz.

Das war´s.

Mein erster Eindruck ist sehr verhalten, Die steilen Instrumente (Tacho, Drehzahl) gehen schon mal gar nicht, es sei denn, man ist nur 1,50m groß und hat den Sitz tiefgestellt. Aber dann fürchte ich, dass der rechte Aussenspiegel - wie hier schon berichtet - nicht mehr ganz zu sehen ist. Beim Schaltwagen sind die Knöpfe hinter dem Schaltknauf, beim S-tronic vor dem Schaltknauf: was soll denn das?

Beim Verlassen des Autos mußte ich 4x die Tür zuschlagen bis diese auch tatsächlich richtig zu war. Bei der Limo war das Schiebedach auf, da ging es dann besser. Elektr. Heckklappe beim Avant, hab ich nie vermisst, Abwählen geht wohl nicht?

Ich war anschließend froh, wieder in meinem alten B8 zu sitzen. 8 Monate habe ich noch Zeit bis ich einen Neuen ordern muss. Vielleicht gewöhnt man sich dran.

schlechten Tag gehabt oder...?

• die steilen Instrumente sind wahrscheinlich reine Gewöhnungssache.

• 4x zuschlagen musste ich auf der IAA die Türen bei keinem A4 ...

zur Meckerei über die elektr. Heckklappe:

wann gabs das schonmal irgendwo serienmäßig bei einem Mittelklassenfahrzeug außer in der Schlussphase vom B8? Ich finde das eine positive Veränderung, genauso wie das serienmäßige Xenonlicht - alles Dinge, für die man beim B8 noch extra zahlen musste. Und das willst jetzt am liebsten noch abwählen??? :confused:

Manchen Leuten kann man anscheinend nichts rechtmachen.

Nun, es gibt auch Leute, die glauben, nur weil das Fahrzeug nun neu ist, dass damit auch alles besser ist. Ich wollte hier nur einmal Kritik üben bzw. daraufhinweisen, dass manche Neuheit nicht unbedingt Verbesserung bedeutet.

Aber nun zu den Fakten, dass Xenon sowie elektr. Heckklappe inkl. sind. Ich habe anhand meines vorh. Fahrzeugs den B9 konfiguriert und liege damit ca. 4.000 € über dem Preis aus 2013. D.h. die Preissteigerung sowie das serienmäßige Xenon und die elektr. Heckklappe sind integriert und nichts "geschenkt".

am 15. November 2015 um 11:11

Zitat:

@Walter08 schrieb am 15. November 2015 um 10:47:51 Uhr:

Aber nun zu den Fakten, dass Xenon sowie elektr. Heckklappe inkl. sind. Ich habe anhand meines vorh. Fahrzeugs den B9 konfiguriert und liege damit ca. 4.000 € über dem Preis aus 2013. D.h. die Preissteigerung sowie das serienmäßige Xenon und die elektr. Heckklappe sind integriert und nichts "geschenkt".

Vermutlich hast Du damit recht, aber um sowas mit Gewissheit sagen zu können müßte man vermutlich den Preis jedes einzelnen Teils und jeder Schraube vergleichen. Was von uns aber wohl keiner kann.

Zitat:

@Walter08 schrieb am 14. November 2015 um 16:50:45 Uhr:

Beim Schaltwagen sind die Knöpfe hinter dem Schaltknauf, beim S-tronic vor dem Schaltknauf: was soll denn das?

Was das soll ?

Nun, bei Automatik dient der Wählhebel als Handballen-Auflage, um das Touchpad bedienen zu können, deshalb die unterschiedliche Anordnung. Denn bei Schaltgetriebe wird der Hebel ständig bewegt u. kann nicht als Handauflage benutzt werden, also sind in dem Fall die Bedienungselemente viel besser vor dem Hebel positioniert.

Zitat:

@Walter08 schrieb am 14. November 2015 um 16:50:45 Uhr:

Beim Verlassen des Autos mußte ich 4x die Tür zuschlagen bis diese auch tatsächlich richtig zu war.

Das ist kein Makel, sondern ein Qualitäts Merkmal für überdurchschnittlich genaue Türdichtungen. Die Genauigkeit hat in der Ausführung kein anderes Auto in der Mittelklasse.

Der neue A4 B9 hat eine mustergültige Wind-u. Fahrgeräuschkapselung bekommen, welche eine nahezu luftdichte Versiegelung des Innenraums mit sich brachte u. den wohl leisesten Innenraum in dem Segment. Das kann man durchaus beim Schließen der Türen merken, stimmt.

Alle Dichtungen rund um die Türen sind besonders penibel ausgeführt. Das wurde von Dr. Hackenberg im Juni bereits bei der Pressevorstellung erklärt u. auch mit Türen-schließen demonstriert.

Zitat:

@Walter08 schrieb am 15. November 2015 um 10:47:51 Uhr:

Nun, es gibt auch Leute, die glauben, nur weil das Fahrzeug nun neu ist, dass damit auch alles besser ist. Ich wollte hier nur einmal Kritik üben bzw. daraufhinweisen, dass manche Neuheit nicht unbedingt Verbesserung bedeutet.

Aber nun zu den Fakten, dass Xenon sowie elektr. Heckklappe inkl. sind. Ich habe anhand meines vorh. Fahrzeugs den B9 konfiguriert und liege damit ca. 4.000 € über dem Preis aus 2013. D.h. die Preissteigerung sowie das serienmäßige Xenon und die elektr. Heckklappe sind integriert und nichts "geschenkt".

Wenn ich den B9 so fast identisch konfiguriere wie mein alten B8, komm ich nicht auf einen höheren Preis. Sondern bleibe noch drunter über 1.000 €, trotz Rabatt beim B8.

Obwohl ich die Scheinwerfer Reinigungsanlage im B9 extra bezahlen muss und das B&O Soundsystem teurer im B9 teurer ist als im B8.

Da ich beruflich sehr viel unterwegs bin, wird mein Handy fast ständig über das Ladekabel am Zigarettenanzünder aufgeladen. Beim A4 B9 habe Ich gestern mal so rein zufällig dem Anzünder entfernen wollen um ihn mir anzuschauen . Sieht schön aus, aber um diesen zu entnehmen hatte Ich Probleme da er so weit hinten platziert wurde.

Ich habe keine Wurstfinger und mir fehlt es nicht an der Feinmotorik, aber wer das frei gegeben hat hat sicher zarte Fingerchen gehabt ;-)

Zitat:

@DJ BlackEagle schrieb am 15. November 2015 um 11:34:22 Uhr:

Zitat:

@Walter08 schrieb am 15. November 2015 um 10:47:51 Uhr:

Nun, es gibt auch Leute, die glauben, nur weil das Fahrzeug nun neu ist, dass damit auch alles besser ist. Ich wollte hier nur einmal Kritik üben bzw. daraufhinweisen, dass manche Neuheit nicht unbedingt Verbesserung bedeutet.

Aber nun zu den Fakten, dass Xenon sowie elektr. Heckklappe inkl. sind. Ich habe anhand meines vorh. Fahrzeugs den B9 konfiguriert und liege damit ca. 4.000 € über dem Preis aus 2013. D.h. die Preissteigerung sowie das serienmäßige Xenon und die elektr. Heckklappe sind integriert und nichts "geschenkt".

Wenn ich den B9 so fast identisch konfiguriere wie mein alten B8, komm ich nicht auf einen höheren Preis. Sondern bleibe noch drunter über 1.000 €, trotz Rabatt beim B8.

Obwohl ich die Scheinwerfer Reinigungsanlage im B9 extra bezahlen muss und das B&O Soundsystem teurer im B9 teurer ist als im B8.

Naja, alles was jetzt Serienmäßig schon verbaut ist, ist sicherlich auch im Grundpreis höher

Klar ist der Einzelpreis deutlich günstiger da ja höhere Stückzahl aber dennoch schlägt es sich im Grundpreis nieder

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Ab wann beim Händler ?