ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. A5 Sportback 2.0 TFSI 180 vs 211 PS - Unterschiede

A5 Sportback 2.0 TFSI 180 vs 211 PS - Unterschiede

Hallo Kollegas!

Nach längerer Abstinenz ist es Anfang 2010 bei mir wieder mal so weit. Ein Neuer muss her. Und das Objekt der Begierde ist aktuell ein A5 Sportback 2.0 TFSI.

Da ich bei meinen letzten 2 mit Chip/Softwaretuning sehr zufrieden war, möchte ich es auch dieser Maschine wieder angedeien lassen....

Welche Unterschiede sind euch zw. den beiden Motorisierungen bekannt ?

(Ich hoffe die Unterschiede liegen nur in den Kennlinienfeldern und nicht in Firmware oder gar Mechanik )

 

Ähnliche Themen
29 Antworten

Servus,

also "anscheinend" gibt es keinen Unterschied (zumindest beim A5 Coupe/Cab) denn ABT bietet für beide Varianten die selbe Leistungssteigerung auf 275 PS an. Also wird der 211 PS ab werk einfach eine andere Software / Firmware / Kennfelder "drauf" haben.

PS: Habe mir auch einen mit 180 PS bestellt und werde diesen bei ABT oder MTM auf diese Leistungsstufe "Tunen" lassen.

Viele Grüße Andi

Dem kann ich so nicht beipflichten. Schon am ABT Datenblatt ist bei kurzem Blick zu erkennen das die Motoren einen unterschiedlichen Hub besitzen!

Man kann also nicht wissen welche Bauteile im Motor sich unter Umständen noch geringfügig voneinander unterscheiden.

ABT bläst den kleineren hier meiner Meinung nach einfach ohne große Bedenken auf die selben PS auf...

Sollte ja auch kein Problem sein da die versprochene PS Zahl bei sage und schreibe 5400 touren anliegt :D

Der Drezahlbereich in dem wir uns bestimmt 80% der Zeit über bewegen ... Jetzt fehlen mir dann nur noch die Leute die das verbaut haben und mir anschließend erklären das Sie sich wundern warum der A5 nicht 7 liter verbraucht :rolleyes:

Nichts desto trotz....

Was für das das Chiptuning sprechen könnte is das die normalen Leistungsdaten "Früher" zur Verfügung stehn. (NM und PS)

Wems das Wert ist ROZ98 und aufwärts zu tanken .. okay ...

Ich tank da lieber 95er und hab mir den 211PS Motor bestellt ;)

Den 180ps Motor auf 275ps aufblasen würde bei mir aber ehrlich gesagt kein gutes Gefühl hinterlassen ... Das sind ja schon brutale Dimensionen und grenzt auch irgendwie an ein unseriöses Preis/Leistungsverhältnis meiner persönlichen Meinung nach!

Muss ja jeder selber wissen wie immer .....

 

Lg

Roland

Sehr komisch :eek: ist mir noch gar net bei dem Datenblatt aufgefallen,

allerdings kann des ja gar nicht sein, denn beide haben ja definitiv 2 Liter Hubraum,

also entweder hat der mit 211 PS mehr Hubraum oder der mit 180PS hat weniger...

Ich denke mal das Datenblatt von ABT stimmt nicht...

Werd gleich mal nochmal bei den Technischen Daten bei Audi nachschauen...

Hab gerade geschaut,

also bei Audi hab ich keine Angaben über Bohrung / Hub gefunden. Allerdings hab ich die Angaben von

ABT mal nachgerechnet. Das Datenblatt vom 180PS'ler stimmt bei denen nicht. Denn nach der Angabe wäre es nur ein 1,8l Motor. Ist aber definitiv ein 2,0L oder besser gesagt 1984cm³ ;)

Da muß einer bei ABT mal bescheid sagen dass das so nicht passt... :D

Also ich mach mir da keine Sorgen, wegen zu hoher Steigerung, man ruft es ja nicht dauernd ab.

Und es gibt ja immerhin 2 Jahre Garantie.

Viele Grüße

2 Jahre Garantie sind ja auch der Hit bei einem 50000 euro auto :P

Ist natürlich möglich das es sich hierbei um einen Druckfehler von ABT handelt...

Das steigert natürlich wieder das Vertrauen in die bei den Datenblättern angegebenen Messwerte!

Man sieht wie Genau und Pingelig hier bei Produkten für High Tech Motoren gearbeitet wird.

Prost - Mahlzeit ... Ich hoffe sie haben sich bei der Garantie nicht auch vertippt ...

 

:rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von scooterdie

2 Jahre Garantie sind ja auch der Hit bei einem 50000 euro auto :P

Ist natürlich möglich das es sich hierbei um einen Druckfehler von ABT handelt...

Das steigert natürlich wieder das Vertrauen in die bei den Datenblättern angegebenen Messwerte!

Man sieht wie Genau und Pingelig hier bei Produkten für High Tech Motoren gearbeitet wird.

Prost - Mahlzeit ... Ich hoffe sie haben sich bei der Garantie nicht auch vertippt ...

:rolleyes:

Ja irgendwie hast Du da schon recht... Naja der Herr Audi gibt ja auch nur 2 Jahre Garantie auf das Auto.

Außerdem ist bei Abt ebenfalls eine Verlängerung der Garantie möglich (wie bei Audi auch) welche natürlich

extra berechnet wird. Interessant wäre allerdings zu wissen was bspw. beim Audi TTS mit 272PS im Vergleich

zu der 211 bzw. 180 PS Variante alles geändert ist. Mein aktuelles Auto, ein Focus ST ist/war auch gechippt auf

270PS und 410 Nm allerdings hat der ja auch 2,5L :D. Hatte durch den Chip keine Probleme und bin mit Chip 45000km

gefahren, das Auto hat jetzt 81000 runter und alles i.O. - Aber egal - wollte damit nur sagen, dass ich das Risiko eingehe

allerdings finde ich auch das es ein relativ hoher Leistungszuwachs ist. Aber solange der Motor tatsächlich der selbe wie der

211er ist finde ich es noch i.O. Sobald ich mein Baby habe und bei ABT war werde ich einen Bericht schreiben ;)

 

einer aus der tuningszene versichert, dass die 2 ident sind. Ein freundlicher sagt auch GLEICH, der andere unFreundliche meinte 1 Teil sei unterschiedlich .... o.W.

anscheinend stand ich gestern mit der Suchfunktioen auf Kriegsfuß....

hier noch einige threads zum Thema, aber leider auch mit wenig Fakten ;-)

 

2,0 TFSI 180 PS / 211 PS von gresta81 

technische Unterschiede 2.0 tfsi 180 ps zum 211ps

Chiptuning 2.0 tfsi 180 PS multitronic

 

Zitat:

Original geschrieben von AndiA5_2010

Interessant wäre allerdings zu wissen was bspw. beim Audi TTS mit 272PS im Vergleich

zu der 211 bzw. 180 PS Variante alles geändert ist.

Das ist ein prinzipiell anderer Motor (Quer- vs. Längseinbau)

Zitat:

Original geschrieben von AndiA5_2010

Zitat:

Original geschrieben von scooterdie

2 Jahre Garantie sind ja auch der Hit bei einem 50000 euro auto :P

Ist natürlich möglich das es sich hierbei um einen Druckfehler von ABT handelt...

Das steigert natürlich wieder das Vertrauen in die bei den Datenblättern angegebenen Messwerte!

Man sieht wie Genau und Pingelig hier bei Produkten für High Tech Motoren gearbeitet wird.

Prost - Mahlzeit ... Ich hoffe sie haben sich bei der Garantie nicht auch vertippt ...

:rolleyes:

Ja irgendwie hast Du da schon recht... Naja der Herr Audi gibt ja auch nur 2 Jahre Garantie auf das Auto.

Außerdem ist bei Abt ebenfalls eine Verlängerung der Garantie möglich (wie bei Audi auch) welche natürlich

extra berechnet wird. Interessant wäre allerdings zu wissen was bspw. beim Audi TTS mit 272PS im Vergleich

zu der 211 bzw. 180 PS Variante alles geändert ist. Mein aktuelles Auto, ein Focus ST ist/war auch gechippt auf

270PS und 410 Nm allerdings hat der ja auch 2,5L :D. Hatte durch den Chip keine Probleme und bin mit Chip 45000km

gefahren, das Auto hat jetzt 81000 runter und alles i.O. - Aber egal - wollte damit nur sagen, dass ich das Risiko eingehe

allerdings finde ich auch das es ein relativ hoher Leistungszuwachs ist. Aber solange der Motor tatsächlich der selbe wie der

211er ist finde ich es noch i.O. Sobald ich mein Baby habe und bei ABT war werde ich einen Bericht schreiben ;)

Ich hatte als letztes auto auch einen focus ST ;).. hab mir jetzt auch den 180psigen a5 geholt und lass dann eine leistungssteigerung machen ;)

lg

Zitat:

Original geschrieben von pb.joker

Zitat:

Original geschrieben von AndiA5_2010

Interessant wäre allerdings zu wissen was bspw. beim Audi TTS mit 272PS im Vergleich

zu der 211 bzw. 180 PS Variante alles geändert ist.

Das ist ein prinzipiell anderer Motor (Quer- vs. Längseinbau)

Wieso soll das ein "prinzipiell" anderer Motor sein ? Längs vs. Quereinbau ist ja nur die Einbaulage, schon klar das das Getriebe

beim A5 in "Richtung Fahrer" zeigt und beim TT wie bei einem Golf, Focus, Astra, etc. eben Quer zur Fahrtrichtung. Kann doch trotzdem der selbe Motorblock sein... oder etwa nicht ? :confused:

@Pote89

Zitat:

Ich hatte als letztes auto auch einen focus ST .. hab mir jetzt auch den 180psigen a5 geholt und lass dann eine leistungssteigerung machen

lg

Hihi ist ja lustig, vermisst Du nicht den "ultrageilen" 5-Zylinder sound ? Oder hattest du "nur" den 4-Zylinder ST ?

lg

Irgendwas ist Faul bei ABT.

Das Datenblatt sagt aus, der der gechippte Serien Motor mit 211 Ps in 6, 1 sek beschleunigt und der getunte 180 PS Serienmotor, der auch auf 275 getunt wird, 7 sek braucht!

 

Wieso?? 

Man geht bei der 211 PS Basis vom Allrad aus wohingegen der 180ps nur Frontantrieb hat!

 

lg

Im Datenblatt steht beides mal Frontantrieb!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. A5 Sportback 2.0 TFSI 180 vs 211 PS - Unterschiede