Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B7 2.7 TDI - Notlauf, MKL an, diverse Fehler. Was ist da los?

A4 B7 2.7 TDI - Notlauf, MKL an, diverse Fehler. Was ist da los?

Audi A4 B7/8E
Themenstarteram 30. September 2021 um 23:06

hi das auto zieht nocht mehr und diese mkl und vorglühlampe läuchtet was los?

das sind die fehler die ich ausgelesn hatte

Bosh
Bosch
Mkl
Ähnliche Themen
5 Antworten

Lies mal bitte konkrete Messwertblöcke aus dem Motorsteuergerät aus:

Im Standgas:

MWB 13,14

MWB 102

MWB 104

Gab es ein bestimmtes Ereignis, ab dem das Problem aufgetreten ist?

Ist der Wasserkasten trocken?

Wie lange ist das Auto bereits Dir bekannt/ in Deinen Händen - eher wenige Wochen oder mehrere Jahre?

Jemals DPF ausgetauscht? gereinigt? Turbo?

Seit wann hast du die Kiste?

Ist evtl der Ansaugtrakt komplett verkokt? Würde auf den Temp Sensor und Drucksensor hinweisen.

Wenn die Glühkerzen nicht mehr funktionieren, dann ist eine Regeneration des DPF auch nicht mehr möglich und je nachdem wie lange du den Fehler hast wird der DPF dann dicht sein und dein Auto zieht nicht mehr.

Zitat:

@C.Hochreiter schrieb am 1. Oktober 2021 um 21:27:48 Uhr:

Ist evtl der Ansaugtrakt komplett verkokt? Würde auf den Temp Sensor und Drucksensor hinweisen.

Wenn die Glühkerzen nicht mehr funktionieren, dann ist eine Regeneration des DPF auch nicht mehr möglich und je nachdem wie lange du den Fehler hast wird der DPF dann dicht sein und dein Auto zieht nicht mehr.

Wäre der DPF zu, wäre die DPF Leuchte im Fis auch an.

 

Hatte das Problem selber schon, Auto geht dann zwar auch in Notlauf aber denke nicht dass es der DPF ist.

 

Dazu kommt noch, dass er auch mit kaputter Glühkerze noch Regenerieren kann, nur eben nicht mehr so gut wie vorher.

 

Du kannst auch ganz ohne Glühkerze regenerieren, weil diese quasi nichts zur Abgastemperatur beiträgt.

Tippe eher auf eine Undichtigkeit im Ansaugbereich oder ein VTG Problem (klemmer). "System zu fett" passt zu "Druckverlust zwischen Turbo und Ansaugbereich". Es kann übrigens auch ein offen klemmendes AGR sein, dann würdest du Frischluft vom Ansaugbereich rückwärts in den Auspuff verlieren. Die zur (eigentlich korrekt gemessenen) Luftmasse gehörige Masse Diesel ist wegen Luftverlust zu hoch und dann kommt eben "zu fett" als Fehler.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B7 2.7 TDI - Notlauf, MKL an, diverse Fehler. Was ist da los?