ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. A5 SB/SMS schreiben über BT Freisprechanlage!?

A5 SB/SMS schreiben über BT Freisprechanlage!?

Themenstarteram 24. März 2010 um 22:14

Hallo an alle,

ich will mal hier in der großen Runde nachfragen.

Habe folgendes Problem, ich habe in meinem A5 SB knapp 1 Monat alt, die Bluetooth Freisprechanlage mit entsprechender Halterung in der Mittelarmlehne und das große Navi drin.

Als Handy benutze ich das Nokia 6288.

Nun ist es so, dass ich eingehende SMS nicht über das MMI lesen kann.

Ich weiß jetzt aber auch wirklich nicht ob das überhaupt geht!:confused:

Des weiteren wollte ich wissen ob man und wenn ja, wie man über das MMI eine SMS schreiben kann.

Denn das finde ich schon ziemlich mühsam, jedesmal aufs neue, wenn eine SMS eintrifft das Handy aus der Halterung nehmen und wenn es der Verkehr nicht zulässt auch noch anhalten um vernünftig die Nachricht zu lesen. Und wenn ich eine beantworten will, muss ich sowieso zur Seite fahren, mist!:(

Hat jemand das gleiche Problem?!

Viele Grüße

Eisbär

Ähnliche Themen
17 Antworten
am 24. März 2010 um 22:24

Nö, ich kann das alles bei mir.

Ausser das SMS schreiben funktioniert sowieso nicht, glaub ich.

Zitat:

Original geschrieben von Held der Landstrasse

Nö, ich kann das alles bei mir.

Ausser das SMS schreiben funktioniert sowieso nicht, glaub ich.

Jetzt wäre es doch nett ihm zu erklären wie es geht ;)

Das kommt meines Erachtens auf die Verbindungsart zum MMI an.

Wenn man das Handy ganz neu verbindet fragt er irgendwann nach "Freisprechen" oder "Autotelefon".

Wählst Du Autotelefon landet auch Deine SMS im MMI, die SIM vom Handy wird nicht genutzt, damit Energie vom Handy gespart etc.. Einziger Nachteil: Man kann nur die vorgegebenen Klingeltöne vom MMi nutzen.

Nutzt Du das Profil "Freiusprechen" so landet die SMS auf Deinem Handy.

Als Antwort SMS kann man vom "Autotelefon" glaube ich nur die Standart-Antworten schicken alá "Ich rufe zuürck"

Ich hoffe das war jetzt nicht zu durcheinander..

Gruss Andi

am 25. März 2010 um 8:28

Keine Ahnung............es geht hat...:D

Ich steig ein und es geht...........war schon immer so. Das Handy loggt sich ja selbständig ein, nachdem es einmalig angemeldet wurde. Vielleicht muss er es synchronisieren oder so...........:confused: Ich denke ein Blick in das HB hilf da schon weiter.

@Eisbär: dazu muss du dein Nokia via Sim Access Profile mit dem Auto verbinden.

Geht nur mit dem Bluetooth Autotelefon, da nur dieses die SMS überhaupt empfangen kann. Die normale FSE ist ja nur ein "Headset", deshalb kommen die SMS auch auf dem Handy an.

Ja, die SMS werden auf der SIM Karte gespeichert. Deshalb kann man im Auto auch nur auf SMS zugreifen, die bereits auf der SIM Karte gespeichert waren / sind. Auf SMS die im Gerätespeicher des Handys sind kann im Auto leider nicht zugegriffen werden. Ob man im Handy auf SMS auf der SIM zugreifen kann, liegt am Handy, musst du mal checken.

Zitat:

Original geschrieben von br403

Ja, die SMS werden auf der SIM Karte gespeichert. Deshalb kann man im Auto auch nur auf SMS zugreifen, die bereits auf der SIM Karte gespeichert waren / sind. Auf SMS die im Gerätespeicher des Handys sind kann im Auto leider nicht zugegriffen werden. Ob man im Handy auf SMS auf der SIM zugreifen kann, liegt am Handy, musst du mal checken.

Wenn ich eine SMS bekomme und mein Handy gerade per "Autotelefon" am MMI hängt, habe ich die SMS später nicht in meinem Handy (N97) dafür halt im MMI.

Wenn ich eíne SMS und mein Handy gerade per "Freisprechen" am MMI hängt, hab ich die SMS nur in meinem Handy und MMI wird sie nicht angezeigt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. A5 SB/SMS schreiben über BT Freisprechanlage!?