Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 Ridex Antriebswellen

A4 B6 Ridex Antriebswellen

Audi A4 B6/8E
Themenstarteram 16. April 2021 um 23:47

Hallo

Meine Antriebswellen sind ausgeschlagen. Nun müssen beidseitig neue her SKF ist gut aber auch "teuer". Hat jemand schonmal Erfahrungen mit Ridex Antriebswellen gemacht und kann mir sagen ob die was taugen sind um einiges günstiger als die Marke.

Mfg jojo

Ähnliche Themen
2 Antworten

weiss nicht mehr ob es Ridex oder GSP war aber bei einer ist mir mal das Tripodegelenk zerflogen nach wenigen tausend Km, ist halt Lotteriespiel mit den Teilen.

da die Welle selber ja kaum kaputt geht würde ich daher immer besser das jeweilige (oder beide) Gelenke wechseln und eins von SKF, GKN/Spidan verwenden, ist unterm Strich nicht so teuer wie ne komplette aber man kann sich sicher sein das die Gelenke halten und man die Arbeit 1/4 Jahr später nicht nochmal macht

Ridex klingt wien Kondomhersteller.

SKF hab ich zuletzt für meinen B7 für 100-120,- bekommen, keine Ahnung warum man da noch billiger kaufen sollte?

Einzige Problem war bisher, dass die äußere Schelle nochmal neu gemacht werden musste, weil sie nicht press dran war und sich bei höheren Fliehkräften dann verdreht hat.

Ansonsten halten die wirklich günstigen SKF-Wellen schon 150tkm.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 Ridex Antriebswellen