Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 8E - Komfortsteuergerät defekt, austauschen aber wie?

A4 B6 8E - Komfortsteuergerät defekt, austauschen aber wie?

Audi A4 B6/8E
Themenstarteram 6. Juli 2021 um 9:26

Hallo zusammen,

bei meinen Audi hat sich leider das Komfortsteuergerät zersetzt.

Kurze Vorgeschichte: Audi gehörte mein Bruder, der hat sich darum nicht gekümmert. Wie es kommen musste, gab es nach 3 Wochen Standzeit Wassereinbruch durch die verstopften Abläufe. Grob genommen waren es ca. 25l Wasser die sich in ein paar Wochen angesammelt haben. Der Innenraum ist soweit wieder trocken und bisher reagiert nur das Komfortsteuergerät nicht. (Liegt daran das es komplett Korrodiert ist)

Jetzt mein Problem, bisher habe ich nur Threads gefunden wo man vom Steuergerät die Konfiguration noch retten konnte, dass ist bei mir ja nicht mehr möglich.

Wie muss ich da jetzt vorgehen? Vorher war ein 8E0 959 433 AR verbaut, kann ich da auch ein besseres nehmen?

Zentralverriegelung - Ja

Vorne - Elektrische Fensterheber

Hinten - Handkurbel

Fußraumbeleuchtung - Nein

Evtl. nehme ich auch einfach ein baugleiches (also auch AR), aber wie muss ich da denn die Codierung vornehmen?

VCDS besitze ich leider nicht, dafür aber OBDEleven.

Vielen Dank für die Hilfe.

Ähnliche Themen
1 Antworten
Themenstarteram 7. Juli 2021 um 9:26

Gibt Neuigkeiten.

Konnte mir gestern ein gleiches Steuergerät besorgen, war dann wirklich einfach Plug and Play und alles funktionierte wieder.

Schlüssel ließen sich auch ganz leicht per Anleitung in der BA anlernen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 8E - Komfortsteuergerät defekt, austauschen aber wie?