Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 3.0 V6 - Motor sperrt bei 1200u/min und nimmt kein Gas mehr an

A4 B6 3.0 V6 - Motor sperrt bei 1200u/min und nimmt kein Gas mehr an

Audi A4 B6/8H Cabriolet
Themenstarteram 20. April 2021 um 7:17

Hallo Zusammen,

ich bin nach 3 Monaten so langsam am Verzweifeln.

Fehlerspeicher ist leer.

Wenn ich beschleunige sperrt mein Auto mir sporadisch bei 1200u/min und nimmt dann nur wieder gas an wenn ich den Fuß kurz vom Pedal nehme und dann wieder draufgehe. Das Bremslicht geht zusätzlich auch noch an. Ich habe jetzt schon vieles gewechselt und weiß nicht mehr weiter.

-Drosselklappe neu

-alles an Unterdruckschläuche kontrolliert und neu

-Druckschalter neu

-Gaspedal neu

-Ölabscheider und Ölgasabführung an beiden Bänken neu

-Eine Membran an der Ansaugbrücke war gerissen, diese ist auch neu gekommen

-Die Walze in der Ansaugbrücke hatte ich raus und habe die abdichtenden Teile ersetzt, denn da haben zwei gefehlt. Gereinigt und diese dreht sich jetzt wieder einwandfrei und wird auch wieder ohne Probleme angesteuert.

Mehr kommt mir gerade nicht in den Sinn aber der Fehler tritt immer noch auf. Als wenn er kurz in den Notlauf schaltet.

Ich habe jetzt noch den Bremslichtschalter in Verdacht. Sonst würde mir langsam nur noch ein Relais, ein Kabelbruch oder eine Fehler in einem Steuergerät einfallen.

Das Multitronikgetriebe scheint nicht der Übeltäter zu sein, aber so langsam schließe ich auch das nicht mehr aus.

Herzlichen Dank für die vielleicht folgenden Hinweise.

 

Ähnliche Themen
4 Antworten

Ich würde einfach den Bremslichtschalter wechseln. Sobald man parallel zum Gas auf die Bremse tritt, wird damit das Gasgeben unterbrochen. Die Tatsache, dass das Bremslicht zusätzlich zu dem eigentlichen Problem angeht, spricht für einen Defekt am Bremslichtschalter.

Hatten wir neulich bei dem Problem mit nicht funktionierendem Tempomat. Der Wechsel hat den User in einer freien Werkstatt inklusive Material 65€ gekostet. Kann man aber auch leicht selber machen, wenn man keine zwei linken Hände mit 10 Daumen hat.

Themenstarteram 20. April 2021 um 15:25

Danke für die Info. Ich habe den Bremslichtschalter jetzt auch schon bestellt und da ich alles selbst an meinem Auto mache bis auf das Getriebe werde ich das hinbekommen. :)

Bin mir jetzt niciht sicher. Ich glaube, dass man beim Einbau darauf achten muss, dass man den Schalter nicht vor dem Einbau ausklinken darf. Erst wenn er drin ist, darf man die Feder entspannen. Vielleicht verwechsele ich da auch was. Man möge mich korigieren.

Themenstarteram 20. April 2021 um 15:36

Ich glaube auch nach dem ich mich etwas belesen habe das du Recht hast. Ich werde darauf achten und es dann herausfinden

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 3.0 V6 - Motor sperrt bei 1200u/min und nimmt kein Gas mehr an