ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. A6 Avant (BJ 00) Kabel, Endstufe und Sub-Kiste, wie und wo?

A6 Avant (BJ 00) Kabel, Endstufe und Sub-Kiste, wie und wo?

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 14. Juli 2004 um 10:54

Hi!

Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit dem Einbau in ein Kombi?

Wo kann ich denn die Endstufe unterbringen? (Hifonics ZX4400)?

Wie verlege ich die Kabel von vorne nach hinten,

die dürfen dann natürlich nicht stören, wenn die Sitze umgeklappt werden.

Subwoofer-Kiste? Lieber verkaufen und eine andere Lösung?

Vielen Dank!!!!

Gruss

NRGizer

Ähnliche Themen
17 Antworten
Themenstarteram 14. Juli 2004 um 12:55

noch keiner Musik in nem Avant verbaut??

:(

wenn du hinten rechts keine bose subwoofer hast würde ich den endstufe dort unterbringen aber muss halt irgendwie fest machen.

für kabel, saft für den endstufe von vorne musst du unterm lenkrad deine verkleidung abmachen da siehst du dann solche gummie ringe dort kannst es dann ziehen von batterie.

für hinten da wo ich dir oben geschreiben habe hinten rechts muss du unter diesem verkleidung durchziehen weil unten ist der verkleidun gleich nach dem sitzen aus kunsstoff bzw. wo deine ersatzreifen steht ander seite ist verkleidung und darunter (weiss net wie ich es beschreiben soll) und die kannst du mit deiner hand ein bischen drücken und mit bischen gedult durchziehen wenn dein kabel nicht zu fett ist.

viel spass

mfg

Audi A6-Fahrer

Zitat:

für hinten da wo ich dir oben geschreiben habe hinten rechts muss du unter diesem verkleidung durchziehen weil unten ist der verkleidun gleich nach dem sitzen aus kunsstoff bzw. wo deine ersatzreifen steht ander seite ist verkleidung und darunter (weiss net wie ich es beschreiben soll) und die kannst du mit deiner hand ein bischen drücken und mit bischen gedult durchziehen wenn dein kabel nicht zu fett ist.

das was ich oben geschreiben habe habe ich selber nicht verstanden:)

oder bau lieber hinten im kofferaum den rechten verkliedung ganz ab denn dann kommst du leichter mit deinem kabel zieherei.

Themenstarteram 15. Juli 2004 um 15:47

Vielen Dank!

aber es sind ja einige Kabel, Power, Cinch, LS...

Wie hast Du es von vorne nach hinten gelegt?

Die Seitenleisten rausgerissen? Oder unterm Teppich? Ich will halt nichts kaputtmachen... Ist bestimmt kein besseres Plastik, als es in meinem alten E36 BMW war. Da sind die Leisten beim abziehen kaputtgegangen.

Und wo könnte ich die Sub-Kiste "verstecken"?

Hab eine von Hifonics...

 

Danke!!

ich habe meine orginalen BOSE system drin :)

ich hatte es freund von mir gemacht endstufe und so, an denen seitenleisten musst du nichts abmachen du musst halt zwischen den teppich und den seitenleisten den kabel unterbringen brauchst wie gesagt gedult wenn du nichts kaputt machen willst weil die seitenleiste bomben hart ist. In der mitte des wagens (seitenleiste) kriegst wahrscheinlich schwierigkeiten weil da ja der gurt von unten fest geschraubt ist muss du halt irgendwie rum probieren damit du den kabel durchziehen kannst.

Zitat:

Und wo könnte ich die Sub-Kiste "verstecken"?

das muss du wissen ich weis ja die grössen und so nicht von deiner kiste!!! wenn es nicht al so gross ist würde ich ihn hinten im kofferaum rechten verkleidung unterbringen oder gegenüber

mfg

Audi A6-Fahrer

Hi NRGizer,

das Problem mit handelsüblichen Subwoofern ist, dass die meist sperrig sind und den ganzen Kofferraum blockieren. Wenn man sein Auto nicht ausschließlich als Disco benutzt, ist das wohl eher unerwünscht.

Das Bose-Subwoofersystem hat halt den Vorteil, dass es ein Formteil ist, welches eben speziell auf den Wagen zugeschnitten ist. Dadurch kann man ein relativ großes Volumen bekommen ohne Freiflächen zu blockieren. Für den Klang ist es weitgehend egal, ob das Volumen aus einer Röhre, einem Kasten oder aus einem unförmigen Körper gewonnen wird.

Wenn Du einen Standardwoofer hast und auch benutzen willst bleibt dir vermutlich nur übrig, das Ding im Kofferraum zu installieren. Die Endstufe hat sicherlich Platz im rechten Seitenfach.

Grüße

Mic

Themenstarteram 19. Juli 2004 um 9:27

Ja, die Kiste ist ziemlich sperrig, wollte sie nicht im Kofferraum haben.

Hat es vielleicht schon jemand mit dem Einbau in der Reserveradmulde verusucht?

Wie befestige ich dort die Endstufe?

 

Gruss

NRGizer

Hi,

die Reserveradmulde kannst Du natürlich nehmen, ich würde die Endstufe trotzdem in das seitliche Staufach einfauen, sollte problemlos möglich sein, sie dort zu befestigen. Allerdings weiß ich nicht, wie groß das Gehäuse Deiner Endstufe ist.....

Vergiss nicht, die Mulde mit Bitumen-Matten auszukleiden und locker mit langfaserigem Dämm-Material auszufüllen (nicht vollstopfen), das erhöht das virtuelle Volumen. Nimm bloß keine Glas- oder Steinwolle aus dem Baumarkt.

Grüße

Mic

Themenstarteram 24. Juli 2004 um 13:33

Vielen Dank für die Tipps, Jungs!

Hat vielleicht jemand von Euch Bilder von dem Ganzen? Würde gerne sehen, wie es aussieht, dann kann ich es mir besser vorstellen und in die Tat umsetzen.

Hab im Netz leider nichts gefunden...

 

THX!

NRGizer

Zitat:

Original geschrieben von Der.Mic

Hi NRGizer,

das Problem mit handelsüblichen Subwoofern ist, dass die meist sperrig sind und den ganzen Kofferraum blockieren. Wenn man sein Auto nicht ausschließlich als Disco benutzt, ist das wohl eher unerwünscht.

Das Bose-Subwoofersystem hat halt den Vorteil, dass es ein Formteil ist, welches eben speziell auf den Wagen zugeschnitten ist. Dadurch kann man ein relativ großes Volumen bekommen ohne Freiflächen zu blockieren. Für den Klang ist es weitgehend egal, ob das Volumen aus einer Röhre, einem Kasten oder aus einem unförmigen Körper gewonnen wird.

Wenn Du einen Standardwoofer hast und auch benutzen willst bleibt dir vermutlich nur übrig, das Ding im Kofferraum zu installieren. Die Endstufe hat sicherlich Platz im rechten Seitenfach.

Grüße

Mic

Was ist wenn ich nur die lautsprecher wechsele bei alen Türen und Subwoofer???? Geht das oder????

Hey,

ich habe das gleiche Problem.

Deswegen denke ich mir entweder nur die

Lautsprecher in den Türen zu wechseln,

insbesonder die in den hinteren Türen.

Oder eben einen Subwoofer ins Fach vom Reserverad

zu stecken.

Die Entstufe würde ich hinten links (Fahrerseite)

dort anbringen wo jetzt das Boardwerkzeug steckt.

Zumal dort auch ein Zigarettenanzünder ist,

von dem man Strom abnehmen (***) kann.

*** Insofern man dort keine 50 Ampere abziehen

will.....lol...dann brennt die Kiste weg.

 

Gruss X_One

 

s

@Alex A6,

Die Türen zu Subwoofern umzubauen ist sicher nicht so einfach, da entsprechend große Lautsprecher schwer unterzubringen sind und die Türverkleidung bzw das Türinnenleben eine ziemlich Beschränkung darstellt. Zu tiefe Frequnzen in Tür können u.U. sogar ein Problem für vibrationsempfindliche Elemente wie Fensterheber, Elektik o.ä. sein.

Der Einsatz von hochwertigen Speakern im Austausch kann insgesamt schon Vorteile bringen, aber sicherlich nicht die Charakteristik eines "SUB"-Woofers

Grüße

Mic

Endstufe und chinch- kabel!

 

Hallo,

habe auch einen A6 Kombi und möchte noch etwas mehr Bass haben. Es soll ein Basskasten und eine Endstufe rein. Mir ist bis auf den Anschluß an das Radio alles klar. Nur, wo sollte die das Audiosignal abnehemen? Ich möchte, dass alle Boxen genau so weiter laufen und daher auch di ISO- Stecker so bleiben. Mein Radio original Audi concert hat je keine Chinch- Ausgänge und daher brauche ich wohl einen Y-Verteiler für den Boxenausgang?!????!

Kann jemand helfen? Habe selbst so ein Kabel auch noch nie gesehen. Wo bekomme ist das?

Vielen Dank im Voraus, Steffen

Einbau

 

Hi !!!

bin neu hier ich kann Dir leider nur zwei Bilder vom A4 Ausbau zeigen( vielleicht hilft's ja ).Bin mit meinem noch nicht soweit, habe erstmal nur ne kiste reingestellt damit es wenigstens etwas drückt.wichtig ist das du die Kabel getrennt verlegst ( Strom links, Chinch rechts oder andersrum) sonst hörst du deine Lichtmaschine.Solltest du sie trotzdem hören dann musst du eine seperate Masse an dein Radio ziehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. A6 Avant (BJ 00) Kabel, Endstufe und Sub-Kiste, wie und wo?