ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. A6 Allroad senkt sich ab

A6 Allroad senkt sich ab

Audi A6 C5/4B Allroad
Themenstarteram 11. Januar 2022 um 21:22

Guten Abend zusammen,

 

ich hatte vor kurzem einen kleinen Bordsteinrutscher hinten rechts, wurde alles fachmännisch repariert und wieder instand gesetzt. Jetzt besteht aber folgendes Problem nach einer Standzeit von etwa 2 Tagen senkt er sich hinten ab wen ich das Auto starte dauert es ca. 1 min bis er wieder im normalen Zustand steht. Kann es sein das ein Ventil am Luftfahrwerk o.ä durch den Aufprall am Bordstein kaputt gegangen ist?

 

Falls ja wo sitzt dieses und kann ich das selber reparieren ohne gleich eine Werkstatt aufsuchen zu müssen..?

 

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

Ähnliche Themen
6 Antworten

Da musste schonmal drunter schauen ob was zu sehen ist und evtl mal mit Seifenlauge so.einsprühen ob er irgendwo bläst oder vielleicht was beschädigt wurde.mfG

Themenstarteram 12. Januar 2022 um 1:03

Alles klar melde mich dann wieder

Mit dem Rempler kann das eigentlich nichts zu tun haben. Ventil-Block und Kompressor sitzen mittig, zw. Hinterachse und Ersatzradmulde. Je nachdem was bei der Instandsetzung gemacht wurde könnte es damit zusammen hängen. Hätten Sie das Gestänge des Niveau-Sensor verbogen/beschädigt, sollten aber weitere Auffälligkeiten kommen als "nur" Absenken und 1 Min. Dauer. Eher schon dass sie ohne Wagenhebermodus den Wagen angehoben haben. Wenn er auf einer Hebebühne hoch geht (schnell u alle 4 Räder gleichzeitig), sollte das den Wagenhebermodus zwar autom. aktivieren. Aber eben nur "sollte". Wenn nicht, dann will das STG das veränderte Niveau (zu hoch) ausgleichen, indem es Luft ab läßt. Dabei kann z.B. ein Luftbalg verrutschen und eine Leckage entstehen.

Es kann aber auch sein das dein Dicker schon länger ein Leck hat, wofür die lange Laufzeit spricht (1 Min) bis er wieder auf Soll-Niveau ist.

Themenstarteram 13. Januar 2022 um 2:08

Alles klar danke @quattro_28.

 

Was würdest du mir empfehlen als aller erstes zu prüfen?

 

Lg

Zuerst in einem anderen Niveau abstellen als normal. Bleibt er oben, deutet es auf leckere.

Im Wagenhebermodus abstellen oder Sicherung ziehen. Geht er dann trotzdem runter, kann man die Elektronik ausschließen.

Luftbalge kräftig mit seifenlauge einsprühen und schauen ob und wo es blauen schlägt. Zum schauen den dicken aber nicht oben lassen, sonder auf dem Niveau wo er normal absinkt. Man sucht seinen Schlüssel ja auch nicht da wo Licht ist, sondern da wo man ihn verloren hat ;-)

Und am besten mit der SuFu in die Thematik einlesen. Allerdings gibt es zu dem Thema so viele Beiträge, man wird fast schon erschlagen.

Und im Netz mal nach SSp 242 und SSP 243 suchen.

Themenstarteram 14. Januar 2022 um 2:13

Alles klar werde dann berichten.

 

Kann aber ein wenig dauern :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. A6 Allroad senkt sich ab