ForumA5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. A5 Sportback nervt mit ständigen Problemen

A5 Sportback nervt mit ständigen Problemen

Audi A5 F5 Sportback
Themenstarteram 12. Juni 2019 um 19:32

Habe jetzt 42tkm drauf nach einem Jahr, vermisse BMW immer mehr (Firma hat Vertrag mit Volkswagen nun), nur ständige Probleme:

1. Fenster öffnen und schließen mit der Funk-FB, nun zum zweiten Mal nach erfolgter “Neuprogrammierung” beim Händler wieder ohne Funktion.

2. Pre-sense, haut nun öfters ohne ersichtlichen Grund die Bremse rein, warte schon dass mir einer hinten rein donnert, das darf dann die Versicherung mit AUDI klären (die Blackbox zeichnet das ja auf).

3. Tür Beifahrerseite bleibt beim zuwerfen nun leicht offen, k.A. ob ich Softclose oder so habe, aber Händler hat hier was geändert und nun bleibt sie zu.

4. MMI mit CarPlay, mal stoppt Spotify nach Verkehrsdurchsage, dann bleibt der Bildschirm schwarz, dann hängt wieder WhatsApp, dann bleibt nach Telefonat ständig die Lautstärkeregelung auf Gespräch bestehen.

5. Das Wasser was von der Heckklappe auf die Fondsitze fällt, braucht man ja nicht mehr erwähnen.

Kann man eigentlich AUDI seine Arbeitszeit in Rechnung stellen für die Zeit die man für die ständigen Werkstatttermine benötigt?

Vielen Dank

Alex

Beste Antwort im Thema

Als jahrelanger Mitleser bin ich doch froh, dass ich deutlich weniger Probleme habe.

Mit meinem S5sb bin ich jetzt knapp 80.000 km gefahren, bei 60 gab es vo. neue Brems-Scheiben, sonst total unauffälliges Alltagsauto. Habe jetzt nicht so oft Notbremsungen aus >250, aber auch mehrere heftige Bremsungen gingen spurlos an der Anlage vorbei. Lt. Tacho geht er übrigens 268 (18“) und ist auf der BAB tatsächlich schneller in der Beschleunigung ab 100, als mein M2 auf 20“. Es klappert nix, die wichtigsten, genutzten Features funktionieren und sonst ist der S5 der unauffälligste im Fuhrpark ( auch was außerplanmäßige Werkstattaufenthalte anbelangt ).

Vielleicht interessant für andere Mitleser; Durchschnittsgeschwindigkeit seit km 0: 79km/h, 8,2l/100km, Ölverbrauch +0,5l/20.000km.

Wollte nächstes Jahr auf den S4 umsteigen, ist doch praktischer..., aber Diesel ? Also wird es vielleicht ein RS4.

Ich kann jeden Tag direkt verschiedene Kisten direkt vergleichen. Die BMWs sind emotionaler, allerdings in jeder Hinsicht, neben Fahrspass nerven diese eben mit schlampiger Verarbeitung und dauernden Elektronikfehlermeldungen.

Für mich ist der S5 das Paket, welches ab Werk am unauffälligsten seine km abspult. Eben genau was er soll. Ich bin froh, dass ich nicht so viel Pech, wie viele Andere hier mit ihrem Audis haben.

Allzeit Gute Fahrt Euch

61 weitere Antworten
Ähnliche Themen
61 Antworten

Zitat:

@alexuserNbg schrieb am 12. Juni 2019 um 19:32:57 Uhr:

5. Das Wasser was von der Heckklappe auf die Fondsitze fällt, braucht man ja nicht mehr erwähnen.

Doch, muss man unbedingt erwähnen. Passiert aber nur bei der falschen Karosserieform. Das Coupé hat damit keine Probleme. :D

Blackbox?

Zu 1 dafür gibt es seit einiger Zeit ein Software Update, was das Problem nachhaltig beseitigt.

Zu 2 habe ich bei mir die Warnung auf früh gestellt, da kommt zwar ab und an eine Warnung, aber seit dem hatte ich keine nicht mehr nachvollziehbare Bremsaktion.

Jetzt mach mir meinen bestellten nicht auf die letzten 2 Monaten vor Abholung madig :-)

Zitat:

@Twinni schrieb am 12. Juni 2019 um 19:41:37 Uhr:

Zitat:

@alexuserNbg schrieb am 12. Juni 2019 um 19:32:57 Uhr:

5. Das Wasser was von der Heckklappe auf die Fondsitze fällt, braucht man ja nicht mehr erwähnen.

Doch, muss man unbedingt erwähnen. Passiert aber nur bei der falschen Karosserieform. Das Coupé hat damit keine Probleme. :D

Komisch, mein Sportback auch nicht. :rolleyes:

@Dr.Dirt & @alexuserNbg Kenne das Problem bisher auch nicht...

Ist da bei dir vielleicht irgendwie eine Dichtung defekt?

Seit der Abholung von meinem Sportback hat es bisher leider sehr sehr viel geregnet und ich habe schon sehr oft den Kofferraum im Regen geöffnet, aber Wasser ist da bisher noch nie auf die Rücksitze gelaufen.

Maximal sind ein paar Tropfen in den Kofferraum gelaufen, áber nichts wildes....

am 14. Juni 2019 um 14:35

Es läuft bei mir immer Wasser auf die Hutablage. Aber das ist Stand der Technik...

 

Ich könnte noch locker 5 weitere, nervige Probleme berichten. Aber jedes SW Update bringt neue Fehler oder brachte keine Verbesserungen.

 

Bluetooth und Audio Streaming ist eine Frechheit wie es funktioniert.

 

WLAN Streaming funktioniert wenn man den überteuerten Tarif bucht, oder das iPhone „überlistet“.

 

Und Bremsen und Audi ein unendliches Thema ...

 

Inzwischen geht es in Resignation über ...

Zitat:

@AlceNikimba schrieb am 14. Juni 2019 um 14:35:35 Uhr:

Es läuft bei mir immer Wasser auf die Hutablage. Aber das ist Stand der Technik...

Ich könnte noch locker 5 weitere, nervige Probleme berichten. Aber jedes SW Update bringt neue Fehler oder brachte keine Verbesserungen.

Bluetooth und Audio Streaming ist eine Frechheit wie es funktioniert.

WLAN Streaming funktioniert wenn man den überteuerten Tarif bucht, oder das iPhone „überlistet“.

Und Bremsen und Audi ein unendliches Thema ...

Inzwischen geht es in Resignation über ...

Ich weiß nicht wo deine Probleme liegen, aber bei mir funktioniert alles wie es soll

und bei Regen tropft es maximal in den Kofferraum.

Zitat:

@BruceWayne schrieb am 14. Juni 2019 um 17:19:13 Uhr:

Zitat:

@AlceNikimba schrieb am 14. Juni 2019 um 14:35:35 Uhr:

Es läuft bei mir immer Wasser auf die Hutablage. Aber das ist Stand der Technik...

Ich könnte noch locker 5 weitere, nervige Probleme berichten. Aber jedes SW Update bringt neue Fehler oder brachte keine Verbesserungen.

Bluetooth und Audio Streaming ist eine Frechheit wie es funktioniert.

WLAN Streaming funktioniert wenn man den überteuerten Tarif bucht, oder das iPhone „überlistet“.

Und Bremsen und Audi ein unendliches Thema ...

Inzwischen geht es in Resignation über ...

Ich weiß nicht wo deine Probleme liegen, aber bei mir funktioniert alles wie es soll

und bei Regen tropft es maximal in den Kofferraum.

Du zitierst die Probleme die er mit seinem Wagen hat und fragst wo seine Problem liegen ??

Gratuliere zu deiner Auffassungsgabe !!!

Zitat:

@AudiF5 schrieb am 14. Juni 2019 um 17:43:40 Uhr:

Zitat:

@BruceWayne schrieb am 14. Juni 2019 um 17:19:13 Uhr:

 

Ich weiß nicht wo deine Probleme liegen, aber bei mir funktioniert alles wie es soll

und bei Regen tropft es maximal in den Kofferraum.

Du zitierst die Probleme die er mit seinem Wagen hat und fragst wo seine Problem liegen ??

Gratuliere zu deiner Auffassungsgabe !!!

Er hat seine Probleme nicht genauer beschrieben, vielleicht sind es ja, bis auf das Reinregnen, auch Bedienungsfehler?

Aber wie du meinst!

Ok, ich habe es anders verstanden als du es gemeint hast, Sorry !!!

am 14. Juni 2019 um 23:39

Audi Connect überprüft die Lizenz nach dem Starten für 4:30 Min und keinerlei Onlinesuche etc ist möglich -> Stand der Technik

 

Radio/Musik kommt zu 50% erst 2 Minuten nach dem Start -> Stand der Technik

 

Start/Stopautomatik komplett unbrauchbar und Steuerung über das Bremspedal wie beschrieben funktioniert nicht -> nach Update noch schlimmer

 

Bluetooth Verbindung zum iPhone schmiert ab, krachen, rauschen, „verwürfelte“ Sprache -> liegt am Telefon -> getauscht -> muss an ? liegen bzw Stand der Technik

 

Fenster fahren über den Gummi, anstelle in den Gummi -> 2. oder war es der 3. SW Update, und nein es passiert weiter.

 

Line Assistant nimmt wahllos jede Linie als Spur auf und verreist das Lenkrad - nahezu unbrauchbar und gefährlich -> Stand der Technik und ich soll es einfach ausschalten

 

Kontrolle ob die Hände noch am Lenkrad sind komplett unbrauchbar; es gibt schnurgerade Strecken und hab kein Zittern damit das Lenkrad sich trotzdem bewegt - wer erfindet sowas; ach ja Stand der Technik ...

 

Bremsanlage ist nach jeder Notbremsung aus > 240km/h komplett zu ersetzen auf meine Kosten -> keine bestimmungsgemäße Nutzung!

 

Ok ich höre auf ;-)

 

Lane Assistent habe ich nicht aber alles Andere ist bei mir definitiv nicht so!

Das mit denn Fenstern hab ich so noch nie gesehen oder gehört!

Connect mach manchmal ein Paar Problemchen aber da gibt es hier im Forum einen Trick und es funktioniert.

Das Radio startet normal nach längstens 20 Sekunden und die Verbindung mit meinem iPhone 10 (sogar mit nem Beta OS) funktioniert gänzlich problemlos und so wie sie soll!

Dein Problem mi Start/Stop verstehe ich nicht. Wie soll es denn deiner Meinung nach funktionieren? Es gibt viele die S/S nicht mögen aber deshalb ist es noch lange kein defekt, ich finde es sehr komfortabel.

Bei ner Vollbremsung aus 240 sind auch bei anderen Fahrzeugen meistens die vorderen Bremsscheiben und sogar die Reifen hinüber!

Wenn du mit deinem A5 aber so unzufrieden bist, dann würde ich beim Freundlichen eine Wandlung anstreben!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. A5 Sportback nervt mit ständigen Problemen