ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. A6 C4 Avant Kraftstofftank / Benzintank ausbauen / behandeln

A6 C4 Avant Kraftstofftank / Benzintank ausbauen / behandeln

Audi S6 C4/4A, Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 1. Oktober 2019 um 9:22

Hallo zusammen,

22 Jahre gehen halt nicht spurlos vorbei.

Wäre es ein Akt ihn auszubauen?

Natürlich vorteilhaft. Ich behandle erstmal die Falz mit Owatrolöl und dann kann ich vielleicht mit guter Dichtmasse per Hand (oben und unten) dicht machen.

Danke für Eure Antworten.

Gruß

Jaro

Beste Antwort im Thema

Quattro oder Frontantrieb? Der Ausbau geht eigtl ganz gut. Mit Bühne oder Grube sollte alles in einem Arbeitstag gehen. Stellenweise sollte man zu zweit sein.

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

der Plaste-Tank vom C4 hat keinerlei Halterungen für die innenliegende Pumpe vom Benziner ..... würde dann nur gehen wenn du auf außenliegende Pumpe umbaust.

Tankgeber verbleibt innen.

wenn würde ich den Baugleichen alten originalen Tank besorgen außen entrosten sandstrahlen , ggf löcher hartlöten und dann versiegeln ( rostschutz + steinstagschutz .... ggf 2K Lack )

falls die Zeit nicht drängt kannst den eigenen Tankausbauen und restaurieren

Oh, vielen Dank für Deine Antwort, Krissi - ich hatte den Seitenwechsel im Thread verpennt und deshalb noch nichts gesagt. :-)

Was den technischen Stand angeht, hat krissi22 vollumfänglich recht.

Of ist es auch eine Preisfrage.

Allerdings würde ich den Stahltank drin lassen, denn im Brandfall, bei Unfällen oder sonstigen Situatonen hat sich der Konstrukteur während der gesamten Entwicklung mit sämtlichen Eigenschaften und Situationen befasst, bis dahin, dass da auch Unterdruck im Tank herrscht, um das Austreten von Benzindämpfen zu vermeiden.

Außerdem befindet sich die Kraftstoffpumpe im Tank und diese wiederum in einem Schikanebecher indem sich bei beinahe leeren Tank das Benzin rund um die Krafzstoffpumpe beim Hin-und-herschwappen ansammelt.

Deshalb würde ich beim Stahltank bleiben.

Wenn der Tank an der Schweißnaht undicht geworden ist, einfach ausbauen, Kraftstoffpumpe raus, mit Wasser auffüllen und eine hochwertige WIG-Schweißnaht außen herumlegen.

Benzinbeständige Farbe drauf und alles wieder einbauen.

So würde ich das machen.

Das ist in jedem Fall sicher, zulässig und funktioniert.

Bei meinem habe ich das so gemacht wie krissi22 auch geraten hat, und den Tank restauriert.

Dank auch Dir, Panther,

noch ist er gottlob nicht fällig - aber ich habe ihn auf dem Schirm und werde das dann bei akutem Beadrf exakt so machen.

Besten Gruß!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. A6 C4 Avant Kraftstofftank / Benzintank ausbauen / behandeln