ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Ab ca. 100 km/h fängt das Lenkrad an zu Vibrieren

Ab ca. 100 km/h fängt das Lenkrad an zu Vibrieren

Opel Corsa C
Themenstarteram 24. Mai 2019 um 8:40

Guten Morgen

Ich habe ein Problem, wenn ich auf der Autobahn fahre bis ca 80-90 kmh dann ist da noch alles ok, wenn ich aber 100kmh überschreite dann vibriert das Lenkrad so stark das ich wieder runter bremsen muß. Mir ist aufgefallen wenn das Lenkrad vibriert und es kommt eine lang gezogene Kurve dann ist die Vibration weg, wenn ich jemanden überhole und es vibriert und ich lenke ein wenig nach rechts um wieder einzuordnen ist es auch weg. Also es vibriert, ich lenke ein wenig und schon ist es kurz weg, wenn das Lenkrad wieder gerade ist vibriert es wieder. Ich habe vor 4-5 Monaten vorne neue Ganzjahresreifen aufziehen lassen von Apollo Alnac 4G, ich kann es nicht genau sagen aber ich glaube danach fing es an.. Soll ich da mal zu einer Werkstatt fahren um es überprüfen zu lassen ob es richtig ausgewuchtet ist oder was soll ich machen?

Ähnliche Themen
62 Antworten

1. Beim Reifenhändler reklamieren

2. Die nächsten Reifen keine Billigmarke mehr (auch wenn Apollo etwas mit Vredestein zu tun hat) sondern wenigstens eine länger bewährte Zweitmarke einer grossen Marke, z. B. Fulda, Firestone, Barum, Kleber etc.

Themenstarteram 24. Mai 2019 um 10:17

Ich muß für hinten auch noch Ganzjahresreifen holen nächste Woche, vielleicht hol ich dann von kleber, die lass ich dann vorne drauf machen und die Apollo bach hinten setzen. Fahre dann mal woanders hin wegen Reifen umwuchten und montieren und die sollen sich dann mal die Reifen anschauen vorne.

Die Reifen wurde nicht richtig ausgewuchtet oder die Auflagefläche der Felgen auf der Nabe sind nicht gesäubert worden.

Grüße Marco

Es kann auch sein das die Spurstangen/Spurstangenköpfe ausgeschlagen sind!

Gruß GMO!

Spurstangen hätte ich auch gesagt, denn sobald Zug oder Druck auf die Gelenke kommt ist das Rütteln weg laut Deiner Beschreibung.

Themenstarteram 24. Mai 2019 um 19:21

Spurstangen/Spurstangenköpfe ausgeschlagen sind? Kann ich das irgendwie nachsehen ob das so ist? Denn wenn nicht kann ich das schon mal ausschließen.

Am besten fährst du zur Gtü die haben eine schüttelt Bühne die können dir das dann sagen!

Wenn ich was habe fahr ich auch da hin und brauchte bis jetzt auch nichts dafür bezahlen!

Gruß GMO

Themenstarteram 24. Mai 2019 um 20:44

Das ist ne gute Idee, sollte ich mal machen das mit gtü... Wenn ich bei mir zuhause parke dann muss ich erst Rückwärts einlenken und dann wieder stück vorwärts. Beim Rückwärts fahren ganz langsam wo ich einlenke und dann vorsichtig bremse dann Klackt das ganz kurz, das hat nichts mit der spurstangenköpfe zu tun oder?

Kann Spurstange sein, können aber auch die Bremsklötze sein wenn sie etwas Luft haben.

Am besten zurückschieben und ein paar mal bremsen. Aber ohne Richtungswechsel!!

Wenn's dann jedes mal klackt sind es nicht die Bremsklötze.

An den Reifen wird es Wahrscheinlich nicht liegen, die Marke selbst kenn ich und so schlecht sind die nicht die nutzen sich meiner Meinung nach aber recht schnell ab. Ich habe mit Toyo Allwetterreifen gute Erfahrungen gemacht auf den Firmenwagen.

Wegen dem Vibrieren im Lenkrad gibt es unterschiedliche Gründe

1. Reifen nicht richtig gewuchtet

2. Auflageflächen der Felge dreckig/nicht gereinigt

3. Spursrangenkopf ausgeschlagen.

 

3. Würde zu deinem weitergenannten Klacken passen., was jedoch noch auch wieder andere Gründe haben kann, wie Koppelstange Antriebswelle

 

TÜV, GTÜ, DEKRA, KÜS gucken bestimmt mal drüber und sagen dir dann auch was defekt ist wenn was defekt ist. Eine Normale freie Werkstatt kann das auch, wenn man von den Symptomen berichtet, dann haben die meist schon ein Gefühl woran es liegt und wo die Gucken müssen.

Themenstarteram 26. Mai 2019 um 7:54

Zitat:

@c_krzemyk schrieb am 25. Mai 2019 um 22:20:01 Uhr:

An den Reifen wird es Wahrscheinlich nicht liegen, die Marke selbst kenn ich und so schlecht sind die nicht die nutzen sich meiner Meinung nach aber recht schnell ab. Ich habe mit Toyo Allwetterreifen gute Erfahrungen gemacht auf den Firmenwagen.

Wegen dem Vibrieren im Lenkrad gibt es unterschiedliche Gründe

1. Reifen nicht richtig gewuchtet

2. Auflageflächen der Felge dreckig/nicht gereinigt

3. Spursrangenkopf ausgeschlagen.

3. Würde zu deinem weitergenannten Klacken passen., was jedoch noch auch wieder andere Gründe haben kann, wie Koppelstange Antriebswelle

TÜV, GTÜ, DEKRA, KÜS gucken bestimmt mal drüber und sagen dir dann auch was defekt ist wenn was defekt ist. Eine Normale freie Werkstatt kann das auch, wenn man von den Symptomen berichtet, dann haben die meist schon ein Gefühl woran es liegt und wo die Gucken müssen.

Ich habe Morgen Montag um 14.30Uhr bei GTÜ einen Termin, habe es denen am Telefon geschildert, der schaut mal nach ob die spurtsangenkopf ausgeschlagen ist, ich soll dann dafür ein wenig für die kaffeetasse rein schmeißen ;-) Wenn spurstangenkopf in Ordnung ist dann kann es nur noch nicht richtig gewuchtet sein oder Auflagefläsche Felge nicht gereinigt, vielleicht auch Bremsscheiben nicht in ordnung?

Warte doch erstmal das Ergebnis morgen ab!

Gruß GMO!

Themenstarteram 27. Mai 2019 um 15:30

So war gerade beim gtü und er hat mal nachgeschaut, unten drunter hat er auf Anhieb nichts feststellen können. Dann hat er das Auto höher gefahren damit die Reifen frei sind, erst hat er die fahrerseite mit der hand bewegt da war alles fest, auf der Beifahrer seite dann war ein spiel konnte es selber testen. Er sagte das es der spurstangen kopf ist, er ist nichmal unter das auto und ich sollte das Lenkrad ein bißchen bewegen, er bleibt dabei spurstangenkopf Beifahrer seite wechseln. Jetzt hatte ich vergessen ihn zu fragen was das kosten würde bei dem wenn er mir das macht. Kann mir jemand ein spurstangenkopf empfehlen? Habe ein opel corsa c 1.2 Motor Z12XE Schlüsselnummer 0035 395

Spustangkopf kannst du selber wechseln!

Muss nur die Umdrehung beim runter drehen zählen!

Anschließend Spur einstellen lassen!!!Hier ein Link!

https://profiteile.de/spurstangenkopf-33823-01-35?tid=18229

Gruß GMO!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Ab ca. 100 km/h fängt das Lenkrad an zu Vibrieren