Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 8H - Innenbeleuchtung Kabelstrang komplett durchgeschmort...

A4 B6 8H - Innenbeleuchtung Kabelstrang komplett durchgeschmort...

Audi A4 B6/8H Cabriolet
Themenstarteram 21. April 2021 um 2:07

Ich habe letzte Woche mein A4 B6 8H bekommen, und bin seitdem fleißig am Rumbasteln. Zuletzt habe ich mir vorgenommen, die (meisten) Innenbeleuchtungs-Glühbirnen durch LED zu tauschen.

Da ich von Kindheit an gelötet habe, und elektrotechnisch (eigentlich) ziemlich versiert bin, habe ich mir einfach irgendwelche 12v 1,5 W LED Lämpchen (ich glaube das waren so Stiftsockel G4 LEDs oder so), die hier rumlagen, zur Hand genommen und aus den originalen Glühlämpchenhaltern, quasi Custom LED Lampen gebaut. Bei der Kofferraum Beleuchtung ging es super klar, war richtig schön Hell, kein Feuer, alles gut!

Dann habe ich mich an die Innenraumbeleuchtung gemacht. Ich habe das Ding komplett umgebaut und meine LED Lämpchen eingelötet. So ungeduldig wie ich bin, hab ich's direkt eingebaut, und direkt war die 15 A Sicherung von der Zentralen Komfort Elektrik oder so durch. Hab den Kurzschluss in meinem "Konstrukt" nicht bemerkt... Ups!

 

15 A Sicherung gewechselt, Kurzschluss behoben, sogar Isolation (gefaltetes Papier) dazwischen, für den Fall, Zündung an, reingesteckt und es hat geleuchtet! Richtig schön Hell! Super dachte ich mir, bis ich den Geruch von durchgeschmorter Elektronik gerochen habe. Zuerst dachte ich mir, dass ich mich getäuscht habe, aber dann habe ich bemerkt, dass es aus dem Dach kam (Die LEDs leuchteten aber munter weiter). Habe alles direkt so schnell wie möglich rausgerissen.

Jedenfalls, im Endeffekt: Der Kabelstrang der Innenbeleuchtung ist komplett durchgeschmort, bis auf den Draht alles verkokelt. Habe die Sicherung der ZKA sicherheitshalber entfernt (die nicht durchgebrannt ist), da ich nicht einschätzen kann bis wohin die Kabel hinüber sind...

Ich weiß, ich hab's vergeigt (wahrscheinlich weil ich wieder einen kleinen Kurzschluss übersehen hatte), aber jetzt habe ich das komplette Ding durchgecheckt, jetzt muss es Funktionieren.

Nun aber meine Frage:

Was muss ich tun, um den Schaden einschätzen zu können? Die Airbag Leuchte ist an, und ich Fahre zurzeit ohne Sicherung für ZKA... Wenn es sein muss, kann ich den kompletten Strang selbst nachziehen, dafür muss ich aber wissen, wo ich Starten muss und ob vielleicht sogar Steuergeräte kaputt sind...

Ähnliche Themen
3 Antworten

Hallo,

pauschal(!) wird dies (Schaden) kaum einer beantworten können. Keiner weiß, welcher Kabelstrang und "wo".

Ich würde den defekten Strang entfernen und die Kabelstränge dahinter und davor prüfen/anschauen (ob i.o.) oder bis zum nächsten Steuergerät abziehen. Anschleißend würde ich den Fehlerspeicher auslesen, speichern, ablöschen und schauen ob die abgelegten Fehler verschwinden (klar, ZKA wird permanent bleiben).

FS hier ggf. posten, dann sieht man weiter.

Themenstarteram 21. April 2021 um 11:09

Zitat:

@audi_2312 schrieb am 21. April 2021 um 10:51:18 Uhr:

 

Ich würde den defekten Strang entfernen und die Kabelstränge dahinter und davor prüfen/anschauen (ob i.o.) oder bis zum nächsten Steuergerät abziehen.

Das hätte ich ja auch gemacht, bloß habe ich keinen so großen Plan wie. Sprich, was zuerst dafür alles weg muss und wo die Steuergeräte sitzen, usw.

Ich habe auch nicht wirklich was im Internet dazu gefunden, und auch die SuFu hat nichts hilfreiches gebracht (oder ich bin zu blöd dafür ^^)

Wäre jemand so lieb und würde mir eine kleine Anleitung geben bzw. eine verlinken?

Dann als Tipp:

"so wirds gemacht" A4 B6

oder

https://erwin.audi.com/erwin/showOrderFlatrate.do --> 7€ für eine Stunde (Flat), Datengröße komplett für A4 B6 ca. 1,0GB

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 8H - Innenbeleuchtung Kabelstrang komplett durchgeschmort...