Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 1.9 TDI - welches Regelventil?

A4 B6 1.9 TDI - welches Regelventil?

Audi A4 B6/8E
Themenstarteram 12. Juli 2021 um 11:25

Hallo Audifreunde,

 

Vor fünf Jahren wurde mein Klimakompressor getauscht. Auf einen von der Firma Niessens 21-0502B jetzt ist das Regelventil defekt. Wie kann ich jetzt feststellen welches Regelventil ich benötige?

 

Gruß

Mougl

Asset.HEIC.jpg
Ähnliche Themen
9 Antworten

Weil der Kompressor formal nix mit dem Regelventil zu tun hat - jedes, was laut Ersatzteilkatalog passt. AFAIK.

Themenstarteram 12. Juli 2021 um 18:36

Das würde ja heißen, das dass Regelventil nicht zum Kompressor passen muss sondern zum Auto?! Oder hab ich da was verwechselt? Bei Nissens gibt es dies leider nicht als Ersatzteil sondern nur den ganzen Kompressor.

Hast du eine Teilenummer wie von 7zap.com?

Weil was ich glaube zu verstehen ist, dass du ein Expansionsventil zu deinem Klima-Kompressor suchst. Oder meinst du zur Regelung des Kompressors die Taumelscheibe? Weil der ist beim A4 im Kolbenhub geregelt. Da Kompressoren einfache Kolbenpumpen sind - der Drucksprung passiert im Expansionsventil. Das Expansionsventil selbst ist ungereglt und statisch, siehe https://www.kfzteile24.de/.../ventile?...

Themenstarteram 12. Juli 2021 um 22:06

Teilenummer habe ich leider keine nur die Angaben auf dem Kompressor (siehe anderes Foto), da sich die Firma Nissens etwas komisch anstellt. Die wissen nicht welche Komponenten verbaut sind: Aussage Nissens Klimakompressoren haben wir nur komplett!

Kurz zur Geschichte… bin eigentlich davon ausgegangen das Kältemittel fehlt, da diese ab und zu nicht mehr richtig funktionierte. Somit bin ich zum Kältemittel wechseln gefahren… da stellte sich raus das noch 450 von 500 in der Anlage waren…. Fehlerspeicher mit keinen Fehler! Im Standgas funktioniert die Klima nur wenn man Gas gibt regelt diese nicht mehr richtig. Somit meinte die Werkstatt ich sollte mal nach einem Regelventil schauen dieses wie auf den Foto hinten eingebaut ist. Jetzt war eben die Frage ist das Regelventil genormt? Sind die Steuersignale genormt? Also kann ich ein Regelventil bestellen, das für mein Audi Modell ist? Somit müsste ja dann zumindest die Abmessungen das Regelventils gleich sein!

Asset.JPG
Asset.JPG

Sofern der Nissens Kompressor original eingebaut ist, kannst Du das Regelventil anhand der Teile Nummer aus dem Audi Zubehör Katalog bestellen.

https://audi.7zap.com/de/rdw/audi+a4+s4+cabrio+qu/aa4c/

Wenn Du beim Suchen Hilfe benötigst, sag Bescheid.

Ich kenne Nissens jetzt nur von den Kühlern her, wusste gar nicht, dass die auch Kompressoren bauen. Wenn das Teil aus dem Zubehör ist, bleibt dann wohl nur ein neuer oder überholter Kompressor.

Themenstarteram 13. Juli 2021 um 14:15

Der alte Klimakompressor war defekt. Und somit wurde mir einer von Nissens eingebaut. Hab jetzt mal etwas rumgestöbert und werde jetzt dann mal einen auf gut Glück bestellen… hab an diesen gedacht: https://www.ebay.de/itm/282291088337?...

 

Außer ich hab da jetzt total den falschen, ausgesucht?!

Themenstarteram 13. Juli 2021 um 18:30

Also nachdem dies so ein scheiß ist mit den Regelventil, werde ich mir einen neuen Klimakompressor hohlen. Die Rechnung ist einfach: Regelventil 60€+Klimaanlage neu befüllen 139€ sind 199€ (und da kann ich mir nicht sicher sein ob es danach wieder funktioniert!) Neuer Klimakompressor 200€ +139€ sind 339€ ( Einbau des Klimakompressor kann ich selber machen). Würd mir zwar erstmal 140€ sparen, aber ich weis nicht ob es funktioniert. Falls es nicht funktionieren würde wären es dann 199€( für den ersten Reparaturversuch) und 339€ für den neuen Klimakompressor. D.h ich würde dann 538€ ausgeben!

Wenn der defekte Kompressor Spähne ins System gekotzt hat, dann ist eine Spülung das wichtigste daran. Weil wenn du überall Metallfrizzel hast, dann ist der neue Kompressor bzw. das neue Regelventil auch in Rekordzeit hinüber.

Zudem ist das mit dem Selbermachen auch so ein Ding. Die Befüllung sollte man ja nicht unbedingt einfach in die freie Luft rauslassen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 1.9 TDI - welches Regelventil?