Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 - Motorhaube klemmt...Wahrscheinlich BZ gerissen

A4 B6 - Motorhaube klemmt...Wahrscheinlich BZ gerissen

Audi A4 B6/8E
Themenstarteram 22. November 2020 um 1:13

Hallo AUDI Freunde...

Wer kann mir helfen, denn meine Motorhaube geht nicht auf, der Bautenzug wird leider gerissen sein ;-(

Keine Chance...bin echt am verzweifeln... .

Wie bekomme ich bei meinem A4 8E/ B6 Baujahr 2004 die Mottorhabe noch auf?

Danke schön mal für die Rückantwort... .

 

VG Maik

Ähnliche Themen
6 Antworten

Also ich würde sagen von unten. Von unten hoch fassen hinter dem kühler und dann mit der Hand öffnen. Ob es mehr möglichkeiten gibt kann ich nicht sagen.

Mit der Hand wird das nicht funktionieren so viel Kraft hat man nicht in den Fingern.

Man muß mit einen langen Schraubenzieher oder einen Montierhebel den kleinen Hebel am Haubenschloß betätigen.

Das ist eine sehr fumlige Arbeit wenn man am Fz. nichts beschädigen möchte.

Wenn man Glück hat und der Bautenzug ist direkt am Hebel im Fz. gerissen kann man die Motorhaube durch ziehen mit einer Zange am Zug öffnen.

Themenstarteram 22. November 2020 um 17:48

Hallo Nick-Nickel...ich danke Dir erstmal für die schnelle Rückantwort ??

1. Ich hatte mich eben vorne...drunter gelegt...1.mit der Hand komme ich nach oben, Richtung Motorhaube von innen, am Kühler vorbei, kann aber nichts bewegen und wüsste auch nicht was genau...!!!

2. Außerdem hatte ich versucht mit ein Nageleisen... irgendwie und irgendendwas von unten und innen... nach oben zu drücken oder zu verschieben...wieder keine Chance... diese Motorhaube von innen zu öffnen... .

3. Hinweis...hatte den Bautenzug...weiter links, Fahrerseite gesehen, scheint die Ummantellung, bzw. Aussenschicht abzugehen ??????

Frage Nick...wie komme ich an das Haubenschloß ran, von innen oder von außen???

Könntest es mir, bzw. Wer anders diesbezüglich helfen und beschreiben???

Danke schön für Rückantwort schonmal ??

 

Foto im Anhang

 

Wünsche allen ein schönen Sonntag noch

VG Maik

 

@Nick-Nickel schrieb am 22. November 2020 um 10:26:52 Uhr:

Mit der Hand wird das nicht funktionieren so viel Kraft hat man nicht in den Fingern.

Man muß mit einen langen Schraubenzieher oder einen Montierhebel den kleinen Hebel am Haubenschloß betätigen.

Das ist eine sehr fumlige Arbeit wenn man am Fz. nichts beschädigen möchte.

Wenn man Glück hat und der Bautenzug ist direkt am Hebel im Fz. gerissen kann man die Motorhaube durch ziehen mit einer Zange am Zug öffnen.

Audi A4 8E B6, von unten, innen...
Audi A4 8E B6, von unten, innen...

Das kann man nicht beschreiben.

Hast du im Fz. geschaut ob man dort mit einer Zange am Innenzug ziehen kann?

Die Verkleidung links im Fußraum muß man schon abschrauben.

Sonst ein zweites Fz. besorgen und dort genau schauen wo du dran mußt.

Themenstarteram 24. November 2020 um 22:16

guten Abend....

 

Im Fz ist der Hebel abgerissen... nur noch durch Zange zum öffnen möglich gewesen... ABER

 

wie gesagt... leider jetzt nicht mehr möglich, das mit einer Zange im Innenraum am Bautenzug kräftig ziehen, usw. keine Chance mehr ;-(

 

 

Du sagst...die Verkleidung links im Fußraum muss man schon abschrauben... weit weit und wo fängt man da an???

Kann man dies nachlesen oder so???

 

 

Danke nochmal und einen schönen Abend noch

VG Maik

Hatte das gleiche Problem...bei mir war nach der service Stellung der bodezug ausgehakt.

Versuchen den Plastik Grill an der Motor haube auszuklicken und dann mit einem 10er maulschlüssel die drei Schrauben der Verriegelung lösen....geht aber voll Sch... da sich die Schrauben nur mit ca 1/5 Umdrehung dem Maul schlüssel bewegen lassen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 - Motorhaube klemmt...Wahrscheinlich BZ gerissen