ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. A3 Autoradio reparieren oder gleich tauschen?

A3 Autoradio reparieren oder gleich tauschen?

Audi A3 8P
Themenstarteram 1. Juni 2021 um 0:20

Wir haben für unsere bald voljährige Tochter einen sehr gut erhaltenen A3 gekauft.Dieser hat ein RNS-E Radio verbaut.Das funktioniert zwar,aber das Display fängt ab und an das rollen an.Ich denke,es könnte an einem Wackler an dem Flachbandkabel liegen,denn wenn man da dran etwas drückt,hört es meistens auf.

Wie die jungen Leute aber so sind,sie hätte gerne ihr Handy mit dem Teil verbunden, um per Bluetooth Musik abzuspielen.Einen Adapter hätten wir dazu online schon entdeckt.Aber denkt ihr, das lohnt sich(also auch inkl einer Reparatur)oder sollen wir doch lieber einen Ersatz dafür finden?

Weiter hat sie rechts an der Konsole diese Handyhalterung, kann man da irgendwas draus machen

Ähnliche Themen
9 Antworten

Ich würde gleich ein Radio von einem Drittanbieter nehmen, das schon alles integriert hat, was man haben möchte.

Meine Frau wollte erst auch kein neues Radio haben, dann kam aber eine (gute!) zusätzliche Freisprecheinrichtung (an der Sonnenblende), die mal funktionierte und mal nicht, und dann ein FM-Transmitter (im Zigarettenanzünder), um über das Handy Musik zu hören, dazu.

Jetzt hat sie doch ein neues Radio, welches alle Funktionen hat und es funktioniert auch alles einwandfrei.

Bei den kleine Radios hätte ich auch gleich zum Austausch geraten, aber beim RNS-E lohnt sich ja eigentlich ein bischen was. Es gibt Firmen die reparieren zu Festpreisen, da würd ich mal anklopfen. Denn mit Drittanbieterradios verliert man (fast) immer die FIS Anzeige, Adapter für die Lenkradfernbdienbarkeit sind teuer, ggf. verliert man auch den Bose Audiopilot.

Manchmal reicht es schon, wenn man das Flachbandkabel an den Kontaktflächen um ein paar Millimeter kürzt, damit eine neue Kontaktfläche entsteht. Ansonsten gibt diese z.B. auch als Ersatzteil in der Bucht.

Ganz von vorne: was für ein rns-e ist es und was hat der Wagen sonst noch verbaut? Wenn's nen älteres Modell mit CD/TV taste is kann man überlegen dies gegen was moderneres zu ersetzen. Wenn man bluetooth zur Mediensteuering nachrüsten will, gibt's 3 Varianten:

- billig und einfach über einen eventuell vorhandenen AMI Anschluss. Ohne Steuerung der Musik (Play/Pause/skip)

- billig und eingebaut als CD Wechsel Emulator, ohne Steuerung der Musik

- teuer und eingebaut mit Steuerung und Infodarstellung der Musik

Zu beachten sei dass auch die Navigationsdaten ab letztem Jahr verwalten, 2020 war die letzte Ausgabe der DVD.

Besitzt man ein rns-e mit Media taste, gibt es seit einem geraumen Zeitraum die Option, für wenig Geld Zusatzfunktionen wie navigation von SD Karte und Coverdarstellung der Musik upzugraden.

Themenstarteram 1. Juni 2021 um 12:11

Für welches Modell habt ihr euch dann entschieden? Der Markt ist groß

Themenstarteram 1. Juni 2021 um 12:16

Das Auto ist von 2005, somit hat das RNS E auch schon einige Jahre auf dem Buckel, das Navi ist wohl auch auf dem Stand 2005

16225424834374642048727583052283

ich würds tauschen wohl... fahr zu audi, lass dir den code fürs rns-e geben (RNS-E 192 übrigens), kauf dir nen neues radio mit allem was du brauchst, les dir aber vorher die reviews dazu durch, dann austauschen und das rns-e zu nem guten preis trotz defekt verkaufen. die werden noch gut gehandelt.

Ich hab diesen und bin sehr zufrieden, ist ein Android von AliExpress

5f0d6430-1179-404a-8120-25ad506716f7

Wir haben ein Android-Radio von Radical. Passt nur speziell in das Fahrzeug und hat auch die Audi-Optik (Knöpfe).

Aktuell gibt es aber sowieso nur noch mit Touch-Bedienung, da ist es dann egal...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. A3 Autoradio reparieren oder gleich tauschen?