ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. A5 Motor + Getriebe fällt aus. Antriebsdatenbus defekt

A5 Motor + Getriebe fällt aus. Antriebsdatenbus defekt

Audi A5
Themenstarteram 7. April 2020 um 15:01

Hallo Leute,

Bei einem A5 fällt seit kurzer Zeit der komplette Antriebs Datenbus aus. Anfangs fängt der Tacho an zu spinnen. Das bedeutet, dass der Drehzahlmesser von der aktuellen Drehzahl auf 0 fällt, Temperaturanzeige geht komplett runter, er zeigt an "Getriebe fehler weiterfahrt möglich", "Parkbremse!" und ESP Störung, Glühwendel + MKL und Airbag leuchtet auf. Der Motor stottert dann auch extrem wenn das auftritt. Anfangs war das nur ab und an und man konnte normal weiterfahren.

Mittlerweile sobald das alles passiert dauert es noch maximal 1 Minute und alle Lampen leuchten dauerhaft, Drehzahl durchgänig auf 0 obwohl der Motor läuft und alle Sachen die ich bereits beschrieben habe sind dauerhaft da und es ist kein vorankommen mehr möglich. Der Motor dreht dann einfach leer hoch und es steht weder D noch P usw im Tacho. Laut Fehlerspeicher sind Motor, ABS, ALWR, Getriebe und Airbagsteuergerät nicht mehr erreichbar, Datenbus Antrieb defekt und Datenbus Antrieb kein Signal. Sobald der Fehler dauerhaft da ist kommt man auch nichtmehr in die entsprechenden Steuergerät. In die anderen Steuergeräte kommt man trotzdem noch ganz normal rein.

Lässt man das Fahrzeug etwas stehen kann man irgendwann wieder fahren und die Fehler sind weg (kommen aber irgendwann wieder) und MKL natürlich an. Mir kommt es so vor als ob der Fehler nur da ist wenn das Fahrzeug warm ist.

Achja. Wenn das Problem auftritt und man stellt den Motor ab, kann man nichtmehr starten. Es wird dann die Meldung "bitte P oder N einlegen" angezeigt und nichts passiert.

Es wurden bereits das ALWR Steuergerät und Airbag Steuergerät abgeklemmt um Fehler in diesen Steuergeräten auszuschließen aber der Fehler kommt wieder. Jetzt hängen am Datenbus Antrieb nur noch Motor + Getriebe. Werde als nächstes sobald der Fehler da ist diesen beiden Steuergeräte nacheinander abklemmen um zu schauen ob da evtl der Fehler liegt.

Ist das ein bekanntes Problem oder hatte von euch schon jemand das Problem?

Bin um jeden Tipp dankbar.

Daten zum Fahrzeug:

2,7 TDI (MKB: CGKB)

Multitronic (GKB: LTZ)

Modelljahr 2010

Kein Tuning vorhanden.

Ähnliche Themen
3 Antworten

Hört sich nach einer kalten Lötstelle an. Wie du schon sagst nach und nach die Steuergerte abklemmen.

Ein Kabelbruch wirds denke ich nicht sein, denn der wär dauerhaft.

Sicher das bei dir das msg nicht Unterwasser steht? Ich würde den Kasten penibelst auf Feuchtigkeit untersuchen..

Themenstarteram 7. April 2020 um 22:27

Danke für eure Antworten.

 

Ich vermute auch, dass eines der Steuergeräte eine kalte Lötstelle hat.

 

Ich habe den Kasten genau untersucht und konnte nirgendwo Feuchtigkeit entdecken. Die Kontakte sind alle in bestem Zustand.

 

Ich hatte heute als der Fehler da war sowohl Getriebe- als auch Motorsteuergerät abgezogen und das Diagnoseinterface meldet noch immer Datenbus Antrieb defekt. Werde jetzt das Motorsteuergerät zur Überprüfung einschicken und wenn das ohne Erfolg verläuft das Getriebesteuergerät tauschen.

 

Auffällig war aber als ich alle Steuergeräte wieder angeschlossen hatte und ich die Zündung durchgehend angelassen habe, die Fehler langsam verschwunden sind (die Lampen sind ausgegangen und wieder an usw. und man kam langsam wieder in die Steuergeräte). Man konnte den Wagen auch wieder starten aber sobald der Wagen lief und man ein bisschen vor und zurück gefahren ist kamen die Fehler langsam wieder bis man wieder nicht mehr fahren konnte und alle Fehler wieder da waren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. A5 Motor + Getriebe fällt aus. Antriebsdatenbus defekt