Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 2.5 TDI Cabrio, welcher MKB?

A4 B6 2.5 TDI Cabrio, welcher MKB?

Audi A4 B6/8H Cabriolet
Themenstarteram 24. Oktober 2021 um 17:54

Hallo

Habe ein neues altes Cabrio. EZ ist 7/03

Motor Diesel 2,5TDI.

Suche den MKB.

Im Kofferraum kein Aufkleber.

Auf der ZR Abdeckung nichts lesbar.

Im Motorraum rechte Seite Aufkleber 6/2003 EU4, Angabe MKB fehlt.

Serviceheft hab ich nicht, da 3.Hand.

6/2003 war ja der Wechsel BFC? BDG

WIE kann man die Motoren unterscheiden?

Hat jemand die Möglichkeit weil er bei Audi arbeitet mit der Fahrgestell.Nr das festzustellen?

Gruß Mani

Ähnliche Themen
11 Antworten

Der MKB ist oben links oder rechts neben der Ansaugbrücke im Motorblock eingestanzt.

Themenstarteram 27. Oktober 2021 um 20:20

Ja danke, dann guck ich mal mit der Taschenlampe.

Steht eigentlich auch im Schein unter D.1, davor ein Buchstabe dahinter ein Buchstabe und eine Zahl, also mittig.

 

Bis 05/2003 BFC 310Nm

06/2003-11/2004 BCZ 310Nm, BDG 350Nm

Themenstarteram 27. Oktober 2021 um 21:07

Mit D1 war ein guter Hinweis. Bei mir ist nur ein Strich.

Problematik siehe oben.

Aufkleber von 6/2003.

Wann gingen die nach Karmann?

Vor oder nach dem Motoreinbau?

Hatte Karmann selbst Motoren auf Lager und damit älteren Stand eingebaut?

Gruß Mani

Das Cabrio wurde komplett bei Karmann gefertigt.

 

https://www.presseportal.de/pm/6730/319792

Hast Du den Aufkleber mit den Fahrzeugdaten noch? Das ist ein weißer Aufkleber mit vielen Kürzeln, meistens mit drei Buchstaben.

Da stehen deine Fahrgestellnummer und alle Ausstattungen drauf. Original ist so ein Aufkleber im Kofferraum in der Reserveradmulde und im Serviceheft drin. Dort findest Du auch den MKB.

Themenstarteram 29. Oktober 2021 um 17:10

Danke Florian

Wenn du meinen Post liest, fällt dir vielleicht auf, dass ich keinen Aufkleber und kein Serviceheft habe.

Um den MKB zu finden musst Du die obere und ggf. noch die seitliche Abdeckung vom Motor entfernen.

Themenstarteram 29. Oktober 2021 um 23:44

Zitat:

@Sportler-69 schrieb am 29. Oktober 2021 um 18:29:13 Uhr:

Um den MKB zu finden musst Du die obere und ggf. noch die seitliche Abdeckung vom Motor entfernen.

Gut zu wissen.

Aber der Motor ist noch das beste am Auto trotz 310000km.

Guck ich dann bei Gelegenheit mal nach.

Moin Manfred,

das hatte ich tatsächlich überlesen.

Der einfachste Weg: geh zu Audi und frage dort.

Alternativ könnte man aus dem folgenden Post hier in Motor-Talk aufgrund der Tatsache, dass Du einen EU-4-Diesel hast davon ausgehen, dass es sich um einen BDG handelt: https://www.motor-talk.de/.../...bfc-vs-bdg-unterschiede-t2321248.html

Themenstarteram 30. Oktober 2021 um 10:13

Danke Florian

Den Beitrag hatte ich noch nicht gefunden.

Mittlerweile geh ich aber auf Grund der Indizien vom BDG aus.

Jetzt muss ich mich aber erstmal um meine Multitronik kümmern.

Gruß Mani

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 2.5 TDI Cabrio, welcher MKB?