Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B7 - RNS-E Plus für Zusatzmodul abgreifen

A4 B7 - RNS-E Plus für Zusatzmodul abgreifen

Audi A4 B7/8E
Themenstarteram 7. Oktober 2020 um 21:17

Servus,

ich habe bei meinem RNS E mit Bose einen DSP nachgerüstet und diesen erstmal an die Stromversorgung vom Bose Verstärker geklemmt, was jedoch bedeutet dass nach ca 2 Wochen die Batterie leer ist.

Gibt es bei dem A4 B7 mit 32 Pin Bose eine Klemme, die mit dem RNS E aktiv ist?

Hatte da vom Blauen Stecker am RNS E an

10 - U14 ST geschaltetes plus CDC, Kabelfarbe gelb an CD Wechsler Stecker 13-fach Pin 7

oder

7 - BOSE Pin, Masseverbindung, Kabelfarbe braun (ist das ne 12V Remote leitung?)

gedacht.

Ich würde das dann für eine Relaisschaltung benutzen, die dann den Stromkreis der Stromversorgung vom DSP schließt. Hat jemand Ahnung welcher Pin sich dafür eignet? möchte nur ungern mein Radio frittieren.

Grüße

Ähnliche Themen
1 Antworten
Themenstarteram 9. Oktober 2020 um 21:11

also, "pin 10 - U14 ST geschaltetes plus CDC, Kabelfarbe gelb an CD Wechsler Stecker 13-fach Pin 7" gibt +12V aus wenn das Radio an ist. habe das nun über eine Relais-Triggerschaltung die Stromversorgung vom DSP im Kofferraum am Verstärker geregelt.

Ist vielleicht auch interessant für Leute, die eine allgemein eine Remote Leitung benötigen.

Noch ein kleiner Hinweis: Hatte den CD Wechsler (welcher an dem Blauen Stecker Stecker hängt) durch ein Bluetooth Modul ersetzt, aber mich gewundert, warum Diagnose dann nciht mehr geht. Liegt daran, dass der "K-Line" Pin mit im CD Wechsler Stecker sitzt. Den kann man einfach umpinnen an die entspreche Stelle von der neuen Gerätschaft und Diagnose funktioniert wieder.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B7 - RNS-E Plus für Zusatzmodul abgreifen