ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. A8 4.2 TDI Hofele Tuning

A8 4.2 TDI Hofele Tuning

Audi A8 D4/4H
Themenstarteram 17. August 2012 um 18:27

Servus Leute...

Wollte Fragen, ob jemand Erfahrung mit dem Dynamic Pro Tuning von Hofele gemacht hat?

Die versprechen ja ca.455 PS und 907Nm ist das noch gesund...

Wollte eigentlich zu MTM fahren, aber wenn man die Preise vergleicht überlegt man schon..

Hier noch ein Link:

Hofele:

http://www.hofele-direkt.com/.../HFA8D442TDI258.html

MTM:

http://www.mtm-online.de/.../4-2-TDI-258-kW-350PS-V8-Quattro?...

 

Ps.: Weiß jemand wie des bei Hofele mit der Garantie auf den Antriebsstrang aussieht?

 

Danke für Antworten

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von R_alfi

Servus Leute...

Wollte Fragen, ob jemand Erfahrung mit dem Dynamic Pro Tuning von Hofele gemacht hat?

 

Die versprechen ja ca.455 PS und 907Nm ist das noch gesund...

 

Wollte eigentlich zu MTM fahren, aber wenn man die Preise vergleicht überlegt man schon..

 

Hier noch ein Link:

 

Hofele:

http://www.hofele-direkt.com/.../HFA8D442TDI258.html

 

MTM:

http://www.mtm-online.de/.../4-2-TDI-258-kW-350PS-V8-Quattro?...

 

 

Ps.: Weiß jemand wie des bei Hofele mit der Garantie auf den Antriebsstrang aussieht?

 

 

Danke für Antworten

"Wer sich ein Schwimmbad in den Garten bauen läßt, sollte auch das Geld Wasser haben"

 

Man möge mir verzeihen das ich hier an dieser Stelle lästere.

 

Ich fahre nun den 4 oder 5 A8 als Leasing Fahrzeug. Aus der Erfahrung heraus kann ich sagen, dass alle Wagen bisher in der Leistung nach oben gestreut haben. Je nach Felgengröße wird auch Leistung "gefressen" Mein Vorgänger A8 ein 4E sollte 340 PS und 650 NM haben und auf der Rolle kamen ab Werk ca. 370 PS und 680 NM raus. Es ist wie immer im Leben. Erst mal messen um einen Grundlage zu haben und dann entscheiden ob z.B. das Tuning sinnvoll ist. Ich fahre selbst wieder einen 4.2 TDI und der steht gut im Futter und das Drehmoment und die PS haben bisher immer gelangt. Der Ärger den ich hätte wegen der Leistungssteigerung hätte wenn etwas passiert, das wäre es mit nicht wert. Und wenn Du 100 NM und 400 PS brauchst, dann ist der A8 das falsche Fahrzeug. Es ist ein Reisewagen, ein Gleiter auch wenn er sportlich aussieht, nimm lieber einen Ami mit Benzinmotor mit großen Block

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von R_alfi

Servus Leute...

Wollte Fragen, ob jemand Erfahrung mit dem Dynamic Pro Tuning von Hofele gemacht hat?

 

Die versprechen ja ca.455 PS und 907Nm ist das noch gesund...

 

Wollte eigentlich zu MTM fahren, aber wenn man die Preise vergleicht überlegt man schon..

 

Hier noch ein Link:

 

Hofele:

http://www.hofele-direkt.com/.../HFA8D442TDI258.html

 

MTM:

http://www.mtm-online.de/.../4-2-TDI-258-kW-350PS-V8-Quattro?...

 

 

Ps.: Weiß jemand wie des bei Hofele mit der Garantie auf den Antriebsstrang aussieht?

 

 

Danke für Antworten

"Wer sich ein Schwimmbad in den Garten bauen läßt, sollte auch das Geld Wasser haben"

 

Man möge mir verzeihen das ich hier an dieser Stelle lästere.

 

Ich fahre nun den 4 oder 5 A8 als Leasing Fahrzeug. Aus der Erfahrung heraus kann ich sagen, dass alle Wagen bisher in der Leistung nach oben gestreut haben. Je nach Felgengröße wird auch Leistung "gefressen" Mein Vorgänger A8 ein 4E sollte 340 PS und 650 NM haben und auf der Rolle kamen ab Werk ca. 370 PS und 680 NM raus. Es ist wie immer im Leben. Erst mal messen um einen Grundlage zu haben und dann entscheiden ob z.B. das Tuning sinnvoll ist. Ich fahre selbst wieder einen 4.2 TDI und der steht gut im Futter und das Drehmoment und die PS haben bisher immer gelangt. Der Ärger den ich hätte wegen der Leistungssteigerung hätte wenn etwas passiert, das wäre es mit nicht wert. Und wenn Du 100 NM und 400 PS brauchst, dann ist der A8 das falsche Fahrzeug. Es ist ein Reisewagen, ein Gleiter auch wenn er sportlich aussieht, nimm lieber einen Ami mit Benzinmotor mit großen Block

Zitat:

Original geschrieben von Max-Palue

Und wenn Du 100 NM und 400 PS brauchst, dann ist der A8 das falsche Fahrzeug. Es ist ein Reisewagen, ein Gleiter auch wenn er sportlich aussieht, nimm lieber einen Ami mit Benzinmotor mit großen Block

Du meinst sicherlich 1000 NM?

Für über 400 PS würde ich dann doch eher den S8 empfehlen.

Zitat:

Original geschrieben von Single Malt

Zitat:

Original geschrieben von Max-Palue

Und wenn Du 100 NM und 400 PS brauchst, dann ist der A8 das falsche Fahrzeug. Es ist ein Reisewagen, ein Gleiter auch wenn er sportlich aussieht, nimm lieber einen Ami mit Benzinmotor mit großen Block

Du meinst sicherlich 1000 NM?

 

Für über 400 PS würde ich dann doch eher den S8 empfehlen.

Hallo Single Malt, natürlich waren 1000 NM gemeint.

Zitat:

Original geschrieben von R_alfi

Servus Leute...

Wollte Fragen, ob jemand Erfahrung mit dem Dynamic Pro Tuning von Hofele gemacht hat?

Die versprechen ja ca.455 PS und 907Nm ist das noch gesund...

Ja, das ist durchaus gesund, wenn auch so langsam die Grenze. Also deutlich mehr Leistung würde dann nur mit anderen Turbos gehen.

Aber so 440 - 450 PS sind beim 4.2 TDI garkein Problem. Es fühlt sich sehr standfest an und der Drehmomentwummer ist deutlich dominanter und energischer als bei der Serienleistung.

LG

Meiner Meinung nach ist eine Leistungssteigerung beim 4.2 TDI nicht notwendig.

Bei niedriger Drehzahl/Geschwindigkeit zieht der Motor sauber durch. Bei mehr Leistung/Drehmoment dürfte das Beschleunigungsverhalten wohl deutlich unharmonischer auffallen.

Souveräner Vortrieb ist bei diesem Motor in allen Lebenslagen ausreichend vorhanden.

Sicherlich ist "oben rum" nicht mehr viel los, aber das ist dieselbedingt und auch mit Tuning nicht zu korrigieren.

Im Allgemeinen ist es letztendlich doch so wie überall sonst auch:

Wenn du aktiver Selbstfahrer bist, wirst so oder so irgendwann das Tuning vornehmen :D

Wenn du einfach nur von A nach B fährst, wirst du aufs Tuning verzichten.

das sind antworten wie man sie nicht brauch...jemanden zu sagen der mehr leistung will zu erzählen man brauch keine leistungssteigerung...

bin erstaunt über die unterschiedlichen kosten der einzelnen anbieter und deren angaben...

raffe ich alles nicht...da gibts welche die 5000 euro aufrufen ...und hofele meint sie haun 400 ps raus für 900 ...hmm

hat zu dem thema keiner was substantielles zu berichten ?

Ich habe einige A6/A4 TDI 2.5 TDI, einen paar ältere TT (180 und 225 PS) und einen VW CC (2.0 TDI 177 PS) bei mtm machen lassen.

Das Ergebnis ist nur beim alten A4 mit multitronic nicht so prickelnd gewesen, bei Tiptronic merkt man schon was und beim DSG / Schalter merkt man es extrem.

Die Leistung wird bildlich gesprochen huckepack aufgesetzt, das merkt man auch.

Das heisst es kommt erst kurz der normale Abzug und dann etwas verzögert kommt dann der große Kick extra. Das fährt sich auch unkomfortabler und nicht so homogen wie in der Serie, das muss man klar sagen.

Die Erhöhung des Drehmomentes soll halt nicht schlagartig einsetzen, dann halten die Baugruppen das aus.

Wenn man die Leistung ständig abruft, ist der Verschleiss an Reifen und allem anderen definitiv viel höher.

Bei mir ging der Verbrauch bei gleicher Fahrweise marginal zurück, ruft man die Leistung ab, dann gluckert auch mehr Krafstoff nach.

Bisher hatte ich einmal einen kapitalen Motorschaden im VW Beetle 1.9 TDI nach weniher als 30.000km verurschat durch eine Zusatzbox. An den exakten Namen kann ich mich nicht erinnern. War sicher NICHT Hofele.

Hab auch mal eine günstigere Box für einen Lancia Phedra JTD probiert, das war nicht gut, kaum oder gar keine Mehrleistung und jede Menge Ruß hinten raus.

Das beste Tuning war bei mir jedoch Zemotec. Die stellen das am Laptop genau ein und ab gehts. Ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Ebenfalls exzellente Erfahrungen habe ich mit Harms Electronic gemacht.

Enttäuschend ist der Zugewinn beim Sprint auf 100 km/h, da tut sich nichts bewegendes. In der Elastizität und der gefühlten Beschleunigung tut sich da schon viel mehr.

Viele Tuner ändern auch das Ansprechverhalten des Gaspedals mit um, alleine das führt schon zu einer gefühlten "Mehrleistung" ....

Hier noch ein cooles Video vom S8 Chiptuning:

http://www.youtube.com/watch?v=aVuKQELweEs&feature=player_embedded

Überlagerung beider Videos, einmal "Stock" also Serie und einmal mit den schneller hüpfenden Zeigern mit Optimierung, da sieht man es direkt im Vergleich, was passiert. Ich musste es zwei mal angucken, um es zu checken.

Jedenfalls ist mein Fazit, Hofele kauft die Teile nur zu soweit ich das am Telefon verstanden habe, mtm hat das know how. Angebot und Nachfrage.

Nach persönlichen Erfahrungen mit Chiptuning würde ich resümieren: Für einen Spaß-Sportwagen ja, macht deutlich mehr Fahrfreude. Für den Alltagswagen, der in der Stadt bewegt wird, auf keinen Fall, da das Ansprechverhalten ungleich nervöser und schlechter dosierbar wird. Wenn irgendwann mal der Kick des Neuen vergangen ist, an die Mehrleistung gewöhnt man sich leider sehr schnell, bleibt dann nur noch die schlechtere Fahrbarkeit im Stadtverkehr übrig.

Gruß, Karl

also tendiere ich einfach nur ne v max aufhebung zu machen...hmmm schade

am 24. Juli 2014 um 8:00

Hallo wollte mal nachfragen ob es jemand schon hat machen lassen ...das chiptuning von hofelle auf 455 ps oder ob jemand etwas darüber gehört hat und berichten kann

am 24. Juli 2014 um 9:21

Habe mich übrigens heute bei hofele informiert es sind nur 392 ps und 700nm die haben es korrigiert ! Kostet knapp 500 eur ...und die ganze geschichte ist nicht vom TÜV abgesegnet ... die dame sagte : bevor sie zum TÜV fahren stecken sie das Gerät einfach wieder aus und gut ist ... :D

am 24. Juli 2014 um 9:24

Tipps zur Steuerhinterziehung :D sehr seriös das ganze. Ich denke der 4.2 TDI vorallem die neuste Generation braucht definitiv kein Chiptuning ! Wer mehr Schub braucht sollte den S8 kaufen :)

am 24. Juli 2014 um 12:05

Nein ist noch der alte bj 2006 ...uberlege auch eventuell einen w12 zu holen ...

Zitat:

Original geschrieben von AutreJour

Tipps zur Steuerhinterziehung :D sehr seriös das ganze.

Was hat das mit Steuerhinterziehung zu tun? :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. A8 4.2 TDI Hofele Tuning