ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. A8 und Smartphone?

A8 und Smartphone?

Audi A8 D4/4H

Hallo A8 Fahrer,

dem technischen Fortschritt geschuldet, will (muss) ich mir ein neues Telefon zulegen. Habe bisher ein Nokia 6303i classic genutzt - jetzt soll`s ein Smartphone werden.

Der Nachwuchs hat mir ein "HTC One S" empfohlen. Ich habe schon einige Threads gelesen und sehe, dass es u.U. doch ganz schöne Probleme geben kann. Am liebsten wäre mir eine Funktionalität wie beim jetzigen "Allerweltshandy".

Habt ihr Erfahrungen mit so einem Teil, die ihr einem Ü-Fünfziger mitteilen würdet?

A8 4,2 TDI Bj. 03/2011

Danke und Grüße aus CB

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von audifanfreakboy

Wenns um einfache Bedienung geht, würde ich auf jeden Fall mal bei Apple vorbei schauen.

Android ist gut für "Fummelbrüder", nen bisschen hier was verändern, nen bissel da was löschen, und rooten nicht vergessen.

Das iPhone ist doch relativ gut zu bedienen. Anmachen und benutzen. Alle Funktionen auf einem Blick, und schön siehts auch noch aus.

 

@ audifanfreakboy

 

super Deine qualifizierte Aussage!

 

@Themenersteller

 

Du mußt bei Deinen MJ genau nachsehen, welches Telefon Modul bei Dir verbaut ist. Je nach Modul kannst Du entsprechende Phones koppeln. Wichtig zu wissen ist, ob Du z.B: die Adressen und Telefonnummer aus dem internen Speicher oder der SIM nutzen möchtest und ob es für Dich wichtig ist, dass die Sendeeinheit des Phones ausgeschaltet werden soll und das Gespräch wenn vorhandne über die Außenantenne geführt werden soll. Wenn Dein Phone die eigene Sendeeinheit nach dem Koppel weiternutzt, kann es je nach Ausführung der Scheiben im Wagen zu großen Empfangsbeieinträchtigungen kommen. Ich habe Doppelglas Frontscheibenheizung, da ist der Empfang innen mies. Auf der Audi Web Seite gibt es hier

http://www.audi.de/.../datenbank_fuer_mobile.html entsprechende Infos

 

Meiner ist ein A8 04/12 und ich kopple iPad, iPone, Galaxy Tab und das S3. rSap geht beim S3 und beim Tab erst wieder richtig mit der Version 4.04. Super ist im übrigen die Auto Funktion bei den Samsungs, Ich bekomme im Auto Modus SMS vorgelesen und mir wird der Anrufer bei Voice angesagt. Sowohl vom S3 als auch vom Tab ist es möglich per Blauzahn auf die MP3 Medienliste zuzugreifen und Songs abzuspielen. Beim S3 geht auch der Medienhub und ich kann Internetradio nutzen.

 

Die Kopplung von Apple sehe ich ein bisschen zweispältig. Super ist die Funktion das ich den Applegräten Internetradio Streams in das MMI einbinden kann oder über das MMI per Kabel die Apple Devices als Jukebox nutzen kann.  Nicht so konfortable ist das Auslesen der SIM Karte und des internen Speicher gelöst je nach dem welche Version Deine Telefoneinheit im Wagen ist. iPhone 4S beherrscht noch kein rSap. Kann aber Deine Blauzahnschittstelle HPF Protokoll ist wieder alles in Butter.  Aber Achtung, HFP Protokoll schaltet meines Wissens nicht die interne Sendeeinheit ab. Da ich auch einen WLAN Acess Point im Wagen habe, kann ich je nach Bedarf udie Phones und das Tablett über WLAN koppeln Ich sitze auch öfters hinten und nutze dann Wlan für den Notebook, die Phones oder die Tabs

 

Mit Windows Mobile, Symbian, Bada und was es da sonst noch so gibt habe ich keine Erfahrung beim Koppeln.

 

Deine Frage was ist das beste Phone  ist ist ohne Info was bei Dir im Wagen eingbaut ist nicht zu beantworten.  Eine Tip gebe ich jedoch. So Dir ein Phone aus der Liste von Audi und besorge Dir von Deinem Provider eine Dual Simkarte / Ultra Karte. So kannst Du Deine Telefonnumer sowohl im Auto, als auf auf dem Smartphone nutzen und bei beiden klingelt es wenn beide Phones eingeschaltet sind. Du verpasst keinen Anruf. Das einzige Weweh ist es, dass Du immer per Oderdemuffti sagen must auf welchem Phone die SMS ankommen soll.

 

Zum Schluß: Jeder mag für sich entscheiden welches Betriebsystem (iOS, Android, Windows Mobile) das beste Konzept ist. Ich bin bekennender Open Source Anhänger und nutze ganz gezielt Root auf meinen Androiden um Möglichkeiten zu haben / zu steueren was mein Phone an Info Preis gibt und wer von Außen auf mein Phone zugreifen kann, soweit dies möglich ist. Es mag Menschen geben die das als Frickelei bezeichnen.  wat den Eenen sin Uhl, is den Annern sin Nachtigall

 

 

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Wenns um einfache Bedienung geht, würde ich auf jeden Fall mal bei Apple vorbei schauen.

Android ist gut für "Fummelbrüder", nen bisschen hier was verändern, nen bissel da was löschen, und rooten nicht vergessen.

Das iPhone ist doch relativ gut zu bedienen. Anmachen und benutzen. Alle Funktionen auf einem Blick, und schön siehts auch noch aus.

Zitat:

Original geschrieben von audifanfreakboy

Wenns um einfache Bedienung geht, würde ich auf jeden Fall mal bei Apple vorbei schauen.

Android ist gut für "Fummelbrüder", nen bisschen hier was verändern, nen bissel da was löschen, und rooten nicht vergessen.

Das iPhone ist doch relativ gut zu bedienen. Anmachen und benutzen. Alle Funktionen auf einem Blick, und schön siehts auch noch aus.

 

@ audifanfreakboy

 

super Deine qualifizierte Aussage!

 

@Themenersteller

 

Du mußt bei Deinen MJ genau nachsehen, welches Telefon Modul bei Dir verbaut ist. Je nach Modul kannst Du entsprechende Phones koppeln. Wichtig zu wissen ist, ob Du z.B: die Adressen und Telefonnummer aus dem internen Speicher oder der SIM nutzen möchtest und ob es für Dich wichtig ist, dass die Sendeeinheit des Phones ausgeschaltet werden soll und das Gespräch wenn vorhandne über die Außenantenne geführt werden soll. Wenn Dein Phone die eigene Sendeeinheit nach dem Koppel weiternutzt, kann es je nach Ausführung der Scheiben im Wagen zu großen Empfangsbeieinträchtigungen kommen. Ich habe Doppelglas Frontscheibenheizung, da ist der Empfang innen mies. Auf der Audi Web Seite gibt es hier

http://www.audi.de/.../datenbank_fuer_mobile.html entsprechende Infos

 

Meiner ist ein A8 04/12 und ich kopple iPad, iPone, Galaxy Tab und das S3. rSap geht beim S3 und beim Tab erst wieder richtig mit der Version 4.04. Super ist im übrigen die Auto Funktion bei den Samsungs, Ich bekomme im Auto Modus SMS vorgelesen und mir wird der Anrufer bei Voice angesagt. Sowohl vom S3 als auch vom Tab ist es möglich per Blauzahn auf die MP3 Medienliste zuzugreifen und Songs abzuspielen. Beim S3 geht auch der Medienhub und ich kann Internetradio nutzen.

 

Die Kopplung von Apple sehe ich ein bisschen zweispältig. Super ist die Funktion das ich den Applegräten Internetradio Streams in das MMI einbinden kann oder über das MMI per Kabel die Apple Devices als Jukebox nutzen kann.  Nicht so konfortable ist das Auslesen der SIM Karte und des internen Speicher gelöst je nach dem welche Version Deine Telefoneinheit im Wagen ist. iPhone 4S beherrscht noch kein rSap. Kann aber Deine Blauzahnschittstelle HPF Protokoll ist wieder alles in Butter.  Aber Achtung, HFP Protokoll schaltet meines Wissens nicht die interne Sendeeinheit ab. Da ich auch einen WLAN Acess Point im Wagen habe, kann ich je nach Bedarf udie Phones und das Tablett über WLAN koppeln Ich sitze auch öfters hinten und nutze dann Wlan für den Notebook, die Phones oder die Tabs

 

Mit Windows Mobile, Symbian, Bada und was es da sonst noch so gibt habe ich keine Erfahrung beim Koppeln.

 

Deine Frage was ist das beste Phone  ist ist ohne Info was bei Dir im Wagen eingbaut ist nicht zu beantworten.  Eine Tip gebe ich jedoch. So Dir ein Phone aus der Liste von Audi und besorge Dir von Deinem Provider eine Dual Simkarte / Ultra Karte. So kannst Du Deine Telefonnumer sowohl im Auto, als auf auf dem Smartphone nutzen und bei beiden klingelt es wenn beide Phones eingeschaltet sind. Du verpasst keinen Anruf. Das einzige Weweh ist es, dass Du immer per Oderdemuffti sagen must auf welchem Phone die SMS ankommen soll.

 

Zum Schluß: Jeder mag für sich entscheiden welches Betriebsystem (iOS, Android, Windows Mobile) das beste Konzept ist. Ich bin bekennender Open Source Anhänger und nutze ganz gezielt Root auf meinen Androiden um Möglichkeiten zu haben / zu steueren was mein Phone an Info Preis gibt und wer von Außen auf mein Phone zugreifen kann, soweit dies möglich ist. Es mag Menschen geben die das als Frickelei bezeichnen.  wat den Eenen sin Uhl, is den Annern sin Nachtigall

 

 

Stimme meinen Vorgänger zu, wollte noch was hinzufügen: Wenn Dir der Empfang sehr wichtig ist, dann solltest Du entweder per rsap arbeiten (gibt es beim Android serienmäßig bei Galaxy S2, S3 und als Zusatzapp (rsap for Android) für andere Android Telefone (aber leider nicht für das One S), oder fragen ob es eine Lösung gibt bei der das iphone an die Antenne angeschlossen wird.

Meine Erfahrung mit Android aber auch iphone ist dass bei mir (Doppelverglasung) der Empfang innen ziemlich schlecht ist. Für die Stadt ok, auf der Autobahn oft kaum brauchbar. Hingegen ist der Empfang der Außenantenne per rsap bei mir (t-mobile) hervorragend.

Gruss

Nik

Danke für Eure Hinweise ;)

Habe im Moment ein SE Xperia ray zum Testen, also ich komme damit auch als Ü-Fuffziger klar :p Allerdings funktioniert im Auto nur "Freisprechen", die Datendienste gehen nicht und die Kontakte sind auch nur im Telefon und nicht im MMI zu finden. Ist zwar schön klein das Teil, aber so fällt es durchs Raster.

Da ich auch Dämmglas habe, ist die Aussenantenne eigentlich Pflicht.

Ich hab mir mal die Web Seite von Audi angesehen, da sind es hauptsächlich Nokia-Geräte, die Autotelefon "können".

Das Galaxy S3 ist sicher auch `ne Option (nicht bei Audi erwähnt), mir aber eventuell a bisserl zu groß.

Da ich mit der Firma dabei bin auf t-mobile umzusteigen, werde ich sicher noch zwei, drei Geräte testen können.

Grüße aus CB und schönes WE

Hallo,

nachdem ich jetzt ca. 3 Wochen einen A8 4H besitze und ein HTC One X als Telefon, habe ich mich eingehend mit der perfekten Lösung beschäftigt. Von der aktuellen HTC Serie (One X, S und V) lässt sich nur das V per Sim-Access mit einer nachrüst App anbinden. Die anderen nur per Handsfree Profil (also ohne Antennennutzung des Autos). Das einzige Telefon was meines Wissens ohne technische Nachrüstung und vollkommen perfekt mit dem Auto arbeitet ist das Galaxy S3 mit neustem Softwarestand. Dieser steht zumindest für alle ungebrandeten Geräte zur Verfügung.

Ich werde deshalb, zwar schweren Herzens, auch zum Galaxy S3 wechseln.

Viele Grüße

Bogamar

Ich habe gerade mein (ungebrandetes) S3 auf den neuesten Firmwarestand gebracht - über den Menüpunkt "Softwareupdate" im Handy. Allerdings immer noch mit Android 4.0.4.

Jetzt wird zwar im MMI (im Gegensatz zur alten Firmware) das rSAP angeboten, auch kann ich eine Verbindung herstellen, aber leider hängt sich dann das MMI beim Initialisieren des Telefons auf.

Es klappt momentan nur Handsfree.

Hoffentlich wird das mit der neuen Android-Version besser.

Oder gibt es mittlerweile in Update von Audi?

Hast Du rsap for Android (es gibt eine Trialversion) mit dem S3 probiert? Hatte die Erfahrung gemacht (s2) dass es manchmal besser funktioniert?

Gruss

Nik

P.S: Angeblich gibt es eine direkte iphone Anbindung ab MJ 12 Hat die jemand?

..würde gerne vom Galaxy S2 (Android 4.0.3) Internetradio (z.B. über TuneIn) auf das Soundsystem meines A8 streamen, über Bluetooth. Läßt sich leider nicht per bluetooth koppeln. In der Audi-Geräteliste fehlt Samsung als Anbieter komplett. Scheint ja ein Exot zu sein, im Gegensatz zum Vertu....;-)

Hat jemand nen workaround, wie man das ins laufen bringt ? A8 Mj 2013, EZJuni 2012

Welchen FW Stand hast Du? die 4.0.3 waren oft buggy und hatten auch kein rsap. Ich habe derzeit die XWLPU drauf, dass funktioniert gut. Notfalls Profil löschen und neu anlegen. Bei mir geht Anbindung per rsap, dann per WLAN Internet und spotify and das Sound System streamen, sehr gut. Ein absoluter Hit, spotify im Auto so zu nutzen.

Gruss

Nik

 

Zitat:

Original geschrieben von rudiratlos1

..würde gerne vom Galaxy S2 (Android 4.0.3) Internetradio (z.B. über TuneIn) auf das Soundsystem meines A8 streamen, über Bluetooth. Läßt sich leider nicht per bluetooth koppeln. In der Audi-Geräteliste fehlt Samsung als Anbieter komplett. Scheint ja ein Exot zu sein, im Gegensatz zum Vertu....;-)

Hat jemand nen workaround, wie man das ins laufen bringt ? A8 Mj 2013, EZJuni 2012

ich habe die hochoffizielle XXLPX drauf und bin da auch kein Fummler. Rsap brauch ich nicht wegen Multi-SIM. Ich will das Galaxy einfach per Bluetooth als Audioplayer koppeln. .> Verbindung fehlgeschlagen.

Es läßt sich lediglich im Modus "Freisprechen" zum telefonieren koppeln.

BTW - meine Kundendatenbank mit ca. 4.500 Kontakten kann ich mit der

Audi-Limitierung auf 2000 Kontakte leider nur zur Hälfte übertragen lassen. Is wohl eine zu kleine Partition auf der Audi-Festplatte..;-)

Zitat:

Original geschrieben von rudiratlos1

ich habe die hochoffizielle XXLPX drauf und bin da auch kein Fummler. Rsap brauch ich nicht wegen Multi-SIM. Ich will das Galaxy einfach per Bluetooth als Audioplayer koppeln. .> Verbindung fehlgeschlagen.

Es läßt sich lediglich im Modus "Freisprechen" zum telefonieren koppeln.

BTW - meine Kundendatenbank mit ca. 4.500 Kontakten kann ich mit der

Audi-Limitierung auf 2000 Kontakte leider nur zur Hälfte übertragen lassen. Is wohl eine zu kleine Partition auf der Audi-Festplatte..;-)

Hättest Du rSAP müsstest Du die Kontakte nicht auf die Festplatte kopieren.

Es werden die Kontakte des S3 benutzt.

Im übrigen habe ich heute versuchsweise ein S3 an einen A6 gekoppelt.

Das ging ganz problemlos per rSAP (im Gegensatz zu meinem A8).

Und auch die Option Audioplayer war verfügbar.

Ich hoffe, Audi bringe baldmöglichst (oder überhaupt?) ein Update für den A8.

Die Kontakte lassen sich auch ohne rSAP per Bluetooth übertragen.

Ich habe eine SIM im Slot und hole mir trotzdem gleichzeitig die Kontakte via Bluetooth.

Welchen Versionsstand hat dein MMI denn aktuell?

Zitat:

Original geschrieben von kbankett

Welchen Versionsstand hat dein MMI denn aktuell?

Einen zu niedrigen - momentan ist rSAP für meinen A8 nicht möglich.

Nächste Woche bekomme ich ein Update und dann sollte es hoffentlich klappen (beim A6 geht es nämlich).

Habe das Thema zum Abschluß gebracht.

Es ist ein iPhone mit ner Multi-SIM geworden. Funktioniert alles tadellos,

meine Kontakte sind alle da, Sprachquali beim Fahren ist besser als vorher

und das Handling ist schon relativ "kollegensicher".

SMS nicht mehr ins Auto, sondern nur noch auf's Telefon und die verpassten Anrufe auf einem Gerät sind verbesserungswürdig.

Damit kann ich aber auch gut leben.

Ansonsten wünsch' ich allen MT'ern eine besinnliche Weihnacht und unfallfreies fahren.

Grüße aus CB

Deine Antwort
Ähnliche Themen