Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B7 2.7 TDI - Buchsen Achslenker eingerissen - Infos über Materialbeschaffung und Preise erbeten

A4 B7 2.7 TDI - Buchsen Achslenker eingerissen - Infos über Materialbeschaffung und Preise erbeten

Audi A4 B7/8E

Wir waren mit dem Audi meiner Frau (A4 B 7 2.7 TDI Avant) zur Inspektion beim Freundlichen.

Auf der Rechnung wurden 3 Serviceinfos ausgewiesen.

Auf Nachfrage beim Servicemeister ob diese Sachen sofort behoben werden müssen, verneinte er dies.

Umso erschrockener war ich, als das Angebot über rd. 1.772,- € jetzt bei uns im Briefkasten lag.

Nun meine Fragen an die Experten hier:

1. Wie schnell sollten die Achslenker gewechselt werden?

Meine Frau fährt ca. 7.000 km im Jahr.

2. Was könnte passieren (Folgeschäden o.ä.), wenn man nicht rechtzeitig reparieren lässt?

3. Da der Preis für den Achslenkerwechsel knapp 900, - € (Arbeit 213, - €, Material 683,- €) kosten soll.

Kann man auch Teile aus dem Zubehörmarkt nehmen?

Z. Bsp. „4x Meyle HD Querlenker vorne links + rechts für Audi Seat Skoda VW“ verstärkt.

Das kostet nur um die 120 € statt über 600 €.

Hat jemand Erfahrungen damit?

4. Müssen bzw. sollten wirklich alle Schrauben und Muttern auch neue werden?

Wäre wirklich sehr dankbar, wenn mir hier jemand helfen kann, d.h. Tipps/Ratschläge geben könnte.

Serviceinfo
Angebot Seite 1
Angebot Seite 2
Ähnliche Themen
3 Antworten

Wenn du an die Achse musst, wäre es ratsam, alles zusammen zu machen. Also nicht nur die oberen Lenker, sondern auch gleich die unteren mit. Erfahrungsgemäß verschleißen die Teile ja alle relativ gleichmäßig. Am Ende musst du sonst 2 Mal ran und hast für die Arbeitskosten noch draufgelegt. Außerdem: Wenn du nur die oberen Lenker tauschst und die unteren nicht, ist es normalerweise so, dass die neuen Lenker im Eiltempo verschleißen, weil sie das Spiel der alten unteren Lenker kompensieren müssen. Macht also keinen Sinn.

Teile gibt's im Zubehör. Lemförder ist original, außerdem gibt's noch TRW und Meyle HD, die halbwegs zu empfehlen sind. Der Satz kostet ca. 400 - 600 Euro. Schrauben und Muttern sind normal dabei. Wenn nicht - die kosten nicht die Welt. Es gibt Werkstätten, die selbst mitgebrachtes Material verbauen, man muss sie nur suchen. Am Ende solltest du so bei ca. 1000 - 1200 Euro liegen. Wenn Federn/Dämpfer/Domlager noch dazu kommen, wird's natürlich nochmal etwas teurer. Aber stell dich drauf ein, denn frisch sind die ja auch nicht mehr. Ein "großer Rundumschlag" lohnt sich aber. Die Arbeit sollte normalerweise jede freie Werkstatt machen können. Wenn die bekannte Arschlochschraube halbwegs gut raus geht, ist das keine komplizierte Arbeit.

Ich habe den Titel angepasst. Auch wenn es dir nicht gefällt - andere User können mit "Serviceinfo" nicht viel anfangen.

Zitat:

@zz66

(...)

Kann man auch Teile aus dem Zubehörmarkt nehmen?

Z. Bsp. „4x Meyle HD Querlenker vorne links + rechts für Audi Seat Skoda VW“ verstärkt.

Das kostet nur um die 120 € statt über 600 €.

Hat jemand Erfahrungen damit?

https://www.motor-talk.de/.../...len-meyle-hd-teilen-t5864521.html?...

 

Schrauben/Muttern sollten ersetzt werden da diese i.d.R. Angegammelt sind und zur Sicherheit beitragen.

Besser nicht an der Qualität sparen. Lemmförder sind am besten, sind Erstausrüster. Da kostet der Satz komplett 550€ im Zubehör, die oberen Lenker liegen bei 152 € z.B hier https://autoteilefavorit.de/ guter und zuverlässiger Anbieter. Meyle ist auch okay, halten aber nicht so lange.

Würde auch alles komplett tauschen. Hatte auch erst nur die oberen Lenker getauscht, kurze Zeit später waren auch die unteren defekt. Wenn die Dämpfer schon mal draußen sind würde ich die dann eventuell auch mit den Schutzmanschetten tauschen, die sind dann auch irgendwann fällig.

Die Verbundschraube der oberen Lenker sitzt fast immer bombenfest, man bekommt die aber mit ein paar Hilfsmitteln ohne Probleme raus.

 

Der Preis Deiner Werkstatt ist schon recht hoch, der Einbau ist aber auch nicht ohne. Dauert schon ca.5~ 6 Stunden wenn man es selber macht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B7 2.7 TDI - Buchsen Achslenker eingerissen - Infos über Materialbeschaffung und Preise erbeten