Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B7 - Scheinwerfer mit Tagfahrlicht

A4 B7 - Scheinwerfer mit Tagfahrlicht

Audi A4 B7/8E
Themenstarteram 25. Januar 2021 um 9:17

Hallo Zusammen,

Erst einmal möchte ich sagen das Ich mich Heute erst hier angemeldet habe und somit stelle ich bestimmt eine Frage die schon oft vor kam aber eine direkte Antwort habe ich noch nicht gefunden.

Ich Fahre jetzt seit ein halbes Jahr mein b7 Avant und bin mega Happy ausser mit gewisser Ausstattung die ich nach und nach umbaue.

jetzt mein Problem.

Ich habe mir andere Schweinwerfer geholt mit tagfahrlicht und finde es blöd das dass TFL nur mit Standlicht angeht. ich würde gern das TFL auf Zündung laufen lassen aber ich werde nicht schlau daraus wo ich welche Kabel ab / anklemmen muss.

Vom Scheinwerfer selbst muss ich erst einmal die Kabel raus suchen die für das TFL sind so und von diesen aus zapfe ich doch die kabel an um an dauerplus und masse zu kommen oder sehe ich das falsch?

hat jemand solche Scheinwerfer schon eingebaut und umgeklemmt?

Ich entschuldige mich noch mal und bedanke mich auch für eure hilfe

 

Ähnliche Themen
3 Antworten

Das Thema TFL für meinen B7 hatte mich auch schon interessiert, hab's aber irgendwie noch nicht umgesetzt.

Deine Idee mit einfach an KL15 Zündungsplus und Gut ist's. klingt simpel, ist aber vermutlich leider doch nicht so simpel. Afaik muss nämlich das TFL ausgehen sobald das Abblendlicht eingeschaltet wird, sonst wird's nix mit dem nächsten TÜV. Da muss also irgendeine Schaltung ran welche die TFL Versorgung wegnimmt sobald das Fahrlicht angeht oder der Motor gestartet wird.

Was haste denn für Leuchten gekauft?

Vielleicht gibt es hier ja jemanden der mit den Dingern schon mal gebastelt hat.

Ich finde es nämlich auch blöd, dass man nur um TFL zu nutzen, die gesamte Beleuchtung am Fahrzeug anmachen muss.

Themenstarteram 25. Januar 2021 um 18:14

Uiii ja werde nachher noch mal schauen welche ich mir geholt hatte. Auf jeden Fall war es plug and play aber das finde ich nicht so besonders.

Das Tagfahrlicht selbst muss nicht ausgehen dies muss sich ja nur dimmen wenn du Abblendlicht an machst. Und glaube heute ist es eh egal fahren ja alle nur noch so bei neueren autos??

Naja hatte schon mal mit Strom Dieben versucht alles anzuzapfen aber bekam dann eine Fehlermeldung.

Also jedes mal Standlicht anmachen damit das Tagfahrlicht leuchtet ist schon nicht toll. Aber ja vielleicht hat jemand eine Lösung

Ich mache in der Zeit mein innenraum??

Bei den meisten Zubehörscheinwerfern mit TFL ist das TFL als LED ausgeführt. Beim B7 mit Xenon ist das TFL aber eine 21W Glühbirne. Somit wird Dir die Lampenkontrolle vermutlich sofort einen Fehler werfen, wenn Du TFL an hast: "Fernlicht links/rechts defekt" Klingt blöd, ist aber so, denn der B6 hatte an der Stelle, wo beim B7 das TFL ist, noch das Fernlicht. Da hat Audi es sich leicht gemacht.

Die "anderen" fahren auch nicht ständig mit TFL + Abblendlicht rum, denn das ist verboten. Wie schon gesagt wurde, muss das TFL zu Standlicht runter dimmen, wenn das Fahrlicht eingeschaltet wird. Das TFL ist nämlich viel zu hell und blendet bei Dunkelheit.

Dein B7 scheint ab Werk noch mit Halogen ausgestattet zu sein, sonst wären die Anschlüsse für TFL ja im Scheinwerfer vorhanden. Also musst Du einen extra Anschluss für TFL legen. Dazu sollte man ein Relais verwenden, das beim Einschalten des Lichtes abschaltet.

Nebenbei bemerkt: Wenn das TFL nur mit Standlicht funktioniert, ist das kein TFL. Das nennt der Hersteller dann nur so und ist in Wirklichkeit nur Standlicht. Sonst würde es heller, wenn man Standlicht ausschaltet, wie es ordnungsgemäß ja auch sein muss. Vermutlich ist es auch nicht deutlich heller, als ein Standlicht.

Wie schon viele hier getestet haben, sind diese ganzen Kirmesscheinwerfer einfach nur schlecht mit einem schlechten Licht. Selbst die Standard-Halogenscheinwerfer sind heller. Was für Leuchtmittel ist denn als Abblendlicht verbaut? Vermutlich H9 oder sowas. Meist sind das von der Helligkeit einfach nur Teelichter. Über Optik der Scheinwerfer kann man nicht streiten, das muss einfach Dir gefallen. Aber gutes Licht haben die alle nicht. Einzige Ausnahme: Die Xenon-Nachrüstscheinwerfer von OSRAM, die es aber nicht mehr auf dem Markt gibt. Stell mal ein Bild von den Scheinwerfern hier ein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B7 - Scheinwerfer mit Tagfahrlicht